Weihnachtsbäume in Kellen werden abgeholt

Anzeige
Kellen. Am Samstag, 9. Januar, werden im Ortsteil Kellen die "abgesungenen Weihnachtsbäume" gegen einen Betrag von 2,50 Euro ab 9 Uhr eingesammelt. Durchgeführt wird die Sammlung von den Mitgliedern der Feuerwehr Kellen. Ein Teil der Einnahmen wird an das Hospiz am St.-Antonius-Hospital in Kleve gespendet werden. Die Tannenbäume sollten gut sichtbar ab 9 Uhr an der Straße liegen und von Lametta und sonstigen Baumschmuck befreit sein. Außerdem wird darum gebeten, kein Geld an die Bäume zu heften. Hilfreich wäre ein Zettel mit dem Namen und Adresse. Gartenabfälle und Baumschnitte werden nicht mitgenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.