Die Weihnachtskrippe in der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg - Fase 1

Anzeige
Kranenburg: Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul | Diese Woche haben Vorbereitungen stattgefunden für die Einrichtung der traditionellen Weihnachtskrippe in St. Peter und Paul mit den wunderschönen geschnitzten Figuren des Klever Künstlers Walter Mathäi.
Die grobe Arbeit bestand aus das Anbringen von Fichten an beiden Seiten der Krippe und das Bedecken des Bodens mit Sand, Moos und Zweigen. Danach wurden der Stall und das Bühnenbild hingestellt.
Heute waren nur Maria, Josef und Simeon als Wirt in der Krippe. Passend zu diesem Moment wurde ausgebildet, wie Maria und Josef in Bethlehem nach einer Unterkunft suchen.
Die Kommunionkinder, die am Heiligabend um 14.30 Uhr die Geschichte von Maria und Josef in Bethlehem darstellen sollen, hatten an diesem Tag gerade die Generalprobe davon. Was die Kinder ausbildeten, passte genau zu was die Figuren in der Weihnachtskrippe in diesem Moment darstellen.
Wer die Krippenfiguren und die Geschichte der Weihnachtskrippe besser kennen lernen will, kann im Schriftenstand in der Kirche das neue und schöne Büchlein "Die Krippenfiguren der Stifts- und Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Kranenburg" erwerben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.