feuerwehr-gelsenkirchen

Beiträge zum Thema feuerwehr-gelsenkirchen

Blaulicht

Kellerbrand: Feuerwehr rettet zwei Menschen über die Drehleiter

"Feuer mit Menschenleben in Gefahr" lautete das Alarmstichwort für die Einsatzkräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer am frühen Donnerstagnachmittag. Anrufer setzen gegen 14:35 Uhr den Notruf aus der Hauptstraße ab. Sie berichteten von Qualm aus dem Keller, der bereits in den Treppenraum gezogen sei. Massiv drang der Brandrauch dann auch aus dem Untergeschoss des Wohn- und Geschäftshauses, als die ersten Einheiten nur wenige Minuten nach der Alarmierung am Unglücksort eintrafen. Mit...

  • Marl
  • 31.12.21
Blaulicht
Sowohl der Abschleppwagen, als auch der geladene Minivan, brannten vollkommen aus.

Abschleppwagen brannte in voller Ausdehnung

Aus bisher unbekannter Ursache brannte am frühen Mittwochmorgen ein Abschleppwagen in Gelsenkirchen-Horst vollkommen aus. Auch der geladene Minivan fiel den Flammen zum Opfer.  Gegen 05:50 Uhr nahm die Polizeileitstelle den Notruf entgegen und leitete diesen umgehend an die Feuerwehr weiter. Als das Löschfahrzeug wenige Minuten später in der Reichenberger Straße eintraf, brannte der Abschleppwagen und der auf der Ladefläche befindliche Minivan bereits in voller Ausdehnung. Mit einem Strahlrohr...

  • Marl
  • 29.12.21
Blaulicht

2 Verletzte nach Rauchentwicklung - Rauchmelder verhindert größeren Schäden

Ein Rauchmelder hat am frühen Abend in GE-Beckhausen einen größeren Schaden verhindert. In einer Wohnung im Sondernkamp war es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die durch den Rauchmelder alarmierte Wohnungsinhaberin konnte das glücklicherweise noch sehr kleine Feuer schnell löschen, zog sich dabei aber eine  Rauchgasvergiftung zu. Für einen älteren Herrn in dem Mehrfamilienhaus war die Aufregung des Feuerwehreinsatzes in der Wohnung über ihm offensichtlich zu...

  • Marl
  • 17.12.21
Blaulicht
Insgesamt fünf Personen wurden bei dem Unfall verletzt

Nächtlicher Verkehrsunfall auf der A 42

Um 23:15 Uhr gestern rückten Einheiten der Wache Heßler, Altstadt und Buer auf die Autobahn A42 aus. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit mehreren Pkw. Zudem sollten Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt worden sein. Die erst eintreffenden Kräfte fanden drei zum Teil stark deformierte Pkw auf der Fahrbahn vor. In einem Fahrzeug befand sich noch eine Frau, die nicht aus eigener Kraft aussteigen konnte, die Feuerwehrmänner befreiten sie. Unter Notarztbegleitung wurde sie in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 13.12.21
Blaulicht
Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Horster Straße gesperrt werden. Auch der Straßenbahnverkehr kam kurzzeitig zum Erliegen.

Küchenbrand in der Innenstadt von Buer

Am Sonntagvormittag rückten die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen zu einem gemeldeten Küchenbrand in der Buerschen Innenstadt aus. Gegen 10:48 Uhr lief der Notruf in der Leitstelle ein. Als die ersten Einheiten das Mehrfamilienhaus auf der Horster Straße erreichten, war die Brandwohnung im dritten Obergeschoss komplett verraucht. Ein Teil der Bewohner hatte sich vor Eintreffen der Rettungskräfte bereits ins Freie begeben, weitere Mieter führten die Feuerwehrmänner aus dem Gebäude. Verletzt...

  • Marl
  • 06.12.21
Blaulicht

Brennende Gartenlauben

Am heutigen Samstag um 06:14 Uhr meldete ein Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen einen brennenden Müllbehälter auf einem Spielplatz an der Schlosserstraße in Gelsenkirchen Schalke. Als das alarmierte Löschfahrzeug wenig später an der Einsatzstelle eintraf, fanden die Einsatzkräfte jedoch nicht einen Müllbehälter, sondern eine brennende Gartenlaube in einem angrenzenden Kleingarten vor. Daraufhin wurden umgehend weitere Einheiten angefordert und ein Löschangriff durchgeführt....

  • Marl
  • 04.12.21
Blaulicht
Aufwändig mussten Teil des Flachdachs aufgenommen werden. Nur so konnten auch die letzten Glutnester abgelöscht werden.

Brennende Müllbehälter, Flammen greifen auf angrenzendes Gebäude der Gesamtschule Buer-Mitte über

Gleich mehrfach rückten am frühen Samstagmorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen zu brennenden Müllcontainern in den Stadtteil Buer aus. Um 03:41 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der Wehrleute. Gemeldet war ein brennender Müllcontainer in der Straße "Am Spritzenhaus". Als die ersten Kräfte eintrafen, hatten die Flammen bereits auf die Dach- und Fassadenkonstruktion des unmittelbar angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Es handelte sich hierbei um einen Anbau der Gesamtschule...

  • Marl
  • 28.11.21
Blaulicht

Brennende Waschmaschine - Feuerwehr rettet eine Person aus verrauchter Wohnung

Kurz nach 15 Uhr am Donnerstag  wurde der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein ausgelöster Heimrauchmelder mit einer wahrnehmbaren Rauchentwicklung in der Grenzstr. in Gelsenkirchen-Schalke gemeldet. Umgehend wurden daraufhin die Löschzüge der Wachen Altstadt und Heßler sowie der Führungsdienst der Wache Buer zur Einsatzstelle entsandt. Noch während sich die Einheiten auf der Anfahrt befanden, meldete sich die Bewohnerin der betroffenen Wohnung und bestätigte die Verrauchung. Da sie auch...

  • Marl
  • 20.11.21
Blaulicht
Einsatzkräfte der Feuerwehr führten einen Teil der Bewohner aus dem Mehrfamilienhaus.

Nächtlicher Kellerbrand

Zu einem Kellerbrand in Ückendorf rückten die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen am frühen Donnerstagmorgen aus. Gegen 00:50 Uhr alarmierte der Mieter einer Wohnung in der Munscheidstraße die Rettungskräfte. Er hatte Rauch in seiner Wohnung und dem Treppenraum des Mehrfamilienhauses bemerkt. Zudem berichtete er, dass sich ein Teil der anderen Bewohner noch im Gebäude befindet. Unter dem Stichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" eröffnete der Disponent den Einsatz. Kellerbrand Einheiten der...

  • Marl
  • 21.10.21
Blaulicht
Mit schwerem Rettungsgerät mussten die Fahrzeuginsassen aus dem verformten Auto gerettet werden.

Pkw kollidiert mit Straßenbahn in Buer, zwei eingeklemmte Pkw-Insassen

Bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn in Buer am Sonntag, 3. Oktober 2021, sind eine 25-jährige Autofahrerin und ihr 29-jähriger Beifahrer verletzt worden. Die 25-Jährige fuhr mit ihrem Wagen um 15.36 Uhr auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Buer und beabsichtigte in Höhe der Eschfeldstraße auf der asphaltierten Schienenüberfahrt zu wenden, um anschließend auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Willy-Brand-Allee weiterzufahren. Sie kollidierte mit einer Straßenbahn, die in...

  • Marl
  • 04.10.21
Blaulicht
Der Einsatz von zwei Drehleitern und mehrere Strahlrohren, brachte den gewünschten Löscherfolg.

Dachstuhlbrand

Aus bisher unbekannter Ursache, brannte am Donnerstagabend der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Gelsenkirchen-Hassel.  Um 21:38 Uhr rückten Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr in die Sankt-Michael-Straße aus. Mehrere Anwohner hatten kurz zuvor der Leitstelle Flammen aus dem Dachbereich des Wohnhauses gemeldet. Die ersteintreffenden Einheiten der Wache Hassel konnte diese Meldungen bestätigen. Umgehend leiteten sie die Löschmaßnahmen über den Korb der Drehleiter und einem...

  • Marl
  • 01.10.21
Blaulicht

Feuer in Restaurant

Gegen 11:50 Uhr gestern wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen in die Bochumer Straße alarmiert. Mehrere Anrufer hatten der Leitstelle ein Feuer in einem dortigen Restaurant gemeldet. Es war zudem davon auszugehen, dass sich zur Mittagszeit noch Mitarbeiter und Gäste in den Räumlichkeiten aufhielten. brennende Abluftanlage Kräfte der Altstadtwache, Wache Heßler und Buer sowie des Rettungsdienstes rückten daraufhin in den Stadtsüden aus. Vor Ort fanden sie eine in Teilen brennende Abluftanlage vor....

  • Marl
  • 30.09.21
Blaulicht
Auf der Freifläche des Rohstoffhändlers brannten Kunststoff und Holzreste

Feuer auf Freigelände eines Rohstoffhandels

Aus bisher unbekannter Ursache, kam es am Montagvormittag zu einem Feuer auf dem Freigelände eines Rohstoffhandels in Ückendorf. Eine Vielzahl von Notrufen ging gegen 10:25 Uhr in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anrufer berichteten von einer starken Rauchentwicklung im Bereich der südlichen Stadtgrenze. Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler und Buer rückten daraufhin in die Straße "Am Dördelmannshof aus. Auf einer Fläche von gut 10m x 10m brannten Holz- und Kunststoffreste. Mit mehreren...

  • Marl
  • 28.09.21
Blaulicht
Als die ersten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, standen die beiden Lauben bereits lichterloh in Flammen.

Gartenlauben brennen

Gleich zwei Gartenlauben brannten in den Morgenstunden des Freitag in einer Kleingartenanlage in Bulmke-Hüllen. Trotz eines massiven Löschangriffs seitens der Feuerwehr, wurden diese durch den Brand komplett zerstört. Gegen 6:10 Uhr lief der Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Der Meldende berichtete von Feuerschein, der über dem Gelände des Kleingartenvereins "Emschertal e.V." zu sehen sei. Einheiten der Altstadtwache und der Wache Heßler rückten daraufhin zur...

  • Marl
  • 19.09.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Buer-Mitte, Pkw kollidiert mit Ampelmast

Um kurz vor 9 Uhr, am  Mittwochmorgen, kollidierte ein Pkw mit einem Ampelmast im Einmündungsbereich der Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Cranger Straße. Das Fahrzeug kam aus Fahrtrichtung Norden und wollte nach links in die Cranger Straße abbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Mast eines dortigen Lichtzeichens. Der alarmierte Notarzt versorgte den Patienten vor Ort und lieferte ihn im Anschluss in ein Gelsenkirchener Krankenhaus ein. Es...

  • Marl
  • 16.09.21
Blaulicht

Garagen gehen in Flammen auf

Polizei und Feuerwehr waren am 8. September 2021, an der Middelicher Straße in Resse im Einsatz. Dort waren gegen 14 Uhr mehrere Garagen und teilweise auch darin gelagerte Gegenstände in Flammen aufgegangen. Ein 73 Jahre alter Mann gab vor Ort an, kurz zuvor mit einem Gasbrenner vor den Garagen Unkraut abgeflammt zu haben. Wenig später kam es zur Rauchentwicklung. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

  • Marl
  • 10.09.21
Blaulicht
Die Wohnung im ersten Obergeschoss brannte vollkommen aus.

Drei Brandeinsätze am Donnerstagmorgen halten die Feuerwehr in Atem

Der Start in den Donnerstag verlief für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen unruhig. Innerhalb weniger Stunden rückten sie zu Bränden in Gebäuden aus. Die erste Alarmierung der Feuerwehrleute erfolgte um 06:30 Uhr. Anrufer berichteten von einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Buer-Gladbecker-Straße. Angebranntes Essen Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Angebranntes Essen hatte für die Rauchentwicklung gesorgt. Menschen kamen in diesem Fall nicht zu Schaden....

  • Marl
  • 10.09.21
Blaulicht

Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Am Dienstag um 11:50 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Kellerbrand in der Horster Straße gemeldet. Da der Anrufer berichtete, dass sich bereits Personen am Fenster bemerkbar machen, die das Gebäude aufgrund des verrauchten Treppenraums nicht mehr eigenständig verlassen können, wurde umgehend der Alarm "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" ausgelöst. Menschenrettung mit  Leiter Die ersteintreffenden Einsatzkräfte bestätigten die Meldung, dass eine dreiköpfige Familie im...

  • Marl
  • 01.09.21
Blaulicht
Bei dem Aufprall wurde die tonnenschwere Betonröhre aus der Verankerung gedrückt und drohte umzustürzen.
2 Bilder

Litfaßsäule gerät nach Verkehrsunfall in Schieflage

Am späten Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, rückte ein Löschfahrzeug der Altstadtwache zur Kreuzung Hohenzollernstraße/Wanner Straße aus. Die Polizei hatte die Amtshilfe der Feuerwehr angefordert. Kurz vorher war dort ein Pkw mit einer Litfaßsäule kollidiert. Die tonnenschwere Betonsäule wurde dabei aus der Verankerung gedrückt und drohte umzustürzen, der Fahrer blieb bei dem Aufprall unverletzt. Mit Hilfe eines Greifzuges gelang es den Einsatzkräften den  Turm kontrolliert auf die Seite zu legen...

  • Marl
  • 30.08.21
Blaulicht

Küchenbrand in der Polsumer Straße, mehrere Personen über Drehleitern gerettet

Am heutigen Samstag um 8:21 Uhr meldeten Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen einen Brand in der Polsumer Straße in Hassel. Aufgrund der Meldung, dass sich noch Personen im Gebäude befinden, denen der Fluchtweg über den Treppenraum abgeschnitten sei, wurde umgehend eine große Anzahl an Kräften der Feuerwachen Hassel, Buer und Altstadt sowie des Rettungsdienstes unter dem Stichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" zum Einsatzort entsandt. Menschenrettung Die ersteintreffenden...

  • Marl
  • 31.07.21
  • 1
Blaulicht

Defekte Maschine löst Brandalarm in Klinik aus

Am gestrigen Mittwoch um 23:00 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen durch die Brandmeldeanlage der Evangelischen Kliniken in die Altstadt alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine leichte Verrauchung in einem Technikraum im Kellergeschoss fest, die durch eine defekte Maschine ausgelöst wurde. Diese wurde stromlos geschaltet und anschließende wurde der Bereich mit zwei Hochleistungslüftern vom Rauch befreit. Es waren keine Patientenbereiche betroffen und der Betrieb in der Klinik...

  • Marl
  • 22.07.21
Blaulicht
Mit Lüftern konnte der Brandrauch aus dem Gebäude gedrückt werden.

Feuer in Serverraum

Deutlicher Brandgeruch schlugen den Kräften der Feuerwehr Gelsenkirchen entgegen, als sie um kurz nach 11 Uhr am 15.7. die Einsatzstelle an der Essener Straße in Gelsenkirchen-Horst erreichten. Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert, weil es im 8. Obergeschosses eines dortigen Wohn- und Geschäftshauses stark nach Rauch roch. In einem Technikraum war es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Serverschrank gekommen. Der durch eine dicke Stahltür gesicherte Raum musste gewaltsam...

  • Marl
  • 16.07.21
Blaulicht
Einheiten der Altstadtwache konnten die Frau aus der Zwangslage befreien

Höhenretter der Feuerwehr retten Seniorin von der Halde

Glück im Unglück hatte am  Samstagnachmittag eine Seniorin während eines Spaziergangs auf dem Gelände der Halde Rheinelbe. Im Randbereich eines Weges verlor sie den sicheren Stand und stürzte gut fünf Meter einen Steilhang hinab. Der dicht mit Brombeersträuchern bewachsene Abhang federte den Aufprall ab, jedoch verfing sich die Dame in dem Dornenmeer. Aus eigener Kraft war es ihr nicht mehr möglich zurück auf den sicheren Weg zu gelangen. Bereits wenige Minuten nach der Notrufmeldung, gegen...

  • Marl
  • 27.06.21
Blaulicht
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, schlugen die Flammen bereits durch das geplatzte Küchenfenster ins Freie.

Ausgedehnter Küchenbrand, Wohnung nach Feuer unbewohnbar

Zu einem ausdehnten Küchenbrand rückte die Feuerwehr Gelsenkirchen am Freitagvormittag aus. Gegen 10:15 Uhr ging der entsprechende Notruf in der Leitstelle ein. Als die ersten Einheiten in der Schonnebecker Straße eintrafen, stand die Küche der Erdgeschosswohnung bereits lichterloh in Flammen. Der Mieter sowie die weiteren Hausbewohner hatten sich schon in Sicherheit gebracht, verletzt wurde niemand. Mit zwei Strahlrohren, eines im Innenangriff und eines von außen, konnte der Brand schnell...

  • Marl
  • 12.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.