Am Rathaus Marl weht die Fahne am Mittwoch auf Halbmast

Anzeige
Auch am Rathaus Marl weht die Fahne am Mittwoch auf Halbmast für Altbundespräsident von Weizäcker (Foto: Bundesinnenministerium)

Aus Anlass des Todes von Altbundespräsident Dr. Richard von Weizsäcker und des Staatsaktes in Berlin werden am (11.02.) auch in Marl die Flaggen auf Halbmast wehen.

Die Trauerbeflaggung gilt am Mittwoch für alle Dienstgebäude wie etwa dem Rathaus. Dr. Richard von Weizsäcker ist am 31. Januar dieses Jahres im Alter von 94 Jahren gestorben. Das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes NRW hat die Trauerbeflaggung für alle Dienststellen des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände angeordnet.

Staatsakt für Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker


11.00 Uhr

Berliner Dom, Am Lustgarten

Teilnahme des Bundespräsidenten am Trauergottesdienst zum Staatsakt für Bundespräsident a. D. Richard von Weizsäcker

11.45 Uhr

Rede des Bundespräsidenten beim Staatsakt für Bundespräsident a. D. Richard von Weizsäcker

12.45 Uhr

Militärisches Abschiedszeremoniell mit dem Bundespräsidenten vor dem Berliner Dom zum Staatsakt für Bundespräsident a. D. Richard von Weizsäcker

13.30 Uhr

Berlin, Rotes Rathaus, Rathausstraße

Teilnahme des Bundespräsidenten am Trauerempfang zum Staatsakt für Bundespräsident a. D. Richard von Weizsäcker
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.