Wahlvorschlag / Unterstützungsunterschriften

Anzeige
Am Samstag (27.06.15) habe ich einen Informationsstand auf der Langestraße / Ecke Goldstraße aufgebaut gehabt, zwecks Unterschriftensammlung zur Bürgermeister Kandidatur.
Leider haben überaus viele Bürger sehr Verhalten auf mein Ansprechen reagiert, einen Flyer haben sie missachtend abgelehnt und eine Unterschrift zur Kandidatur von vornherein abgelehnt.
Jeder Bürgermeisterkandidat muss in Lünen mindestens 270 Wahlvorschläge in Form einer Unterstützungsunterschrift im Wahlbüro der Stadt Lünen einreichen, diese Unterschrift darf jede Bürgerin und jeder Bürger die/der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seinen Wohnsitz in Lünen hat abgeben, sofern Sie/Er nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

Mit Ihrer Unterschrift erlauben Sie lediglich, dass die Person die bereits auf dem Formblatt für Unterstützungsunterschriften namentlich genannt wird Ihrer Meinung nach, zur Bürgermeisterwahl antreten kann.

Diese Unterschrift dürfen Sie jedoch nur ein mal pro Wahlperiode abgeben.

Lassen Sie sich von mir oder auch meinen Mitbewerbern zum Bürgermeisteramt doch einfach mal das Formular erklären ohne gleich Angst vor dem Erwerb einer Waschmaschine zu haben.

Die Bürgermeisterwahl am 13 September geht uns Bürgern allen etwas an, bitte verschließen Sie nicht Ihre Augen sondern erlauben den Kandidaten durch Ihre Unterschrift eine konkurrenzreiche Kandidatur.

Denn Ihre Stimme zählt, mit dem richtigen Bürgermeister zählt Ihre Stimme auch noch nach der Wahl.

Über einen Besuch unter "www.bürgermeisterfürlünen.de" würde ich mich freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.