Vorlesepaten trafen sich zum Jahresschluss

Anzeige
Die Vorlesepaten trafen sich im Café. (Foto: Streich)

Sie lesen in Kindertagesstätten und Seniorenheimen vor – jetzt trafen sich die Vorlesepaten im Café „Vom Steintor“ zum Jahresabschluss.

Es gab Kaffee und Waffeln für die Ehrenamtlichen, gespendet vom Förderverein der Stadtbücherei Lünen. Auf dessen Initiative war im Frühjahr 2014 ein Lesepaten-Netzwerk, bei dem der Förderverein die Vermittlerrolle zwischen den Lesepaten und den jeweiligen Einrichtungen übernimmt, entstanden.

Bei den regelmäßigen Treffen der Lesepaten gibt es regen Austausch von Erfahrungen, Buchtipps und Ideen zur Gestaltung der Vorlesestunden. Wer sich für die Tätigkeit eines weitere Vorlesepate interessiert, zum Beispiel für den Bereich Brambauer, erhält unter Telefon 02306 / 61695, Informationen. Auch KiTas, die noch einen Vorlesepaten suchen, können sich beim Förderverein der Stadtbücherei melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.