Rhein-Herne-Kanal

Beiträge zum Thema Rhein-Herne-Kanal

LK-Gemeinschaft
Eine Kanalfahrt die ist Lustig, eine Kanalfahrt die ist schön?

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Nach der Fahrt mit dem Partyboot schlugen die Wellen hoch - zwei Schlägereien in Schalke-Nord

Alles andere als lustig endete eine Schifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Nachdem ein Partyboot nach Fahrtende an der Uferstraße angelegt hatte, gerieten mehrere der Gäste in Streit. Zunächst wurden die Beamten gegen 23:55 Uhr zum Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Straße/ Alfred-Zingler-Straße alarmiert. Hier waren mehrere Personen, alle wohnhaft in Gelsenkirchen, in Streit geraten. Da das Verhalten einiger Beteiligter, sie alle standen...

  • Gelsenkirchen
  • 09.09.19
Blaulicht
Verirrtes Ruderboot triebt herrenlos im Gelsenkirchener Stadthafen. Feuerwehr leiste nächtliche Amtshilfeersuchen der Wasserschutzpolizei

Feuerwehr Gelsenkirchen
Verirrtes Ruderboot trieb herrenlos im Gelsenkirchener Stadthafen - Feuerwehr leistet der Wasserschutzpolizei Amtshilfe in der Nacht

Der 08.Mai. 2019 war gerade ein paar Minuten alt, als ein Amtshilfeersuchen der Wasserschutzpolizei die Feuerwehrleitstelle ereilte. Im Bereich des Hafenbeckens des Stadthafens, trieb ein herrenloses Sportruderboot auf dem Kopf liegend, auf der Wasseroberfläche und stellte so ein Hindernis für den Schiffsverkehr dar. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme durch die Einsatzkräfte der Feuerwache Heßler, war schnell klar, dass das man ohne die Unterstützung des Mehrzweckbootes keinen...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.19
LK-Gemeinschaft
Präsentierten das Plakat zum Familienfest 2019 im Nordsternpark: Jessica Dehms (li.) und Sandra Falkenauer von der Stadtmarketing Gesellschaft.

Familienfest im Nordsternpark Gelsenkirchen
Familienfest und Schiffsparade entern den Nordsternpark "Ahoi" und "Glückauf!" am 28. April 2019

Am Sonntag, 28. April, dreht sich im Nordsternpark in Gelsenkirchen wieder alles um Schiffe, den Kanal und das Ruhrgebiet. Die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH (SMG) lädt von 11 bis 17 Uhr zu einem Familienfest mit Spiel und Spaß für Kinder, Live-Musik und jeder Menge Gaumenfreuden. Um 14 Uhr startet auf dem Rhein-Herne-Kanal die vom Regionalverband Ruhr (RVR) organisierte große Schiffsparade, die die neue Saison am Kultur Kanal einläutet. Bunt und fröhlich geht es beim...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.19
Natur + Garten
3 Bilder

Rhein-Herne-Kanal
Grimberger Sichel

Fahrrad- Wanderroute am Kanal Wanne-Eickel Unser Fritz  -  Hafen Graf Bismark Die halbkreisförmige Brücke unmittelbar an der Außengrenze des Zoogeländes (Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen) und dann über den Rhein-Herne-Kanal führend ist eine sehr schöne asymmetrische Stahlkonstruktion.

  • Gelsenkirchen
  • 03.02.19
  •  3
  •  2
Kultur
Bogenbrücke Nordsternpark.
12 Bilder

Die Bogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Für mich war es das erste mal das ich den Park besucht habe. Man wohnt so nahe dran, aber kennt noch nicht alles. Deshalb war es gut das Ralf W. mich mitgenommen hat. Aber wir waren auf Grund der Hitze erst später dran, so das ich vom eigentlichen Park noch nicht viel gesehen habe, aber das kommt noch, wenn es etwas kühler wird. Somit haben wir uns erstmal der Bogenbrücke gewidmet, ein schönes schwungvolles Bauwerk. Wir haben uns gegenüber des Amphitheaters positioniert um ein paar Aufnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  •  13
  •  23
LK-Gemeinschaft
Schiffe, so weit das Auge reicht: Das erlebten die Besucher der diesjährigen Schiffsparade auf der Doppelstreb-Brücke am Nordsternpark über dem Rhein-Herne-Kanal. Bei den Schiffen war vom Lastschiff über Personenschiffe, kleine Kutter und Ruderboote alles dabei. Foto: Gerd Kaemper
13 Bilder

Besucherrekord bei der Schiffsparade

Rekordbesuch und Rekordbeteiligung bei der fünften Schiffsparade auf dem Kulturkanal: Mehr als 25.000 Menschen verfolgten an den Ufern des Rhein-Herne-Kanals die farbenfrohe Parade von Gelsenkirchen bis Oberhausen. Parallel besuchten rund 6.000 Menschen das Familien- und Wanderfest mit dem 36. Ruhrgebietswandertag im Nordsternpark in Gelsenkirchen, zu dem die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen und der Regionalverband Ruhr (RVR) zusammen mit dem Sauerländischen Gebirgsverein...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.18
  •  1
  •  2
Kultur
Alle zusammen in einem Boot (v.l.): Willhelm Weßels, Sandra Falkenauer, Jessica Dehms (alle SMG), Birgit Diermann (RVR), Marion Liebig (SGV), Isabell Heimann (SGV), Jürgen Ebers (RVR), vorne sitzend: Monika Ligmann (SGV) Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Im Nordsternpark wird die Schiffsparade mit großem Familienfest gefeiert

Großes Tamtam für die Stadt am Rhein-Herne-Kanal: Wenn zum Auftakt der Saison am Sonntag, 29. April, das große Familienfest im Nordsternpark aufgelegt wird, bedeutet das gleichsam den Start für den "KulturKanal". Das "KanalErwachen", wie es auch genannt wird, wird mit einer mit fast 80 Gefährten starken Schiffsparade gefeiert. Wilhelm Weßels, Geschäftsführer der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen, findet fast nur Superlative für diese jährliche Veranstaltung: „Für mich ist das das...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.18
Kultur
Das Amphitheater: Ein schöneres Ambiente für ein Festival gibt es im gesamten Ruhrgebiet nicht.
2 Bilder

Rock Hard Festival: Legenden am Kanal

„Hits, Hits, Hits - wir haben die Kritik verstanden." Das sagt Rock Hard-Herausgeber Holger Stratmann, der für das diesjährige Pfingst-Festival am Kanal eine leichte Kurskorrektur vorgenommen hat. Obwohl das Programm 2017 erstklassig besetzt war, möchten viele Fans zum Abschluss Musik zum Abfeiern. "Das können wir sehr gut verstehen, auch wenn uns beim Buchen der Bands natürlich terminliche und finanzielle Grenzen gesetzt sind. Aber wir bemühen uns stets, die Wünsche unserer Stammbesucher zu...

  • Herten
  • 14.03.18
  •  1
Überregionales

Rettung im letzten Augenblick - Badeunfall im Rhein -Herne-Kanal -

Am Mittwochabend 17. August 2016 hatte ein junger Erwachsener Glück im Unglück als er beim Schwimmen im Rhein – Herne - Kanal gegenüber dem Amphitheater etwa fünf Meter vom Ufer entfernt plötzlich Kreislaufprobleme bekam und zu ertrinken drohte. Mit letzter Kraft konnte er sich in Ufernähe retten, wo er von Augenzeugen aus dem Wasser gezogen wurde. Diese alarmierten um 18.26 Uhr die Feuerwehr, die aufgrund der Meldung sofort mit Rettungswagen, Notarzt und einem Löschfahrzeug in den...

  • Gelsenkirchen
  • 18.08.16
  •  1
  •  3
Ratgeber
Ein Teil des Schiffes befand sich bereits unter Wasser als die Helfer eintrafen. Foto: Feuerwehr GE
6 Bilder

Frachtschiff drohte zu sinken

Am Dienstag, 12. Juli, gegen 23.24 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle eine Undichtigkeit an einem Frachtschiff gemeldet, das im Stadthafen angelegt war. Das Frachtschiff drohte zu sinken. Beim Eintreffen der ersten Einheiten war bereits der Motorraum sowie der Aufenthaltsbereich des Frachtschiffes voll Wasser. Die Schiffsbesatzung konnte das Frachtschiff eigenständig verlassen. Insgesamt sind sechs Tauchpumpen zum Auspumpen eingesetzt worden, sodass gegen 3.30 Uhr der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.16
Kultur
9 Bilder

Kettwig trifft Nordstern

Am Rhein-Herne-Kanal entlang mit dem Fahrrad und/oder mit dem Schiff. Zwischen Oberhausen-Kaisergarten und Gelsenkirchen-Nordsternpark fährt in den Sommermonaten (14.06. - 29.09.2015) ein Schiff der Weißen Flotte. Dabei kann man Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff machen oder auch jeweils eine Strecke mit dem Fahrrad bestreiten! Während der Cranger Kirmes wird an bestimmten Tagen die Linie bis zur Schleuse in Crange verlängert. Hier geht’s zum Fahrplan Rhein-Herne-Kanal

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.15
  •  19
  •  25
Überregionales

Alkoholisierte Person aus dem Kanal gerettet.

Am Mittwoch. 15. April 2015 wollte sich gegen 13:43 Uhr ein 48- jähriger Gelsenkirchener offenbar das Leben nehmen, als er das Geländer der Kanalbrücke an der Münsterstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck überkletterte und in den Rhein-Herne-Kanal sprang. Neben seiner vollen Bekleidung trug er zusätzlich einen Rucksack, in den er einen ca. 10 kg schweren Ziegelstein gepackt hatte. Aufmerksame Zeugen beobachteten das Geschehen und konnten Mann, der sich ohne Schwimmbewegungen im...

  • Gelsenkirchen
  • 17.04.15
  •  3
  •  1
Überregionales

Der größe Gasometer der Welt stand eins in Horst

Auf dem Gelände von Gelsenberg zwischen Emscher und Rhein - Herne - Kanal stand der s größte Gasometer der Welt - er war 145 m hoch und besaß einen Durchmesser von 81 Metern! Er stand aber nur wenige Tage da, denn ein Amerikanisches Flugzeug das sich im Zweiten Weltkrieg Verflogen haben soll, hat ihn 1940 bombardier. Wer kann mehr darüber Erzählen?

  • Gelsenkirchen
  • 07.07.14
  •  2
  •  4
Ratgeber

Unbekannter versenkte Gelsenkirchener Opel Corsa bei Karnap im Rhein-Herne-Kanal

Die Polizei Essen sucht einen Mann, der einen silbernen Opel- Corsa am Samstagabend (17. Mai) nahe der Zweigertbrücke (Karnaper Straße) im Rhein-Herne-Kanal versenkte. Zeugen beobachteten, wie das Fahrzeug´von der Karnaper Straße auf den Parkplatz zu den Tennisplätzen abbog. Augenscheinlich hatte der Wagen vorne links einen erheblichen Unfallschaden. Der Fahrer fuhr in den Emscherpark, über die Emscherbrücke und schließlich in den Kanal. Feuerwehr fand keine Leiche im Wagen Den Wagen...

  • Essen-Nord
  • 19.05.14
Natur + Garten
Eine ganze Schiffsparade soll am 27. April auf dem Rhein-Herne-Kanal zu sehen sein.

Schiffsparade zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals

Wer zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals eine Handbreit Wasser unter dem Kiel haben möchte, hat jetzt noch eine Chance. Die Fahrgastschiffe "Santa Monika" und "Friedrich der Große" melden für die große Schiffsparade am kommenden Sonntag (27. April) noch einige wenige freie Plätze. Reservieren kann man telefonisch unter 02381/460444 (Santa Monika) sowie unter 02323/9171468 (Friedrich der Große). Weitere Infos zum Zustieg unter http://www.kulturkanal.net/rm/aktuelle-bordinfos Schleuse...

  • Essen-Nord
  • 23.04.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Leinen los zum „Tanz in den Mai“ mit der Weißen Flotte

Der Frühling ist in Sicht! Nur noch wenige Wochen, dann verwandelt sich die MS Heisingen der Weißen Flotte wieder in das beliebteste Partyschiff auf dem Kanal. Mit viel Musik und guter Laune kann hier am Mittwoch, 30. April, in den Mai getanzt werden. Los geht es am Anleger Nordsternpark neben dem Amphitheater um 19.30 Uhr, die Abfahrt des Schiffes ist um 20 Uhr und ein Ende der langen Tanznacht ist für 1 Uhr geplant. Ab Anleger Nordsternpark Für die Musik an Bord ist ein DJ gebucht....

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.14
  •  1
Überregionales
Bergung der Nautic1.Foto:Kurt Gritzan
25 Bilder

Bergung der Nautic1

Fotos von den Bergungsarbeiten am Samstag im Hafen Grimberg. Der aus Holland, stammende Frachter ,,Nautic1", war am Samstag den 21.12.2013 beim beladen im Hafen Grimberg gesunken. Die Besatzung, konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.Am heutigen Samstag, begannen die Bergungsarbeiten. Die 85 Meter lange und 9 Meter breite ,,Nautic1", wird durch die niederländische Firma Mammoet ,mit einen Schwimmkran vom Grund des Rhein-Herne-Kanals geborgen.

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.13
  •  10
  •  12
Ratgeber
5 Bilder

Schiff im Grimberger Hafen gesunken

Am 21.12.2013 ist am späten Nachmittag ein Schiff teilweise gesunken. Als das Schiff beladen wurde, merkte die Besatzung wohl noch rechtzeitig das am Heck plötzlich Wasser eindrang. Die Besatzung konnte sich noch retten und das Schiff verlassen. Mehr ist mir bis jetzt nicht bekannt.

  • Gelsenkirchen
  • 22.12.13
  •  1
Natur + Garten
57 Bilder

Die Emschergenossenschaft hatte zum Spaziergang unter dem Rhein - Herne - Kanal geladen.

Die Emschergenossenschaft hatte zum Spaziergang unter dem Rhein – Herne – Kanal in Gelsenkirchen Eingeladen und Tausende nutzten diese Einladung und Wanderten unter Kanal durch. Nicht nur zur ExtraSchicht am Samstag gewährte die Emschergenossenschaft den Besucher einen Spaziergang durch einen 350 Meter langen Tunnel unter dem Rhein Herne Kanal zwischen Schalke und Sutum. Auch am Tag danach bot sie einen Tag der offenen Tür an, und wieder kamen Tausende und Stiegen an der Hafenstraße im...

  • Essen-Nord
  • 07.07.13
  •  8
Ratgeber
Sanierung der Doppelbogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen
49 Bilder

Sanierung der Doppelbogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen

Schwimmkran Grizzly und ein weiterer Kran an Land haben am 22.06.2013 zwei neunzig Meter lange,120Tonnen schwere Stahlfachwerkträger über den Rhein-Herne-Kanal gelegt. Diese Träger werden auf Zeit für die nötige Sanierung der Doppelbogenbrücke im Nordsternpark benötigt.Auf diesen Stahlfachwerkträger wird ein ca:45 Meter hohes Gerüst aufgebaut um die Doppelbögen der Brücke neu zu streichen.

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.13
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.