feuerwehr-gelsenkirchen

Beiträge zum Thema feuerwehr-gelsenkirchen

Blaulicht
Mit mehreren Strahlrohren konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer auf Freigelände eines Baustoffhandels in Schalke Nord zerstört Dämmmaterial und Pkw Das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Betriebsgebäude kann erfolgreich verhindert werden

Gegen 18:30 Uhr am Montag. 06. April.2020 ereilten mehrere Notrufe die Feuerwehrleitstelle. Die Meldenden berichteten von einem Feuer auf dem Freigelände eines Baustoffhandels an der Straße "Am Stadthafen". Eine größere Menge Isoliermaterial sollte dort brennen, so die Anrufer weiter. Kräfte der Wache Heßler und Buer rückten aus. Bereits auf der Anfahrt war der Rauch über dem Stadthafen für die anrückenden Einheiten sichtbar. Umgehend gingen die Einsatzkräfte mit 2 Strahlrohren vor und leiteten...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.20
Blaulicht
Insgesamt acht Bewohner retteten die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen, darunter eine schwerverletzte Person.

Feuerwehr Gelsenkirchen: Zwei nächtliche Brandmeldungen in kurzer Folge
Feuerwehr Gelsenkirchen rettet acht Personen aus Mehrfamilienhaus, darunter ein schwerverletzter Anwohner

Um 03:00 Uhr, am heutigen Morgen, 25. März. 2020, wendete sich ein Mitarbeiter der Malteser Notrufzentrale aus Hamburg an die Feuerwehrleitstelle. Ein hilfsbedürftiger Mensch, der auf der Erdbrückenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck wohnt, hatte den Hausnotrufknopf gedrückt und von einem ausgelösten Heimrauchmelder in seiner Wohnung berichtet. Auf Grund der unklaren Lage und der nachtschlafenden Zeit, eröffnete der Leitstellendisponent einen Einsatz mit dem Stichwort "Feuer mit...

  • Gelsenkirchen
  • 25.03.20
Blaulicht
Finkenweg Gelsenkirchen - Beckhausen
2 Bilder

Unruhiger Start in den Samstag für die Gelsenkirchener Feuerwehr
Drei gemeldete Feuer in den heutigen Morgenstunden 21. März. 2020 hielten die Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem

Im kurz nach 06:00 Uhr, am heutigen Samstagmorgen,21. März. 2020 ließ der Alarmgong das erste Mal die Einsatzkräfte auf den Feuerwachen hochschrecken. Anrufer meldeten einen Wohnungsbrand in der Siepenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer. Sofort wurden Einheiten der Wache Buer und Hassel alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden. Bevor die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, meldete sich der Anrufer erneut in der Leitstelle. Das Feuer konnte mit...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.20
Blaulicht
Vollbrand eines Transporters

Feuerwehr Gelsenkirchen
Vollbrand eines Kleintransporters - Fahrer leicht verletzt

Großes Glück hatte ein 47-jähriger ukrainischer Kraftfahrer, als er am Sonntagmorgen, 1. März 2020, durch den Brand in seinem Opel Vivaro geweckt und durch das Feuer nur leicht verletzt wurde. Der Wagen des Mannes parkte an der Hochkampstraße in Schalke-Nord. Gegen 8:35 Uhr schreckte der Kraftfahrer aus dem Schlaf hoch und verließ sofort das Fahrzeug. Der Opel brannte vollkommen aus. Durch die enorme Hitze wurde ein neben dem Brandfahrzeug stehender Anhänger erheblich...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.20
Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr Gelsenkirchen

Feuerwehr Gelsenkirchen
Mehrere Paletten Dämmwolle in Gelsenkirchen – Hassel abgebrannt

Gegen 9:00 Uhr am heutigen Montagmorgen. 02. März. 2020 gerieten aus bislang unbekannten Gründen mehrere Paletten Dämmwolle in Brand geraten. Sie lagerten auf einem Garagenhof am Eppmannsweg im Gelsenkirchener Ortsteil Hassel. Der Wert des eigentlich schwer entflammbaren Materials, das für eine angrenzende Schule genutzt werden sollte, liegt im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Polizei sucht in...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.20
LK-Gemeinschaft
Probealarm Abgesagt

Feuerwehr Gelsenkirchen
Absage des landesweiten Probealarm am 05.03.2020

Das Ministerium des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen hat den landesweiten Probealarm am 05.03.2020 abgesagt. Um etwaigen Irritationen in der Bevölkerung vorzubeugen, die in Verbindung mit der Verbreitung des Corona-Virus entstehen könnten, hat sich das Ministerium zu diesem Schritt entschieden. Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen

  • Gelsenkirchen
  • 29.02.20
LK-Gemeinschaft
Achtung Wichter Hinweis der Gelsenkirchener Feuerwehr

Feuerwehr Gelsenkirchen Informiert.
++ WICHTIGE INFO+++ WICHTIGE INFO+++zum Thema Corona Virus ++

Die Leitstellen der Feuerwehren und Rettungsdienste erreichen immer mehr Anrufe, in denen es um das Thema Corona Virus geht. Leider wird dafür oft der Notruf 112 genutzt und somit blockiert. Um dieses Problem zu entzerren und eine adäquate Beratung zu erhalten, hat die Kassenärztliche Vereinigung eine Patienten-Hotline unter der 116117 eingerichtet. Hier beraten Ärzte die Anrufer, die Fragen zu dem Thema Corona Virus haben. Am kommenden Wochenende ist die Patienten-Hotline wie folgt...

  • Gelsenkirchen
  • 28.02.20
Blaulicht
Großbrand an der Achternbergstraße

Feuerwehr Gelsenkirchen
Abschlussmeldung – Großbrand an der Achternbergstraße in Gelsenkirchen-Rotthausen -

Nach dem Großbrand am vergangenen Abend an der Achternbergstraße in Gelsenkirchen-Rotthausen konnten mittlerweile alle Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr Gelsenkirchen zurückgenommen werden. Am Morgen wurden noch letzte Glutnester bekämpft. Der Hallenkomplex ist auf ganzer Fläche eingestürzt, deswegen zogen sich die Löschmaßnahmen noch bis in den späten Morgen hinein. Die Feuerwehr hatte große Mühe, jeden Brandherd zu erreichen und zu löschen. Die Einsatzkräfte fahren nunmehr wieder ihre Standorte...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.20
Blaulicht
Großbrand in Gelsenkirchen - Rothausen

Großbrand in Gelsenkirchen - Rotthausen
Großbrand zerstört Fabrikgebäude in Gelsenkirchen – Rotthausen

Am Dienstagabend. 25. Februar. 2020 wurde durch ein Feuer an der Achternbergstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen das Gebäude einer Gewürzfabrik vollständig zerstört. Gegen 20:44 Uhr wurde die Polizei und die Feuerwehr von Anwohnern alarmiert worden und sind seitdem im Großeinsatz. Die Löscharbeiten dauern aktuell an. Polizeibeamte sichern die Einsatzstelle. Die Steeler Straße ist zwischen Schemannstraße und Achternbergstraße voll gesperrt. Nach jetzigem Kenntnisstand...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.20
Blaulicht
Ein ausgelöster Heimrauchmelder verhinderte am Montagabend Schlimmeres.

Ausgelöster Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres Brennendes Gesteck ruft die Feuerwehr in Gelsenkirchen-Beckhausen auf den Plan

Am Montagabend informierte die Polizei die Mitarbeiter der Feuerwehrleitstelle über einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Braukämperhof. in Beckhausen. Als die Einsatzkräfte gegen 18:30 Uhr ausrückten, war zunächst unklar, ob sich noch Menschen im Gebäude befinden. Die erst eintreffenden Einheiten der Wache Buer konnten in diesem Punkt früh Entwarnung geben. Alle Bewohner hatten das Gebäude eigenständig verlassen. Die Wohnungsmieterin wurde vom Rettungsdienst in Augenschein...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Einheiten rückten zu der ausgelösten Brand- und Gasmeldeanlage der Firma Westfleisch aus
4 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Gemeinsame Übung der Feuerwehr Gelsenkirchen und der Firma Westfleisch am Dienstagnachmittag

Der Personenkreis war klein, der von der Übung am Dienstag, 18. Februar.2020 auf dem Firmengelände der Firma Westfleisch im Vorfeld Kenntnis hatte. Unter nahezu realen Einsatzbedingungen wurde die automatische Brand- und Gaswarnanlage aktiviert. Angenommen war eine Undichtigkeit an einer Ammoniakleitung in der Produktionsanlage, die zum Austritt des giftigen Gases führte. Zudem wurde im Vorfeld ein Patienten-Dummy in dem weitverzweigten Rohrleitungsnetz platziert, den es zu finden galt....

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
LK-Gemeinschaft
GELSENKIRCHEN 112

Live dabei: 2. „Twittergewitter“ der Berufsfeuerwehren
Feuerwehr Gelsenkirchen beteiligt sich am 11. Februar 2020 an bundesweiter Medienaktion

 Aus Anlass des europaweiten Notruftags am Dienstag, 11. Februar 2020, lassen rund 50 Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland die Bevölkerung zum zweiten Mal live über den Kurznachrichtendienst Twitter an ihrem Alltag mit Einsätzen, Ausbildung und Information teilhaben. Auch die Feuerwehr Gelsenkirchen beteiligt sich am zweiten bundesweiten „Twittergewitter“. „Wir werden unter dem Hashtag #Gelsenkirchen112 Einblicke in den Alltag unserer Feuerwehr liefern. Die Frage, wie man seinen Traum zum...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.20
Blaulicht
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Grenzstr.

Männliche Person bei Brand Tod vergefunden
Für einen 34-jährige Mieter kam beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schalke jede Hilfe zu spät

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Grenzstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke kam es aus bisher unbekannter Ursache am Samstagabend. 28. Dezember. 2019 zu einem Wohnungsbrand.Gegen 23:00 Uhr gingen in der Feuerwehrleitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr mehrere Anrufe ein, die Anrufer Meldeten einen Wohnungsbrand in der Grenzstraße. Die Feuerwehrleitstelle entsendete die zuständigen Feuerwachen Altstadt und Heßler zum Brandort. Bei der Ankunft der Einheiten wurde sofort...

  • Gelsenkirchen
  • 29.12.19
Blaulicht
Symbolbild der Feuerwehr Gelsenkirchen

Feuerwehr Gelsenkirchen
Einsatz des Rettungsdienstes am Dienstagmorgen mündete in einen Großeinsatz der Gelsenkirchener Feuerwehr - Kohlenmonoxid-Vergiftungen in der Neustadt

Am frühen Dienstagmorgen 03. Dezember. 2019 wurde der Rettungsdienst der Gelsenkirchener Feuerwehr in die Bokermühlenstraße im Stadtteil Neustadt gerufen. "Mann aus Bett gefallen" so lautete die erste Meldung. Als die Besatzung des Rettungsdienstes, die auch immer ein Gaswarngerät mitführen, die Wohnung des Gestürzten betraten wurde ein Alarm signalisiert. Daraufhin forderten die Rettungsdienstkräfte die Feuerwehr nach, um weitere Messungen und Maßnahmen vorzunehmen. Durch die Messgeräte...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.19
Blaulicht
Der Sachsachaden an den Zapfsäulen war erheblich.

Erheblicher Sachschaden nach Unfall auf Tankstellengelände in Gelsenkirchen-Resse. Fahrerin verletzt sich leicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden

Erheblichen Sachschaden entstand am heutigen Freitag. 22. November. 2019 auf dem Gelände einer Tankstelle an der Ewaldstraße in Gelsenkirchen - Resse.Gegen 11:50 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein. Sie berichteten von einem Verkehrsunfall. Ein Pkw sollte gegen eine Zapfsäule gefahren und anschließend auf der Fahrzeugseite liegen geblieben sein. Weitere Anrufe folgten und ergänzten, dass die Fahrerin leicht verletzt ist und der Pkw bereits wieder auf den Rädern steht....

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.19
  •  1
Blaulicht
Feuerwache 2 an der Seestraße in Gelsenkirchen - Buer

Polizei Gelsenkirchen
Brandermittler finden nach Wohnungsbrand Betäubungsmittel

In der Zeit von Freitag. 18. Oktober bis Sonntag. 20. Oktober 2019 beschäftigten die Brandermittler der Polizei mehrere Brände. Gegen 15:30 Uhr brannte in Abwesenheit des Mieters ein Feuer in einer Wohnung in der Gartenstraße in Gelsenkirchen – Resse. Alle übrigen Mieter konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Kurz darauf gegen 16:40 Uhr geriet in einer Wohnung an der Bronner Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Bulmke – Hüllen eine Fritteuse in...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.19
Blaulicht
Feuerwehr musste eine Schlauchleitung bis zu Brandherd legen.
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Bei einem Wohnungsbrand in Gelsenkirchen - Resse entstand hohen Sachschaden

Am Freitagnachmittag. 18. Oktober 2019 liefen bei der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr die ersten Notrufe ein, und berichteten von einem Brand im Obergeschoss eines zweigeschossigen auf der Gartenstraße Ecke Ewaldstraße in Gelsenkirchen Resse. Noch während die ersten Löscheinheiten der Feuerwache Buer auf dem Weg zum Einsatz waren, berichteten Anrufer, dass sich Personen auf einen angrenzenden Balkon geflüchtet hätten und ihnen der Rettungsweg abgeschnitten sei. Daraufhin wurde die...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.19
Blaulicht
Brand eines Linienbus

Brand eines Linienbusses
Linienbus geriet auf der Florastraße in Gelsenkirchen in Brand

Ein aufmerksamer Zeuge merkte gegen 05:10 Uhr am heutigen Mittwoch. 02. Oktober 2019 eine Rauchentwicklung im Heckbereich eines Linienbusses der an einer Haltestelle in Höhe des Musiktheaters stand. Der Zeuge informierte den Busfahrer. Der wiederum kümmerte sich sofort um seine vier Fahrgäste und verließ mit ihnen den Bus. Die Fahrerkabine war zu dieser Zeit noch rauchfrei. Kurze Zeit später brannte das Fahrzeugheck, hier befindet sich der Motor des Busses. Die alarmierte Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.19
Blaulicht
16- jähriger bei Verkehrsunfall Verletzt

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
16- jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall Verletzt.

Ein 62jähriger Gelsenkirchener befuhr am Samstag, 31.August.2019 gegen 16:00 Uhr mit seinem PKW die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Florastraße. Zwischen der "Wanner Straße" und der Straße "Im Mühlenfeld" fuhr unvermittelt ein 16jähriger Radfahrer von der rechten Gehwegseite auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Der PKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der jugendliche Radfahrer aus Gelsenkirchen wurde durch den Zusammenstoß verletzt, und mit...

  • Gelsenkirchen
  • 01.09.19
Ratgeber
Natürlich denkt man bei der Feuerwehr auch immer an Brände und darin sind die Feuerwehrleute natürlich bewährt, auch wenn es hier eher um eine Show geht. Foto: Gerd Kaemper
8 Bilder

Für und bei der Feuerwehr
Feuer und Flamme

An der zentralen Feuerwache an der Seestraße fand wieder der Tag der offenen Tür statt und die Feuerwehr demonstrierte einmal mehr, was sie alles kann und was zum Alltag eines Feuerwehrmannes dazugehört. Und das auf unterhaltsame Art. Das Programm beim diesjährigen Tag der offenen Tür war nicht nur brandgefährlich und spannend, sondern auch sehr informativ. So gab es das Angebot einer Zeitreise mit dem Feuerwehrhistoriker, der von der guten alten Zeit berichtete. Für die kleinen Besucher...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.19
Blaulicht
6 Bilder

TAG DER OFFENEN TÜR FEUERWEHR GELSENKIRCHEN
Bestes Wetter viele Informationen ein gelungener Tag

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Gelsenkirchen Wache Seestrasse 1-3 (Berger See) Mehrere hundert Besucher, darunter eine Vielzahl von Kindern, besuchten am heutigen Nachmittag das Gelände der Wache am Berger See. Das Wetter war absolute Spitze und so ging es auf dem weitläufigem Gelände auch pünktlich los. Wieder mit an Bord waren nicht nur die Kameraden der Werksfeuerwehr Scholven mit dem Kranlöschfahrzeug, sondern auch DRK, THW und die Hunderettungsstaffel der Feuerwehr...

  • Gelsenkirchen
  • 25.08.19
Kultur
Mitmachen erlaubt: Wer möchte nicht einmal der erste Mann an der Spritze sein? Bei der Feuerwehr Gelsenkirchen ist Ausprobieren angesagt.
2 Bilder

Tag der offenen Tür
Feuerwehr total

Wenn die durch die TV-Staffel sogar ein bisschen prominente Feuerwehr in Gelsenkirchen am kommenden Samstag, 24. August, ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür einlädt, dann wird's voll auf dem Gelände an der Seestraße 3. Dort gibt es viel zu entdecken: Wer schon immer mal wissen wollte, wie es im Inneren der Feuerwehrfahrzeuge aussieht, ist bei dieser Veranstaltung genau richtig aufgehoben und darf die Feuerwehrleute sogar mit Fragen löchern. Viele Fahrzeuge werden ausgestellt. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.19
Blaulicht
Symbolbild.

Brand in Mehrfamilienhaus
Ein Verletzter bei Brand in Bulmke-Hüllen

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Hildegardstraße am Mittwochabend, 14. August, wurde ein Mann verletzt. Der 35-jährige Hausbewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein örtliches Krankenhaus gefahren, ansonsten wurde niemand verletzt. Gegen 19.43 Uhr ging in die Leitstelle der Polizei die Meldung über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus ein. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, war der Hausflur bereits stark verraucht. Die Feuerwehr löschte das...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.19
Blaulicht
zerstörter Haltestellen Unterstand
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Schwerer Verkehrsunfall hinterlässt ein Bild der Verwüstung + Fahrer wurde leicht Verletzt +

Sehr viel Glück hatte am Montag 29.Juli.2019 bei einem schweren Verkehrsunfall der betroffene Fahrer, er wurde nur leicht verletzt. Gegen 20:01 Uhr gingen mehrere Anrufe aus dem Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark bei der Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr ein und meldeten einen schweren Verkehrsunfall mit einem PKW der in eine Straßenbahn Haltestelle über ein Gleisbett gefahren sein soll. Nach dem Eintreffen zeigte sich den eingetroffenen Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung....

  • Gelsenkirchen
  • 30.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.