feuerwehr-gelsenkirchen

Beiträge zum Thema feuerwehr-gelsenkirchen

Blaulicht
Die an den Korb der Drehleiter montierte Krankentragenlagerung ermöglichte den schonenden Transport des Patienten aus dem 2. Obergeschoss
2 Bilder

Patientenschonende Rettung mit Drehleiter

Starke Schmerzen im Rücken und damit verbundene Bewegungseinschränkungen, ließen am frühen Nachmittag einen Mann in Bulmke-Hüllen den Notruf 112 wählen. Um 13:19 Uhr machte sich der Rettungswagen der Altstadtwache auf den Weg und traf nach wenigen Minuten in die Wanner Straße ein. Nachdem die Rettungsdienstkräfte den Patienten untersucht hatten war klar, dass er ohne eine entsprechende Medikation nicht in ein Krankenhaus transportiert werden kann. Zudem stellte der beengte Treppenraum ein...

  • Marl
  • 18.01.21
Blaulicht

Laube in Buer abgebrannt - Brandstifter gesucht

Am vergangenen Samstagabend, 2. Januar 2021, wurden Polizei und Feuerwehr um 20.50 Uhr von einem 38 Jahre alten Zeugen zur Pöppinghausstraße in Buer alarmiert, weil er ein Feuer bemerkt und Detonationen gehört hatte. Im Zuge der Löscharbeiten in einem schwer zugänglichen und zusammengezimmerten Bretterverschlag wurde ein nicht zugelassener Böller sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Brand machen können oder in der fraglichen Zeit...

  • Marl
  • 04.01.21
Blaulicht

Gartenlaube brannte lichterloh

Lichterloh brannte eine Gartenlaube am Dienstagabend, 29. Dezember 2020, an der Sutumerfeldstraße in Beckhausen. Gegen 19.30 Uhr bemerkte ein Spaziergänger Brandgeruch und sah dann die Flammen in der Kleingartenanlage. Die alarmierte Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle, die Laube brannte aber vollständig ab. Als Ursache kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

  • Marl
  • 30.12.20
Blaulicht
Die Flammen im Anbau der Doppelhaushälfte konnte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle bringen.

Wohnungsbrand fordert eine verletzte Person

Aus bisher unbekannter Ursache, kam es am Samstagabend zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Gelsenkirchen-Erle. Um 19:23 Uhr setze die Nachbarin den Notruf ab und berichtete von einem Feuer im Erdgeschoss der angrenzenden Doppelhaushälfte. Als nach wenigen Minuten die ersten Einheiten der Feuerwache Buer in der Surressestraße eintrafen, gab es zunächst keine Anzeichen für ein Feuer. Während die Gebäuderückseite in Augenschein genommen wurde, kam es im Bereich des dortigen Anbaus zu einer...

  • Marl
  • 13.12.20
Blaulicht
Mit Hilfe des Rettungskorbs der Drehleiter gelang es den Einsatzkräften den Patienten sicher aus dem 2. Obergeschoss abzulassen.

Nicht alltäglicher Rettungsdiensteinsatz

In den Mittagsstunden des 10.12.2020, gegen 14:00 Uhr, ging in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Notruf ein. Der Anrufer berichtete von einer blutenden Beinverletzung, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte. Anhand dieser Meldung entsandte der Disponent einen Rettungswagen der Altstadtwache in die Chattenstraße. Kurze Zeit später traf die Rettungsdienstbesatzung an der Einsatzstelle ein und fand den adipösen Patienten mit einer stark blutenden Beinverletzung in seiner Wohnung...

  • Marl
  • 11.12.20
Blaulicht
Für die Einsatzdauer war die Kurt-Schumacher-Straße in südlicher Fahrtrichtung gesperrt.
2 Bilder

Küchenbrand: "Feuer mit Menschenleben in Gefahr"

Gegen 05:20 Uhr bemerkte die Mieterin einer Wohnung an der Kurt-Schumacher-Straße in GE Wasser in ihrer Küche. Sie meldete sich daraufhin in Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen. Ein Löschfahrzeug der Altstadtwache rückte aus, um sich dem Schaden anzunehmen. Als die Feuerwehrmänner die Wohnung im 4. Obergeschoss erreichten, hatte sich die Situation vor Ort komplett verändert. Aus dem gemeldeten Wasserrohrbruch, hatte sich in der Zwischenzeit ein Feuer in der Küche der Wohnungsinhaberin...

  • Marl
  • 28.11.20
Blaulicht
Das angebrannten Heureste wurden auf ein naheliegendes Feld gebracht. Dort können sie kontrolliert verbrennen.

Nächtlicher Heuballenbrand, 400 Heuballen gehen in Flammen auf

Rund 400 Heuballen gingen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Gelsenkirchen-Scholven in Flammen auf. Um 21:45 Uhr entsandte die Feuerwehrleitstelle Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr in den Stadtnorden. Ein Anrufer hatte kurz vorher den Brand von Heuballen auf dem Gelände eines dort ansässigen Reiterhofs gemeldet. Die erst eintreffenden Einheiten bestätigten diese Meldung. Unter einem Wetterschutzdach, etwas abseits von den weiteren Hofgebäuden, brannte das in Ballen gepresste...

  • Marl
  • 28.11.20
Blaulicht
Der Kleintransporter brannte vollkommen aus.

Brennender Kleintransporter an der Emscher

Die letzten Fahrzeuge waren gerade vom Einsatz am Dördelmannshof eingerückt, als erneut der Alarmgong auf den Gelsenkirchener Feuerwachen ertönte. Ein nächtlicher Spaziergänger meldete um kurz nach 01:00 Uhr ein brennendes Zelt auf dem weitläufigen Gelände der BUGA in Gelsenkirchen-Horst. Auf Grund der etwas unklaren Beschreibung des Anrufers und dem dort befindlichen Amphitheater mit seinem großen Zeltdach, rückten die Kräfte der Wache Heßler, Altstadt und Buer erneut aus. Nach kurzer Suche...

  • Marl
  • 16.11.20
Blaulicht
Mit mehreren Strahlrohren konnten die Flammen gelöscht werden.

Brand auf dem Gelände eines Schaustellerbetriebes verursacht hohen Sachschaden

Gleich mehrere Notrufe liefen gestern um 21:05 Uhr in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Die Anrufer berichteten von einer brennenden Lagerhalle auf dem Gelände eines Schaustellerbetriebs am Dördelmannshof. Auf Grund der geschilderten Lage wurden Kräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer sowie zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle standen bereits zwei Verkaufsstände in Vollbrand. Zudem waren die Flammen auf eine angrenzende...

  • Marl
  • 16.11.20
Blaulicht
Mit Löschschaum deckten die Einsatzkräfte den ausgebrannten Pkw ab.

Nächtlicher Pkw-Brand: Feuerwehr verhindert das Übergreifen der Flammen auf den Flüssiggastank

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Dienstagabend gegen 22 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Adenauer-Allee in Gelsenkirchen Erle. Der Motorraum und die Fahrgastzelle eines BMW standen bereits in Vollbrand, als kurze Zeit später die alarmierten Einheiten an der Einsatzstelle eintrafen. Unter Atemschutzgeräten und mit 2 Strahlrohren leiteten die Feuerwehrmänner umgehend die Brandbekämpfung ein. Auf Grund des massiven Löschangriffs konnte das Übergreifen der Flammen auf den im Heck befindlichen...

  • Marl
  • 11.11.20
Blaulicht
    Aus dem Korb der Drehleiter heraus wurden Teile der Fassade und der Dachverkleidung entfernt um nach versteckten Glutnestern zu suchen.

    FW-GE: Fassadenbrand in Gelsenkirchen-Buer
2 Bilder

Fassadenbrand in Gelsenkirchen-Buer

Zu einem gemeldeten Fassadenbrand rückten gestern Mittag Einheiten der Feuerwache Hassel und Buer aus. Um 12:30 Uhr lief der Notruf von der Dorstener Straße in der Feuerwehrleitstelle ein. Der Anrufer berichtete von einer in Teilen brennenden Hausfassade im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses. Als die ersten Einsatzkräfte der Wache Hassel wenig später die Einsatzstelle erreichten, war das Gebäude bereits vollständig geräumt. Die Flammen schlug an der Fassade hoch und drohten auf das Dach...

  • Marl
  • 23.10.20
Blaulicht
Mit zwei Strahlrohren konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Nächtlicher Pkw-Brand in Gelsenkirchen-Buer

Gleich zwei Pkw brannten in den frühen Morgenstunden des Dienstag in der Straße "Am Gaswerk" in Buer. Um 03:00 Uhr lief der Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Kräfte der Wache Buer rückten daraufhin zu der Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen standen zwei Pkw bereits in Vollbrand, einer davon mit einer Flüssiggasanlage im Kofferraum. Das Sicherheitsventil hatte schon angesprochen und gab stoßweise das Gas ab, welches sich immer wieder entzündete. Zur Unterstützung der...

  • Marl
  • 20.10.20
Blaulicht
3 Bilder

Brandalarm am Sonntagmorgen

Aufmerksame Passanten alarmierten die Feuerwehr Gelsenkirchen am Sonntagmorgen um 08.00 Uhr in die Fürstinnenstraße in der Feldmark. Aus einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war Brandgeruch wahrnehmbar und hinter der Fensterscheibe war Brandrauch zu sehen. Es musste von einem Wohnungsbrand ausgegangen werden. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zur Einsatzstelle aus und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur Brandwohnung. In der Küche fand man dann nur einen Topf mit 6 -...

  • Marl
  • 04.10.20
Blaulicht

Mittäglicher Kellerbrand

Aus bisher nicht ermittelter Ursache kam es in den Mittagsstunden des 02.10.2020 zu einem Kellerbrand in Gelsenkirchen-Bismarck. Gegen 11:40 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin schwarzen Rauch aus dem Kellerbereich eines vermutlich leerstehenden Wohnhauses. Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler sowie der Führungsdienst der Wache Buer wurden daraufhin alarmiert und rückten in den Stadtosten aus. Vor Ort fanden sie einen Kellerbrand in einem nicht bewohnten Gebäude vor. Unter Atemschutz...

  • Marl
  • 03.10.20
Blaulicht
5 Bilder

Ausgedehnter Dachbrand in Gelsenkirchen Buer

Seit kurz vor 3 Uhr Donnerstag Nacht, war  die Feuerwehr Gelsenkirchen mit einem Großaufgebot an der De-la-Chevallerie-Str. in Buer im Einsatz. Nach dem Brand im Dachgeschoss eines fünfgeschossigen Gebäudes, waren   noch 40 Einsätzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt, wobei die Anzahl der Kräfte immersukzessive reduziert wurde, da nur noch sehr vereinzelt Glutnester aufflammten. Durch das Feuer ist das komplette Dachgeschoss zerstört...

  • Marl
  • 25.09.20
Blaulicht
Nach der Kollision mit einem Baum, blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer konnte mit einfachen Mitteln befreit werden.

Pkw bleibt nach Kollision mit einem Baum auf der Seite liegen

Eine eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall wurde am frühen Sonntagmorgen der Feuerwehrleitstelle gemeldet. Gegen 00:33 Uhr rückten aus diesem Grunde Einheiten der Wache Buer und Hassel sowie das Noteinsatzfahrzeug aus. Vor Ort fanden die Kräfte einen Pkw auf der Fahrerseite liegend vor. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, kollidierte dieser zuvor mit einem Baum auf dem Mittelstreifen und blieb im Anschluss auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte mit einfachen Mitteln befreit werden. Nach...

  • Marl
  • 30.08.20
Blaulicht

Mercedes prallte gegen eine Straßenlaterne

Glück im Unglück hatte am  Samstag die Fahrerin eines Mercedes Benz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie um kurz vor 11:00 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die anfängliche Meldung, dass die Frau eingeklemmt sei, bestätigte sich glücklicherweise nicht. Ein Teil der ausgerückten Einheiten konnte aus diesem Grund die Einsatzfahrt vorzeitig abbrechen. Lediglich die Einsatzkräfte der Wache Hassel sowie der Rettungswagen aus Buer, mussten noch tätig...

  • Marl
  • 30.08.20
Blaulicht
Für die Dauer des Einsatzes wurde die Horsterstraße in dem betroffenen Bereich komplett gesperrt.

FW-GE: Undichte Flüssiggasleitung an einem Pkw sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz in Buer
2 Bilder

Undichte Flüssiggasleitung an einem Pkw sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz in Buer

"Pkw verliert Gas", lautete die Meldung, die gegen 00:30 Uhr aus den Lautsprechern der Feuerwache Buer schallte. Aufmerksame Passanten hatten an einem geparkten Pkw ein Zischen wahrgenommen und daraufhin den Eigentümer informiert. Im Bereich des Motors tropfte Flüssiggas auf das Pflaster und bildete eine sichtbare Reifschicht. Umgehend wählte der Fahrzeughalter den Notruf und alarmierte so die Feuerwehr und Polizei, die kurze Zeit später an der Horsterstraße eintrafen. Bereits in einiger...

  • Marl
  • 24.08.20
Blaulicht

Mehrere hundert Strohballen abgebrannt

Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache gerieten am Montagmorgen, 17. August, mehrere hundert Strohballen auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes am Osterkampsweg in Resse in Brand. Die alarmierte Feuerwehr lässt die Ballen kontrolliert abbrennen. Der geschätzte Schaden beträgt 40000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Für die Dauer der Löscharbeiten, die noch länger andauern , kam  es zu Verkehrsstörungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Marl
  • 17.08.20
Blaulicht

Brennende Strohballen in Resse - Großeinsatz für die Feuerwehr

Die Feuerwehr Gelsenkirchen ist seit kurz vor 09:00 Uhr in Resse im Einsatz. Auf einem dortigen Bauernhof brennen zahlreiche Strohballen. Warnmeldung des Kreises Recklinghausenn  in GE-Resse brennen derzeit 800 Strohballen. Dadurch kommt es in Herten und Recklinghausen zu Brandgeruch. Nach Auskunft der Feuerwehr GE ist der Brand unter Kontrolle, der Einsatz wird noch mehrere Stunden dauern. Auch in den nächsten Stunden ist noch Brandgeruch wahrnehmbar.

  • Marl
  • 17.08.20
Blaulicht

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Am Samstag, 15. August, brach im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schwäbischen Straße in Schalke ein Brand aus. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 15.25 Uhr alarmiert. Die Feuerwehr löschte die Flammen schnell ab und lüftete anschließend das Gebäude. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Marl
  • 17.08.20
Blaulicht

Feuerwehr-Führungsdienst Buer: Balkonbrand

Am  Sonntag um 21:48 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen über den Brand auf einem Balkon eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses an der Straße "Im Mühlenfeld" informiert. Aufmerksame Nachbarn hatten das Feuer im Erdgeschoss entdeckt und meldeten, dass die Flammen bereits bis unter den darüber liegenden Balkon schlugen. Daraufhin wurden umgehend die Löschzüge der Wachen Altstadt und Heßler sowie der Führungsdienst aus Buer alarmiert. Als die Einheiten der Wache Altstadt nach...

  • Marl
  • 17.08.20
Blaulicht
Vorderseite Brandobjekt

Wohnung im 2.OG von Feuer massiv zerstört.

Die Feuerwehr Gelsenkirchen wurde am frühen Abend zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand in die Poststraße in Horst gerufen. Aufgrund der zahlreichen Anrufer alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr sofort auf Feuer mit Menschenleben in Gefahr und entsandte umgehend zahlreiche Einsatzkräfte an die Einsatzstelle. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich bereits die Mieter der Wohnungen des Hauses ins Freie gerettet. Die Feuerwehr hatte zwei Drehleitern an der Vorderseite des Hauses zur...

  • Marl
  • 05.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Brand in einer Stromunterverteilung in einem Lokal

Nachdem am bisher wärmsten Tag des Jahres die Einsatzzahlen der Feuerwehr Gelsenkirchen um 20.45 Uhr schon bei 112 Einsätzen lagen, ging um 20.46 Uhr die Meldung "Feuer in einem Lokal in der Weberstraße" ein. Das Burger-Lokal befindet sich im Erdgeschoß eines fünfgeschossigen Wohnhauses. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten sich schon alle Bewohner des Hauses im Freien versammelt. Das Lokal war zu der Zeit nicht geöffnet, sodass sich auch keine Personen darin befanden. Die...

  • Marl
  • 02.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.