Freiwilliges Jahr bei den Langenfelder Maltesern

Anzeige
Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Bei den Langenfelder Maltesern sind noch Plätze für ein Freiwilliges Jahr (FSJ / BFD) zu besetzen. Das Freiwillige Jahr bietet jungen Menschen ab 18 Jahren Herausforderung und Orientierung, die Möglichkeit sich für andere Menschen einzusetzen und Sinnvolles zu tun. Einstellungen sind ab dem 01.05.2013 möglich. Das Freiwillige Jahr hat in der Regel eine Dauer von 12 Monaten, diese Zeit kann auf bis zu 18 Monate verlängert werden.

Der Einsatz im Freiwilligen Jahr ist bei den Langenfelder Maltesern erfolgt in den Bereichen: Erste-Hilfe-Ausbildung und Hausnotruf.

Während des Jahres nehmen die Freiwilligen an Seminaren teil, in denen sie neue Leute kennen lernen, die Arbeit in der Einsatzstelle sowie ihr eigenes Handeln reflektieren, sich mit weiteren selbstgewählten Themen beschäftigen und so interessante Erfahrungen sammeln können.

Die Helferinnen und Helfer sind sozial- und krankenversichert, sie erhalten Taschengeld sowie einen Essensgeldzuschuss und /oder Unterkunftszuschuss. Das Engagement im Freiwilligen Jahr wird als Wartesemester für das Studium anerkannt, es kann als Vorpraktikum dienen und wird bei Bewerbungen im Berufsleben hoch geschätzt.

Weitere Informationen zum Freiwilligendienst gibt es unter www.malteser-langenfeld.de oder per Telefon 02173 / 8 11 10. Die Bürozeiten sind montags bis freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr. Die Geschäftsstelle in der Karlstraße 3 in Langenfeld ist zudem auch jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.