feuerwehr-gelsenkirchen

Beiträge zum Thema feuerwehr-gelsenkirchen

Blaulicht

Nächtlicher Wohnungsbrand fordert drei Verletzte

Bei einem Wohnungsbrand am frühen Montagmorgen, 9. Dezember, in einem Mehrfamilienhaus an der Buerelterstraße in Scholven wurden zwei Hausbewohner (1, 21 Jahre) verletzt. Das Feuer brach gegen 0.40 Uhr in der Küche der Erdgeschosswohnung aus. Der 21-jährige Bewohner bemerkte die Flammen und versuchte sie noch abzulöschen. Anschließend alarmierte er Mitbewohner und Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte die Flammen ab. Die Verletzten wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in umliegende...

  • Marl
  • 09.12.19
Blaulicht
Feuerwache 1 in Gladbeck

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 224 mit mehreren Verletzten

Am Samstag 07. Dezember. 2019 um 16:45 Uhr wurde die Gladbeck Feuerwehr über einen Verkehrsunfall auf der B 224  Informiert, bei dem Verkehrsunfall waren fünf Fahrzeuge beteiligt. Bei dem Ereignis kam es zu mehreren Verletzten. Umliegende Feuerwehren aus Bottrop, Gelsenkirchen, Essen und der Leitende Notarzt aus dem Kreis Recklinghausen unterstützen die Feuerwehr Gladbeck bei der Patientenversorgung. Alle Verletzten wurden anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert.

  • Gladbeck
  • 08.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Wohnungsbrand: Feuerwehr rettet Personen mit der Drehleiter

Die Feuerwehr Gelsenkirchen wurde am frühen Abend  des  4. 12. zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand in die Sternstraße in GE Bulmke-Hüllen gerufen. Da sich die zahlreichen Anrufer sicher waren, dass sich noch Personen in der Brandwohnung befanden, entsandte die Leitstelle umgehend zahlreiche Einsatzkräfte an die Einsatzstelle. Die sehr schnell eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwache Altstadt konnten dann auch direkt zwei Personen mit der Drehleiter retten; zwei weitere Personen wurden durch...

  • Marl
  • 06.12.19
Blaulicht
Symbolbild der Feuerwehr Gelsenkirchen

Feuerwehr Gelsenkirchen
Einsatz des Rettungsdienstes am Dienstagmorgen mündete in einen Großeinsatz der Gelsenkirchener Feuerwehr - Kohlenmonoxid-Vergiftungen in der Neustadt

Am frühen Dienstagmorgen 03. Dezember. 2019 wurde der Rettungsdienst der Gelsenkirchener Feuerwehr in die Bokermühlenstraße im Stadtteil Neustadt gerufen. "Mann aus Bett gefallen" so lautete die erste Meldung. Als die Besatzung des Rettungsdienstes, die auch immer ein Gaswarngerät mitführen, die Wohnung des Gestürzten betraten wurde ein Alarm signalisiert. Daraufhin forderten die Rettungsdienstkräfte die Feuerwehr nach, um weitere Messungen und Maßnahmen vorzunehmen. Durch die Messgeräte...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.19
Blaulicht
Der Sachsachaden an den Zapfsäulen war erheblich.

Erheblicher Sachschaden nach Unfall auf Tankstellengelände in Gelsenkirchen-Resse. Fahrerin verletzt sich leicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Erheblichen Sachschaden entstand am heutigen Freitag. 22. November. 2019 auf dem Gelände einer Tankstelle an der Ewaldstraße in Gelsenkirchen - Resse.Gegen 11:50 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein. Sie berichteten von einem Verkehrsunfall. Ein Pkw sollte gegen eine Zapfsäule gefahren und anschließend auf der Fahrzeugseite liegen geblieben sein. Weitere Anrufe folgten und ergänzten, dass die Fahrerin leicht verletzt ist und der Pkw bereits wieder auf den Rädern steht....

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.19
  •  1
Blaulicht
Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr waren während der ganzen Nacht im Einsatz
2 Bilder

Brand im Nordsternpark - sechs Feuerwehrleute verletzt

Bei einem Brand am frühen Dienstagabend, 12. November, unter einem ehemaligen Kohlebunker im Nordsternpark an der Grothusstraße in GE erlitten sechs Feuerwehrleute leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Gegen 18 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Bei der Brandbekämpfung stellten die Einsatzkräfte eine erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration fest. Eine Explosionsgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig...

  • Marl
  • 13.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Frau von Straßenbahn angefahren, sie kam ins Krankenhaus

Am Sonntag kurz vor 13.00 Uhr kam es im Bereich Hans-Böckler-Allee / Feldmarkstraße in Gelsenkirchen  zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine  95 Jahre alte Frau wurde von einer Straßenbahn angefahren. Die Straßenbahn der Linie 107 war auf dem Weg zum Hauptbahnhof in Essen als es im Bereich einer Fußgängerampel zu der Kollision kam. Die Notrufe, die die Leitstelle der Feuerwehr erreichten, sprachen von einer unter der Straßenbahn eingeklemmten Person. Mit 9 Einsatzfahrzeugen und 24...

  • Marl
  • 03.11.19
Blaulicht

Ausgedehnter Brand mehrerer Kraftfahrzeuge

Um 11.50 Uhr am heutigen Tage wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen durch zahllose Anrufe in den Stadtteil Schalke gerufen. Dort sollte eine starke Rauchentwicklung im Hof einer Werkstatt sichtbar sein. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand sofort fest, dass mehrere Kleintransporter und Wohnmobile auf einem Freigelände in Vollbrand standen. Durch den massiven Einsatz von mehreren Strahlrohren und die gezielte Verwendung von Schaumrohren, konnte der Brand ohne das Übergreifen auf andere...

  • Marl
  • 02.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Buer rettet Hund aus Dachrinne

Am Nachmittag des 22.10. gegen 17.10 Uhr erreichte die Feuerwehr Gelsenkirchen ein Notruf von der Devensstraße in Gelsenkirchen Horst. Ein Hund war durch ein Fenster ausgebüxt und hatte sich in der Dachrinne geflüchtet. Sein Herrchen konnte ihn auch mit Leckerlis nicht überreden zurück in die Wohnung zu klettern. Die Besatzung einer Drehleiter und eines Kleineinsatzfahrzeugs machten sich auf den Weg und konnten den Hund nach kurzem Zureden in den Korb der Drehleiter retten und schwanzwedelnd...

  • Marl
  • 23.10.19
Blaulicht
Feuerwache 2 an der Seestraße in Gelsenkirchen - Buer

Polizei Gelsenkirchen
Brandermittler finden nach Wohnungsbrand Betäubungsmittel

In der Zeit von Freitag. 18. Oktober bis Sonntag. 20. Oktober 2019 beschäftigten die Brandermittler der Polizei mehrere Brände. Gegen 15:30 Uhr brannte in Abwesenheit des Mieters ein Feuer in einer Wohnung in der Gartenstraße in Gelsenkirchen – Resse. Alle übrigen Mieter konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Kurz darauf gegen 16:40 Uhr geriet in einer Wohnung an der Bronner Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke – Hüllen eine Fritteuse in...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.19
Blaulicht
Feuerwehr musste eine Schlauchleitung bis zu Brandherd legen.
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Bei einem Wohnungsbrand in Gelsenkirchen - Resse entstand hohen Sachschaden

Am Freitagnachmittag. 18. Oktober 2019 liefen bei der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr die ersten Notrufe ein, und berichteten von einem Brand im Obergeschoss eines zweigeschossigen auf der Gartenstraße Ecke Ewaldstraße in Gelsenkirchen Resse. Noch während die ersten Löscheinheiten der Feuerwache Buer auf dem Weg zum Einsatz waren, berichteten Anrufer, dass sich Personen auf einen angrenzenden Balkon geflüchtet hätten und ihnen der Rettungsweg abgeschnitten sei. Daraufhin wurde die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Wohnungsbrand verursacht hohen Sachschaden

Bei einem Wohnungsbrand auf der Gartenstraße in Gelsenkirchen Resse ist am Nachmittag erheblicher Sachschaden entstanden. Gegen 15.30 Uhr erreichten erste Notrufe die Feuerwehrleitstelle und berichteten von einem Brand im Obergeschoss eines zweigeschossigen Wohnhauses in der Gartenstraße Ecke Ewaldstraße. Noch während die ersten Löscheinheiten der Feuerwache Buer auf dem Weg zum Einsatz waren, berichteten Anrufer, dass sich Personen auf einen angrenzenden Balkon geflüchtet hätten und ihnen...

  • Marl
  • 18.10.19
  •  2
Blaulicht
Mit einem Strahlrohr konnten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht werden.
2 Bilder

Linienbus geriet in Brand

Am frühen Mittwochmorgen, 2. Oktober, geriet ein Linienbus auf der Florastraße in Brand. Dabei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, Personen wurden nicht verletzt. Der Bus stand an einer Haltestelle in Höhe des Musiktheaters. Ein aufmerksamer Zeuge merkte gegen 5.10 Uhr eine Rauchentwicklung im Heckbereich des Fahrzeugs. Dort befindet sich der Motor. Der Zeuge informierte den Busfahrer. Der wiederum kümmerte sich sofort um seine vier Fahrgäste und verließ mit ihnen den Bus. Die...

  • Marl
  • 03.10.19
Blaulicht
Brand eines Linienbus

Brand eines Linienbusses
Linienbus geriet auf der Florastraße in Gelsenkirchen in Brand

Ein aufmerksamer Zeuge merkte gegen 05:10 Uhr am heutigen Mittwoch. 02. Oktober 2019 eine Rauchentwicklung im Heckbereich eines Linienbusses der an einer Haltestelle in Höhe des Musiktheaters stand. Der Zeuge informierte den Busfahrer. Der wiederum kümmerte sich sofort um seine vier Fahrgäste und verließ mit ihnen den Bus. Die Fahrerkabine war zu dieser Zeit noch rauchfrei. Kurze Zeit später brannte das Fahrzeugheck, hier befindet sich der Motor des Busses. Die alarmierte Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.19
Blaulicht
Eine rund 20 Meter hohe Wasserfontäne schoss aus dem Erdreich.

Wasserrohrbruch sorgt für 20m hohe Wasserfontäne

Um kurz vor sechs, am frühen Donnerstagmorgen, wurde der Feuerwehrleitstelle ein Wasserrohrbruch auf der Engelbertstraße in Gelsenkirchen-Resse gemeldet. Als die alarmierten Feuerwehrmänner an der Einsatzstelle eintraf, bot sich ihnen ein imposanter Anblick. Offenbar unter dem Gehweg, war eine Wasserrohr gebrochen. Eine gut 20 Meter hohe Fontäne schoss aus dem Erdreich und ergoss sich auf das Außengelände eines dort ansässigen Autohauses. Durch Mitarbeiter der Gelsenwasser AG konnte die...

  • Marl
  • 26.09.19
Blaulicht
Der Brand zerstörte das komplette Fahrerhaus

LKW-Brand in Gelsenkirchen Schalke

Gleich mehrere Anrufe hintereinander erreichten gegen kurz vor Halb acht die Feuerwehrleitstelle. Zunächst war die Meldung, dass von dem Gelände des Kleingartenvereins "Grenzgarten e.V.", Am Stäfflingshof, schwarzer Rauch aufsteigen sollte. Genauere Angaben was da brennt, konnte die Anruferin jedoch nicht machen. Die Mitarbeiter der Leitstelle gingen von einer brennenden Gartenlaube aus und alarmierten die Einsatzkräfte der Altstadtwache. Kurze Zeit später meldete ein weiterer Anrufer einen...

  • Marl
  • 22.09.19
Blaulicht
9 Bilder

Brand mit zehn Schwerverletzten, davon sieben Kinder, in einem Mehrfamilienhaus

Zehn Schwerverletzte, darunter sieben Kinder (ein Säugling, sechs Kinder im Alter von zwei bis neun Jahren), und Sachschäden in noch unbekannter Höhe sind die vorläufige Bilanz eines Brandes am Dienstag, 10. September, in einem Mehrfamilienhaus an der Grillostraße in Gelsenkirchen. Gegen 11.05 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand eine dunkle Rauchwolke über dem Haus, der Dachstuhl und darunterliegende Wohnungen brannten in voller Ausdehnungen. Die...

  • Marl
  • 10.09.19
Blaulicht
16- jähriger bei Verkehrsunfall Verletzt

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
16- jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall Verletzt.

Ein 62jähriger Gelsenkirchener befuhr am Samstag, 31.August.2019 gegen 16:00 Uhr mit seinem PKW die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Florastraße. Zwischen der "Wanner Straße" und der Straße "Im Mühlenfeld" fuhr unvermittelt ein 16jähriger Radfahrer von der rechten Gehwegseite auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Der PKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der jugendliche Radfahrer aus Gelsenkirchen wurde durch den Zusammenstoß verletzt, und mit...

  • Gelsenkirchen
  • 01.09.19
Ratgeber
Natürlich denkt man bei der Feuerwehr auch immer an Brände und darin sind die Feuerwehrleute natürlich bewährt, auch wenn es hier eher um eine Show geht. Foto: Gerd Kaemper
8 Bilder

Für und bei der Feuerwehr
Feuer und Flamme

An der zentralen Feuerwache an der Seestraße fand wieder der Tag der offenen Tür statt und die Feuerwehr demonstrierte einmal mehr, was sie alles kann und was zum Alltag eines Feuerwehrmannes dazugehört. Und das auf unterhaltsame Art. Das Programm beim diesjährigen Tag der offenen Tür war nicht nur brandgefährlich und spannend, sondern auch sehr informativ. So gab es das Angebot einer Zeitreise mit dem Feuerwehrhistoriker, der von der guten alten Zeit berichtete. Für die kleinen Besucher...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Alkoholisierte 28-jährige Frau bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 29. August, auf der Turfstraße in Gelsenkirchen wurde eine 28-jährige Seat-Fahrerin schwer verletzt. Gegen 0.10 Uhr war die Gelsenkirchenerin dort in Richtung Schloßpark unterwegs, kam nach rechts von der Straße ab und fuhr in die Straßenbahnhaltestelle Buerer Straße. Hier prallte der Kleinwagen vor eine Straßenlaterne. Die Feuerwehr befreite die verletzte Frau aus ihrem Arosa. Anschließend kam sie zur stationären Behandlung in ein...

  • Marl
  • 29.08.19
Blaulicht
6 Bilder

TAG DER OFFENEN TÜR FEUERWEHR GELSENKIRCHEN
Bestes Wetter viele Informationen ein gelungener Tag

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Gelsenkirchen Wache Seestrasse 1-3 (Berger See) Mehrere hundert Besucher, darunter eine Vielzahl von Kindern, besuchten am heutigen Nachmittag das Gelände der Wache am Berger See. Das Wetter war absolute Spitze und so ging es auf dem weitläufigem Gelände auch pünktlich los. Wieder mit an Bord waren nicht nur die Kameraden der Werksfeuerwehr Scholven mit dem Kranlöschfahrzeug, sondern auch DRK, THW und die Hunderettungsstaffel der Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 25.08.19
Kultur
Mitmachen erlaubt: Wer möchte nicht einmal der erste Mann an der Spritze sein? Bei der Feuerwehr Gelsenkirchen ist Ausprobieren angesagt.
2 Bilder

Tag der offenen Tür
Feuerwehr total

Wenn die durch die TV-Staffel sogar ein bisschen prominente Feuerwehr in Gelsenkirchen am kommenden Samstag, 24. August, ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür einlädt, dann wird's voll auf dem Gelände an der Seestraße 3. Dort gibt es viel zu entdecken: Wer schon immer mal wissen wollte, wie es im Inneren der Feuerwehrfahrzeuge aussieht, ist bei dieser Veranstaltung genau richtig aufgehoben und darf die Feuerwehrleute sogar mit Fragen löchern. Viele Fahrzeuge werden ausgestellt. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.19
Blaulicht
Symbolbild.

Brand in Mehrfamilienhaus
Ein Verletzter bei Brand in Bulmke-Hüllen

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Hildegardstraße am Mittwochabend, 14. August, wurde ein Mann verletzt. Der 35-jährige Hausbewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein örtliches Krankenhaus gefahren, ansonsten wurde niemand verletzt. Gegen 19.43 Uhr ging in die Leitstelle der Polizei die Meldung über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus ein. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, war der Hausflur bereits stark verraucht. Die Feuerwehr löschte das...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.19
Blaulicht
zerstörter Haltestellen Unterstand
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Schwerer Verkehrsunfall hinterlässt ein Bild der Verwüstung + Fahrer wurde leicht Verletzt +

Sehr viel Glück hatte am Montag 29.Juli.2019 bei einem schweren Verkehrsunfall der betroffene Fahrer, er wurde nur leicht verletzt. Gegen 20:01 Uhr gingen mehrere Anrufe aus dem Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark bei der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr ein und meldeten einen schweren Verkehrsunfall mit einem PKW der in eine Straßenbahn Haltestelle über ein Gleisbett gefahren sein soll. Nach dem Eintreffen zeigte sich den eingetroffenen Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung....

  • Gelsenkirchen
  • 30.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.