Feuer im Garten eines Hauses in Richrath

Anzeige

Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Langenfeld kurz vor 9 Uhr zu einem Feuer im Garten eines Hauses an der Kronprinzstraße in Richrath alarmiert. Arbeiter an dem angrenzenden Neubaugebiet hatten eine starke Rauchentwicklung bemerkt und umgehend die Feuerwehr verständigt.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr in Langenfeld nachalarmiert

Direkt nach Ankunft des ersten Löschfahrzeugs wurden durch eine Alarmstufenerhöhung Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr in Langenfeld nachalarmiert.

Feuer griff rasch um sich

Das Feuer im Unterholz des Gartens an einer Lagerstätte für Kaminholz griff rasch auf weitere Sträucher und einem angrenzendem Baum über. Durch die Vornahme von zwei C-Rohren konnte das sich rasch ausbreitende Feuer schnell bekämpft und ein Übergreifen auf angrenzende Bäume verhindert werden. Insgesamt waren acht Fahrzeugen mit 20 Kräften vor Ort. Nach einer guten Stunde konnte der Einsatz gegen 10 Uhr beendet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.