Rhein-Herne-Kanal

Beiträge zum Thema Rhein-Herne-Kanal

Kultur
Herbert Niewerth begleitet die Radtour zum Schloss Strünkede.

Am Rhein-Herne-Kanal entlang zum Schloss Strünkede

Vom Schiffshebewerk zum Emschertalmuseum auf Schloss Strünkede in Herne und zurück führt eine industriegeschichtliche Radtour, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (10.7.) von 11 bis 18 Uhr anbietet. Los geht es um 11 Uhr vom LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen). Rhein-Herne-Kanal Die etwa 36 Kilometer lange historische Radtour führt am Rhein-Herne-Kanal und an der Emscher entlang. Unterwegs erläutert der ehemalige...

  • Marl
  • 04.07.22
Sport
Hauptstart um 18 Uhr
43 Bilder

1. Rhein-Herne-Kanal Sommernacht Marathon
9. RHK Marathon als Sommernachtstraum

Bereits zum neunten Mal lud Michael Scheele zum Rhein-Herne-Kanal Marathon. Jetzt hatte er sich aber wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Die langen Tage sollten für einen Abendlauf genutzt werden. Zurzeit ist es doch bis weit nach 22 Uhr hell und ein Abendlauf am Kanal hat nochmals einen besonderen Reiz. Strecken zwischen 7 und 50 km Seiner Einladung folgten 29 Laufenthusiasten. Wie immer wurden Strecken zwischen 7 und 50 km angeboten. Da ist für jeden etwas dabei. Wer will kann auch...

  • Oberhausen
  • 03.07.22
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr Herne wurde vergangenen Dienstag, 21. Juni, darüber informiert, dass sich im ehemaligen Wendebecken des Rhein-Herne Kanals vermehrt tote Fische im Teich befinden. Symbolfoto: Archiv

"Gekippter" Teich in Crange
Mehrere tote Fische im Wendebecken des Rhein-Herne Kanals

Vergangenen Dienstag, 21. Juni, wurde die Berufsfeuerwehr Herne gegen 19.30 Uhr über einen "kippenden" Teich im Bereich des Rhein-Herne Kanals informiert. Herne. Auf einem ehemaligen Wendebecken des Rhein-Herne Kanals befanden sich mehrere tote Fische - unter anderem auch große Fischarten wie Hechte und Brassen. In Absprache mit dem für den Rhein-Herne Kanal zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt konnte aus dem Kanal mittels Saugschläuchen Wasser entnommen werden. Mit mehreren Strahlrohren ist...

  • Herne
  • 22.06.22
Blaulicht
Exhibitionismus am Rhein-Herne-Kanal. Polizei such nach Zeugen.

Kripo bittet um Zeugenhinweise
Joggerin aus Herne Schamverletzt

Die Kriminalpolizei sucht nach einem Mann, der sich am Samstag, 18. Juni, in unsittlicher Weise einer Joggerin (32), aus Herne, gezeigt hat. Um kurz nach 11 Uhr war die Frau am Rhein-Herne-Kanal im Bereich der Schleuse Herne-Ost joggen, als sie von einem Radfahrer überholt wurde. Der Mann stoppte vor ihr, zog seine Hose ein Stück herunter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die Frau lief davon, woraufhin sich der Mann entfernte. Der Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein und, laut...

  • Herne
  • 20.06.22
Ratgeber
2 Bilder

Rhein-Herne-Kanal
Hafenbahnbrücke Wanne-Eickel

Teamarbeit Hier ist der Kapitän und seine Mitarbeiter gefordert. Viele Binnenschiffer haben großen Respekt vor dieser Hafenbahnbrücke über den Rhein-Herne-Kanal mit ihrer geringen aber zulässigen Höhe auf dem Weg zu Tal vor oder zu Berg hinter der Schleuse in Wanne-Eickel. Hintergrund, hier kam es bereits zu kleineren und größeren Unfällen.

  • Herne
  • 16.06.22
  • 3
  • 2
Kultur

Keine Schiffsparade
RVR sagt KulturKanal für dieses Jahr ab

Die für den September geplante Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal fällt aus. Das teilt der Regionalverband Ruhr (RVR) mit und gibt organisatorische Gründe für diese Entscheidung an. So soll auf die Ausschreibung des RVR kein wertbares Angebot für die Ausrichtung der Schiffsparade eingegangen sein. Die dadurch entstehende Pause will der RVR jedoch nutzen, um das Format nachhaltig weiter zu entwickeln. Die Kombination aus Wasser-, Freizeit- und Naturerlebnis für die ganze Familie soll die...

  • Oberhausen
  • 13.06.22
Ratgeber
2 Bilder

Naherholungszone
Am Rhein-Herne-Kanal

Fahrradroute zwischen Wanne-Eickel und der Schleuse Herne-Ost Sehr schön gelegen auf dem Weg von den Schleusen Wanne und Herne liegt eingebettet zwischen der Emscher und dem Rhein-Herne-Kanal der kleine Stadthafen Recklinghausen (ehemals Herner Gebiet) auch hier bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten einer Pause (Gaststätte, Imbiss und öffentliche Ruhezonen für Radler an.

  • Herne
  • 12.06.22
  • 5
  • 1
Reisen + Entdecken
Gelsenkirchen erkunden und den Blick übers mittlere Ruhrgebiet genießen: das können die Teilnehmer der Segway-Touren.

Segway-Touren in Gelsenkirchen
Auf zwei Rädern Halden und Parks erkunden

Gelsenkirchen auf zwei Rädern erkunden, und zwar nicht mit dem Fahrrad, sondern mit einem Segway: Das ist auch in diesem Sommer und Herbst wieder möglich. Das Unternehmen Westheide Tours & Events bietet regelmäßige Touren durch den Nordsternpark und auf die Schurenbachhalde, aber auch durch Ückendorf und zur Halde Rheinelbe an. Nach einer gründlichen Einweisung in die leicht erlernbare Fahrtechnik der Segways starten die jeweiligen Erlebnistouren mit Ihrem Tourguide. Jeder Teilnehmer erhält...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.22
Blaulicht

Mann mit Machete aus Rhein-Herne-Kanal gerettet

Ein Mann im Rhein-Herne-Kanal hat am Montagabend, 30. Mai 2022, einen Einsatz der Polizei in Gelsenkirchen-Heßler ausgelöst. Gegen 21.30 Uhr hatte ein Autofahrer einen Mann gemeldet, der mit einer Machete in der Hand versucht hatte, Autos auf der Grothusstraße zu stoppen. Während der anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnten die Einsatzkräfte den Gesuchten schließlich im Rhein-Herne-Kanal ausfindig machen. Der Mann hielt sich dort zunächst an einer Boje fest, schwamm dann aber weiter und...

  • Marl
  • 01.06.22
Blaulicht

Kanal für drei Stunden gesperrt
Mann mit Machete aus Rhein-Herne-Kanal gerettet

GE. Ein Mann im Rhein-Herne-Kanal hat am Montagabend, 30. Mai, einen Einsatz der Polizei in Gelsenkirchen-Heßler ausgelöst. Gegen 21.30 Uhr hatte ein Autofahrer einen Mann gemeldet, der mit einer Machete in der Hand versucht hatte, Autos auf der Grothusstraße zu stoppen. Während der anschließenden Fahndungsmaßnahmen konnten die Einsatzkräfte den Gesuchten schließlich im Rhein-Herne-Kanal ausfindig machen. Der Mann hielt sich dort zunächst an einer Boje fest, schwamm dann aber weiter und...

  • Gelsenkirchen
  • 31.05.22
Kultur
Ab Einbruch der Dunkelheit erleben die Besucher illuminierte Gebäude.
3 Bilder

Nacht der Industriekultur
Extra-Schicht im Nordsternpark Gelsenkirchen

Lichtkunst Highlight am Nordsternplatz, Lasershow mit Feuerwerk und Laserharfe im Amphitheater, Weitblick von der Panoramaterrasse in 83 Metern Höhe zu Füßen des Herkules und am Boden angekommen noch ein Besuch im Bergbaustollen - abtauchen in die Welt der Bergleute. So in etwa könnte ein Besuch der Extra-Schicht am Spielort Nordsternpark aussehen. Am Samstag, 25. Juni, 17 Uhr, startet das Event mit viel Live-Musik gleich vor dem Aufgang zum Nordsternturm, um etwaige Wartezeiten für die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Bei den RuhrChallenges herrschte reges Treiben.
2 Bilder

Für den guten Zweck
RuhrChallenges bei strahlendem Sonnenschein

Bei fantastischem Radfahr-Wetter fanden am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal die RuhrChallenges statt. Vom Startpunkt an der Jahrhunderthalle ging es für insgesamt 220 Sportler auf sieben verschiedenen Kursen kreuz und quer durchs Ruhrgebiet. Abwechslungsreiche Strecken zwischen 40 und 240 Kilometer hatten die Radfahrenden zur Auswahl - für jedes Fitness-Level war der passende Kurs dabei. Die ersten Fahrer starteten bereits in den frühen Morgenstunden. Auf der Start- und Zielmeile an der...

  • Bochum
  • 25.05.22
Natur + Garten
Die Weisse Flotte Baldeney hat in dieser Woche die Kanalsaison eröffnet und ist nun bis Anfang Oktober auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.

Kanalsaison wird eröffnet
Weisse Flotte ist ab morgen wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs

Die Weisse Flotte Baldeney nimmt die Fahrgastschifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal wieder auf. Ab dem morgigen Mittwoch, 25. Mai, finden bis zum 2. Oktober die Linienfahrten zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen statt. Jeden Mittwoch, Sonn- und Feiertag ist das Kanalschiff „MS Kettwig“ im Liniendienst dreimal am Tag ab 10 Uhr auf der Rundfahrt zwischen Gelsenkirchen-Nordsternpark und Oberhausen-Kaisergarten unterwegs. Frühaufsteher haben die Möglichkeit, bereits um 9 Uhr am Hafen Graf Bismarck...

  • Essen-Werden
  • 24.05.22
Blaulicht

Flasche von einer Brücke am Kanal auf Tankmotorschiff geworfen

Die Wasserschutzpolizei Duisburg hat gemeinsam mit einem Motorradpolizisten aus Gelsenkirchen am Montagnachmittag (9. Mai, 16:45 Uhr) einen Flaschenwerfer geschnappt. Der Kapitän eines Tankmotorschiffes (TMS) hatte sich bei den Wasserschützern gemeldet, weil jemand aus einer Gruppe heraus eine Flasche von einer Brücke am Rhein-Herne-Kanal bei Horst auf das Deck geschmissen hat. Die Falsche verfehlte nur knapp einen Matrosen.  Am Schiff entstanden Lackschäden. Dank der guten Personenbeschreibung...

  • Marl
  • 11.05.22
Natur + Garten
Naturnah umgestaltet wurde die Holper Heide.

Exkursion der Biologischen Station
Vogelstimmen in neuer Naturfläche

Eine morgendliche Vogelstimmen-Exkursion führt am Samstag, 14. Mai, in eine neu gestaltete Naturfläche Hernes: Die Obstwiese Holper Heide am Rhein-Herne-Kanal in direkter Nachbarschaft zur Kleingartenanlage Herne-Baukau wurde erst im vergangenen Jahr in herausragender Weise aufgewertet. Entstandene Lücken wurden durch Nachpflanzungen aufgefüllt, die Fläche zugänglich gemacht, ein Wegenetz angelegt. Sogar Fahrräder haben ihren Weg, Sitzbänke laden zum Verweilen ein. "Ein wirklich ganz besonderer...

  • Herne
  • 10.05.22
Sport
5 Bilder

Are you ready – Attention – Go
Team Canale Crange steigt wieder in die Drachenbootsaison ein

Das herrliche Wetter animierte das Drachenbootteam vom Canu-Touring-Wanne 32/02 e.V. für zwei hochmotivierte Wassertrainingseinheiten in dieser Woche bei uns auf dem Rhein-Herne-Kanal. „Nach dem wir das Wintertraining oftmals bei trostlosem Wetter in Dunkelheit und Nässe gut überstanden haben, freuen wir uns nun umso mehr auf die nächsten Monate für unseren Sport“ schwärmte Teamkapitän Thomas Braun. Selbst die Großbaustelle für die Kanal arbeiten auf dem Vereinsgelände hielt die Sportler*innen...

  • Herne
  • 06.05.22
Blaulicht

Bergung eines Pkw aus dem Rhein-Herne-Kanal

In den späten Abendstunden des Sonntag, 01.05.2022, rückte die Taucherstaffel der Feuerwehr Gelsenkirchen zum nahgelegenen Rhein-Herne-Kanal aus. Aus bislang ungeklärter Ursache war dort ein Van in das Gewässer gefahren. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise aus eigener Kraft aus dem sinkenden Fahrzeug befreien - er blieb unverletzt. Um den Schiffsverkehr nicht zu behindern, forderten die Wasserschutzpolizei noch in der Nacht die Feuerwehrtaucher und einen Bergungsunternehmer an. Gemeinsam...

  • Marl
  • 04.05.22
LK-Gemeinschaft
49 Bilder

das grüne Ruhgebiet
eine Radtour zum Landschaftspark Duisburg Nord

Nach längeren Planungen  und Terminen kam es heute bei dem schönen Frühlingswetter dazu, eine kleine Fahrradtour zu unternehmen. Wir wohnen hier sehr zentral, zum Rhein-Herne Kanal je nach Fahrweg sind es ca. 2-3 km. Ich versuche oft genug ,weitere Radwege nur im grünen zu finden, es ist eben nicht einfach. Der Radwegeplan wird zwar immer weiter ausgebaut, nur einige alt bekannte Wege sind  nicht mehr fahrbar oder an anderer Stelle verlegt worden. Der Umbau der Emscher trägt dazu bei. Mancher...

  • Bottrop
  • 03.05.22
  • 15
  • 4
Sport
Ein Teil des Feldes beim gemeinsamen Start.
31 Bilder

Krayer Laufteam mit viel Spaß
8. Rhein-Herne-Kanal Marathon bei Aprilwetter

Gestern stand er mal wieder auf dem Programm  , der schon 8. Rhein-Herne-Kanal Marathon . Das ist für Birgit Jahn und mich , beide aus dem Laufteam des TC Kray,  in vielerlei Hinsicht eine besondere Veranstaltung.  Es ist so was wie ein Heimspiel  für uns . Beide im Ruhrpott geboren und hier fest verwurzelt , ist hier zu laufen eine Herzensangelegenheit.  Entlang des Rhein-Herne Kanals entlang  zwischen Essen Dellwig und Oberhausen zu laufen, immer den Gasometer im Blick  gibt uns ein Gefühl...

  • Essen-Nord
  • 04.04.22
  • 3
Sport
Endlich ist wieder ein Startfoto möglich.
45 Bilder

8. Essener Rhein-Herne-Kanal Marathon
Paris – Hannover – Essen

Was haben diese drei Städte gemeinsam? Nun in allen kann man heute die Marathonstrecke laufen. Essen liegt für mich mit Abstand am günstigsten und auch die Kosten sind deutlich geringer. Also entscheide ich mich für den Essener Rhein-Herne-Kanal Marathon. Der findet nun auch schon zum achten Mal statt und ich war immer dabei. Michael Scheele vom TUSEM Essen richtet hier eine schöne Laufveranstaltung aus und hat diese im Laufe der Zeit immer weiter perfektioniert. Inzwischen hat er eine feste...

  • Oberhausen
  • 04.04.22
  • 1
Wirtschaft
Symbolbild

Baurarbeiten am Kanal
Fußweg wird gesperrt, eine Umleitung eingerichtet

Die Unternehmen Air Liquide, Thyssengas und OGE planen gemeinsame Bauarbeiten am Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen, Höhe Kaisergarten. Aktuell gibt es eine Rohrbrücke östlich der Bundesstraße 223/Konrad-Adenauer-Allee, über die Erdgas- und Sauerstoffleitungen verlaufen. Es ist geplant, die Rohrbrücke zurück zu bauen und durch zwei unterirdisch verlegte Rohre in einem gemeinsamen so genannten Düker zu ersetzen. Die Baumaßnahmen beginnen im Mai und dauern bis Herbst 2022. Erste bauvorbereitende...

  • Oberhausen
  • 21.02.22
Wirtschaft
Wegen weiterer Restarbeiten können Schiffe den Industriehafen Gelsenkirchen weiterhin nur zeitlich eingeschränkt ansteuern.

Sperrung nach Unfall aufgehoben
Industriehafen Gelsenkirchen per Schiff erreichbar

GE. Nach sieben Wochen Reparatur- und Bauarbeiten an einer Rohrbrücke hob die Hafenbehörde am Dienstag, 8. Februar, die nach einem Unfall verhängte Vollsperrung des Hafenbeckens teilweise auf. Ab sofort können Schiffe die beschädigte Brücke täglich in der Zeit von 18 bis 6 Uhr wieder passieren und so die Anlieger im Industriehafen erreichen. Am Freitag, 17. Dezember, war es gegen 13 Uhr zu einem Unfall an einer privaten Rohrleitungsbrücke über das sogenannte Industriehafenbecken im Stadthafen...

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.