Geschichte der Juden in Lünen jetzt als Film - Regisseur Kupcyk überzeugt

Anzeige
Beim LWL kann der Film bestellt werden
Lünen: Cineworld Lünen | Ein toller Film feierte gestern Premiere: Die Kinder der Turnstunde - Die Geschichte der Juden in Lünen. Regisseur Michael Kupczyk (Foto 4). Ihm gelang ein Meisterstück. Absolut sehenswert und emotionalisierend. Es war in den 2 ausverkauften Kinosälen im Cineworld während der Vorführung mucksmäuschenstill. Teilweise flossen auch bei mir die Tränen. Spannend dokumentiert werden u.a. auch Schicksale der Lüner Juden Terhoch, Bruch, Elsoffer und Kniebel. Für einige legten wir in diesem Jahr Stolpersteine. Der Film kann als DVD für 15 Euro bei der Bürgermeister-Harzer Stiftung erworben werden oder unter https://www.lwl.org/lwl-medienzentrum-shop/index.p...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.