Rinderner Senioren klar auf Kurs!

Anzeige
v.l.: Helmut Kaufmann, Klaus Reinhardt, Norbert Ebbers, Heinz Selders, Werner Fastenrath, Rudolph Sievert
Kleve: Rinderner Tennisclub |

Rinderner Tennisclub 1979 e.V
2. Verbandsliga - Rinderner Senioren klar auf Kurs!

Halbzeit in der 2. Verbandsliga Herren 65 und die Senioren der 1. Mannschaft des Rinderner Tennisclub haben ihr Zwischenziel erreicht. Mit ihrem 4. Sieg in Folge übernahmen unsere Senioren die Tabellenspitze in der 2. Verbandsliga mit klarem Kurs, sich auch weiter an der Spitze festzusetzen. Mit dem 5:1 Auftaktsieg beim TC Gerresheim begann der furiose Start der Senioren und auch das 1. Heimspiel an der Keekener Straße gegen die Gäste vom TC Neuss-Reuschenberg ging mit 5:1 Matchpunkten verdient an die Gastgeber. Am 3. Spieltag reisten diesmal die Rinderner Senioren nach Neuss in den Ortsteil Hoisten. Bei der Germania Hoisten hatten unsere Jungs einen Sack voll Motivation im Gepäck. In der Besetzung Werner Fastenrath, Norbert Ebbers, Klaus Reinhardt und Heinz Selders überzeugten die Rinderner bereits in den Einzeln, wobei Werner und Klaus eine Ehrenrunde über den 3. Satz spielte und auch hier eindrucksvoll ihre mentale Stärke unter Beweis stellten. Am Ende des Tages stand auch hier ein 5:1 für den RTC!
Mit dem TV Burgaltendorf (Essen) kam am 4. Spieltag der vermeintlich stärkste Gegner zum Heimspiel auf die eigene Platzanlage. Der 5:1 Tagessieg gegen die Gäste stand eigentlich nicht auf dem Papier, so Mannschaftsführer Rudolph Sievert, der sein Einzel im Match-Tiebreak abgeben musste. Dagegen waren Helmut Kaufmann, Werner Fastenrath und Norbert Ebbers erfolgreich. Sie gewannen ihre Einzel souverän. Auch in den anschließenden Doppelspielen blieben die Rinderner Senioren konzentriert und boten den Gästen kaum Gelegenheit, ihr Spiel zu entwickeln. Der RTC war klar auf Sieg eingestellt und gewann die beiden Doppel auch hier zum 5:1 Tagessieg. Halbzeit in der 2. Verbandsliga, herzlichen Glückwunsch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.