... jetzt stillt’ se, scheiß Pilze !!!

Anzeige
Nach einer Stunde suchen, kaum zu glauben !!
Diesen doch so netten Ausspruch kennt sicherlich jeder –
und doch wollten wir es wissen. Wir wollten so gern mal Pilze suchen – hatten aber so gar keine Ahnung von Pilzen!!!


Diesen Wunsch erfüllten uns Freunde gestern nach Feierabend. Um 17:30 Uhr, mit Körben und Taschenmessern bewaffnet, mit ollen Klamotten ausgestattet und mit viel Vorfreude machten wir uns auf den Weg. Über Stock und Stein ging es in Gegende, die wir sicherlich sonst nie bei Sparziergängen durchforstet hätten – total idyllisch und doch ganz ungewöhnlich, zumindest für uns.
Schon toll, daß Pilzesammler ein ganz anderes Auge haben wie wir. Der Birkenpilz wurde uns erklärt und beim ersten sammeln legten wir uns auch auf diese Pilzart für den gestrigen Abend fest. Man glaubt es kaum, nach einer Stunde hatten wir unsere Körbe gefüllt und gingen mit viel Erfahrung und einem riesigen Erfolgserlebnis zurück zum Ausgangspunkt.
Hier wurde nun geputzt. Pilze putzen, daß kannten wir so auch nicht. Aber, viele Hände, schnelles Ende. Zum Abschluß wurden diese frischen Pilze zubereitet, mit Speck und Zwiebeln angebraten und gemeinsam verspeist.
Es war ein wunderschöner Feierabend und wir sind sicher, wir werden Wiederholungstäter!!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
28.437
Peter Eisold aus Lünen | 25.09.2013 | 14:13  
11.396
Hans Werner Wagner aus Lünen | 25.09.2013 | 19:42  
17.599
Renate Croissier aus Lünen | 26.09.2013 | 07:43  
822
Heidi Reichert aus Lünen | 26.09.2013 | 09:48  
2.332
Silvia Eisold aus Lünen | 29.09.2013 | 18:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.