Nordsternpark Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Nordsternpark Gelsenkirchen

LK-Gemeinschaft
Markus Schwardtmann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Gelsenkirchen, Fotografin Tanja Tebart und Wilhelm Wessels von der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen präsentieren die neue Weihnachtskarte.

Premiere: Achte Edition der Gelsenkirchener Weihnachtskarte erscheint nach Fotowettbewerb
Motiv 2020 ist das „Europator“ im Nordsternpark/ Wieder ein Euro pro verkaufter Karte für den guten Zweck

Mittlerweile gehört sie in Gelsenkirchen zur Adventszeit wie Kekse und Glühwein: die offizielle Weihnachtskarte der Stadt. Und die kann bei ihrer achten Ausgabe mit einem Novum aufwarten. Zum ersten Mal wurde das Motiv, das „Europator“ im Nordsternpark, in einem Fotowettbewerb ermittelt. Ende letzten Jahres waren Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, sich mit ihren Fotos an der Auswahl des diesjährigen weihnachtlichen Motivs zu beteiligen. Unter den zahlreichen Vorschlägen hat eine Jury...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.20
Natur + Garten
 Präsentieren den unterschriebenen Kooperationsvertrag: Stadtbaurat Christoph Heidenreich, Oberbürgermeister Frank Baranowski, Prof. Dr. Ulrich Paetzel, Samaneh Naseri und Christoph Prinz.
2 Bilder

Stadt Gelsenkirchen und Emschergenossenschaft unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
IGA 2027 nimmt Gestalt an

Die Vorbereitungen für die IGA 2027 und zur Gestaltung des Gelsenkirchener Zukunftsgartens laufen auf Hochtouren: Die Emschergenossenschaft als der regionale Wasserwirtschaftsverband und die Stadt Gelsenkirchen haben zahlreiche Maßnahmen entlang der Emscher und am Schwarzbach vorgesehen und Projekte mit thematischem und räumlichem Zusammenhang zur Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ geplant. Jetzt wurde die Kooperationsvereinbarung für die weitere Zusammenarbeit...

  • Gelsenkirchen
  • 07.11.20
LK-Gemeinschaft
Stadtverordneter Lutz Dworzak und Bezirksbürgermeister Joachim Gill beim Pflanzen
3 Bilder

„Essbare Gärten“ im Nordsternpark:
SPD-Stadtverordneter Lutz Dworzak und Bezirksbürgermeister Joachim Gill bepflanzen Hochbeet

In Gelsenkirchen gibt es ein Stück mehr „Urban Gardening“. In der Nähe der Kita Blumenstraße wurden unlängst Hochbeete eingerichtet, die jetzt mit unterschiedlichen, essbaren Pflanzen ausgestattet werden. Lutz Dworzak, Horster Stadtverordneter und Vorsitzender des Sozialausschusses verfolgt die Idee der „Essbaren Gärten“ schon länger. Deshalb hatte er auch im Rahmen der letzten Haushaltsberatungen erneut Mittel zur Förderung solcher Planzungen angeregt. „Die Mittel dafür sind dann auf...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.20
Kultur
So sieht man den Herkules, der auf dem Turm thront, selten. "Emscher-Touren" vermittelt solche spannenden Eindrücke. Die Fotos hat Rainer Götzfried geliefert, die lustigen Texte Johannes Wilkes.
3 Bilder

"Emscher-Touren - In 5 Tagen mit dem Fahrrad durch den Pott"
Gelsenkirchen darf nicht fehlen - Herkules von hinten sehen

Wetten, dass Sie den Herkules so noch nie gesehen haben? Die Statur, die den Turm im Nordstern-Park schmückt, hat Rainer Götzfried so abgelichtet, wie ihn wohl die wenigsten Besucher kennen: In dem Buch "Emscher-Touren", das er zusammen mit Johannes Wilkes jetzt herausgebracht hat, ist der Held von hinten zu sehen. "Emscher-Touren - In 5 Tagen dem Fahrrad durch den Pott" richtet sich natürlich an alle, die stramme Waden haben oder sich welche erarbeiten wollen. Und an alle, die...

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.20
Politik
 Lutz Dworzak, Stadtverordneter für Horst-Süd
2 Bilder

Gelsenkirchen wird, neben Duisburg und Dortmund, mit der „Zukunftsinsel und dem Nordsternpark+“ einer der drei Hauptausstellungsstandorte sein.
Die IGA 2027 bringt Innovationen nach Gelsenkirchen

Es wird noch fast ein Jahrzehnt vergehen bis wir die Ergebnisse der Internationale Gartenschau in der Metropole Ruhr (IGA 2027) deutlich wahrnehmen können. Bis dahin sind noch viele Arbeitsprozesse zu erledigen. Mit innovativen Antworten auf die Leitfragen: Wie wollen wir morgen leben? Wie wollen wir wohnen? Und wie wollen wir arbeiten? sucht die Internationale Gartenschau in der Metropole Ruhr Lösungen. Gelsenkirchen wird, neben Duisburg und Dortmund, mit der „Zukunftsinsel und dem...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.20
Natur + Garten
78 Bilder

Landschaft, Architektur, Unterhaltung und vieles mehr
Der Nordsternpark Gelsenkirchen

Hier gibt es einfach für jeden was! Ich war heute zum ersten Mal im Nordsternpark Gelsenkirchen. Bei den hohen Temperaturen heute, musste ich mich selber etwas dazu zwingen, raus zu gehen. Als ich in dem Nordsternpark ankam, war das Staunen bei mir erstaunlich groß. Ich war überglücklich, dass ich mir meine Kamera geschnappt habe und dort hin gefahren bin. Der Nordsternpark ist ein schöner, ruhiger, sauberer, Kinder- und Hundefreundlicher und unterhaltsamer Park. Für Hunde gibt es...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.20
Natur + Garten
Die markante Doppelstrebbrücke verbindet die Stadtteile Heßler und Horst über den Rhein-Herne-Kanal miteinander. Das Foto zeigt links das Amphitheater mit dem Bootsanleger und dahinter den ehemaligen Kohlebunker der Zeche Nordstern, der 2027 eine neue Bedeutung als Wahrzeichen der Umgestaltung erhalten wird. Foto: Gerd Kaemper

Nordsternpark und die „Blaue Mitte“ an Kanal und Emscher sind Teil der internationalen Gartenausstellung
Gelsenkirchen ist Hauptschauplatz der IGA 2027

Gelsenkirchen ist – neben Duisburg und Dortmund – einer der Hauptschauplätze der internationalen Gartenausstellung 2027. In Gelsenkirchen werden der Nordsternpark und die „Blaue Mitte“ an Kanal und Emscher das Kernstück der IGA 2027 bilden. Das sieht die Umsetzungs-Machbarkeitsstudie vor, die nun in den politischen Gremien vorgestellt wird. Sie ist ein wichtiger Meilenstein für die weiteren Planungen zur IGA 2027. Wie wollen wir morgen leben? Wie wollen wir wohnen? Und wie wollen wir...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr waren während der ganzen Nacht im Einsatz
2 Bilder

Brand im Nordsternpark - sechs Feuerwehrleute verletzt

Bei einem Brand am frühen Dienstagabend, 12. November, unter einem ehemaligen Kohlebunker im Nordsternpark an der Grothusstraße in GE erlitten sechs Feuerwehrleute leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Gegen 18 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Bei der Brandbekämpfung stellten die Einsatzkräfte eine erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration fest. Eine Explosionsgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig...

  • Marl
  • 13.11.19
LK-Gemeinschaft
Nächtliche Verfolgungsfahrt durch den Nordsternpark

Polizei Gelsenkirchen
Berauschter Mofafahrer nach Verfolgung im Nordsternpark in Horst gestellt

Donnerstagnacht 22.August.2019, hat die Polizei einen unter Drogen- und Alkoholeinfluss stehenden Mofa-Fahrer, nachdem es zunächst zu einer Verfolgung im Nordsternpark in Horst gekommen war gestellt. Die Beamten wurden um 23:27 Uhr alarmiert, da Passanten in dem für Kraftfahrzeuge gesperrten Park laute Motorengeräusche hörten. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten drei Rollerfahrer zunächst mit hoher Geschwindigkeit in unterschiedliche Richtungen. Ein Motorroller hielt nach kurzer...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.19
LK-Gemeinschaft
Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen unterstützten die Löscharbeiten auf der Gladbecker Moltke-Halde
3 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
164Einsätze dür die Gelsenkirchener Feuerwehr von Schichtbeginn am Donnerstag bis Schichtende am Freitag.

Insgesamt 164 Einsätze galt es von Donnerstagmorgen 25.Juli. bis zum Schichtende am Freitag 26.Juli 2019 abzuarbeiten für die Feuerwehr Gelsenkirchen Man hat den Eindruck, das öffentliche Leben in Gelsenkirchen passt sich langsam den sehr hohen Temperaturen an und kommt ein Stück weit zum Erliegen. Für die Feuerwehr Gelsenkirchen stellt sich das derzeit ein wenig anders dar. 164 Einsätze; an einem "normalen" Tag liegt das Einsatzaufkommen bei 120 - 130 Einsätzen pro 24h-Schicht. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 26.07.19
Kultur
Bei der Lesung wird eine Hinterhof - Atmosphäre erzeugt, die an das Leben  in den 1960 gern Jahren in den Zechenkolonien erinnert. Foto Klaus Amling.
4 Bilder

Lesung im Schein von Grubenlampen im Bergbaustollen:
16. Lesung im Bergbaustollen im Nordsternpark mit Horster Löwen

Zur traditionellen Lesung im Schein von Grubenlampen im Bergbaustollen im Nordsternpark lädt das Geschichtsforum Nordsternpark am Freitag, den 14.Juni 2019, um 16:00 Uhr herzlich ein. Bei der 16. Lesung dieser Art, die wieder in Kooperation mit den Stollenbetreibern um Wilhelm Weiß vom Freundeskreis Nordstern und der Stadtteilbibliothek Gelsenkirchen – Horst durchgeführt wird stehen Texte aus den Tagen der Industrialisierung ebenso auf den Programm, wie Nordstern – Anekdoten oder Geschichten...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
4 Bilder

Nordsternpark Gelsenkirchen

Doppelbogenbrücke und Förderturm Eines der Wahrzeichen aus der Zeit der Umgestaltung vom Zechengelände zum Landschaftspark - nach wie vor ein Highlight für Besucher und Fotografen!

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.18
  • 3
  • 10
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Nordstern-Park

 Auf diesem Areal fand im Jahr 1997 die BUGA (Bundesgartenschau) statt. Damals hatte ich mir fest vorgenommen, das Spektakel einmal zu besuchen. Die Menschenmassen und Parkplatzprobleme hatten mich letztendlich aber dann doch davon abgehalten mich ins "Getümmel" zu werfen. Jetzt -21 Jahre später- bei 35 Grad im Schatten, hatte ich es endlich -Anfang August- geschafft, mir das Gelände mal ein wenig genauer anzuschauen. "Blümkes" gibt es mittlerweile nicht mehr zu sehen, aber dafür ist jede Menge...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.18
  • 21
  • 16
Kultur
Eine Lasershow und ein Feuerwerk sollen auch dieses Mal wieder für einzigartige Moment bei der ExtraSchicht in Gelsenkirchen sorgen.Foto: RTG Nielinger
3 Bilder

Feuerwerk der guten Laune zur ExtraSchicht

Licht, Laser, Live-Musik: Zur ExtraSchicht am Samstag, 30. Juni, setzen die beiden Gelsenkirchener Spielorte von 18 bis 2 Uhr spektakuläre Programm-Akzente. Im Nordsternpark stehen vor der Kulisse des Amphitheaters unter anderem atemberaubende Pyro- und Lasershows an. Das Pumpwerk der Emschergenossenschaft wiederum bietet in der Nacht der Industriekultur Cocktails, musikalische Grüße aus der Küche und ein Feuerwerk der guten Laune. Wandel is‘ immer- Vielfalt auch Auf dem Gelände der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.18
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft
Schiffe, so weit das Auge reicht: Das erlebten die Besucher der diesjährigen Schiffsparade auf der Doppelstreb-Brücke am Nordsternpark über dem Rhein-Herne-Kanal. Bei den Schiffen war vom Lastschiff über Personenschiffe, kleine Kutter und Ruderboote alles dabei. Foto: Gerd Kaemper
13 Bilder

Besucherrekord bei der Schiffsparade

Rekordbesuch und Rekordbeteiligung bei der fünften Schiffsparade auf dem Kulturkanal: Mehr als 25.000 Menschen verfolgten an den Ufern des Rhein-Herne-Kanals die farbenfrohe Parade von Gelsenkirchen bis Oberhausen. Parallel besuchten rund 6.000 Menschen das Familien- und Wanderfest mit dem 36. Ruhrgebietswandertag im Nordsternpark in Gelsenkirchen, zu dem die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen und der Regionalverband Ruhr (RVR) zusammen mit dem Sauerländischen Gebirgsverein...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.18
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Die Kohlemischanlage der ehemaligen Zeche Nordstern soll im Rahmen der Vorbereitungen auf die IGA neu inszeniert werden. Aber der Regionalverband Ruhr plant noch viele weitere Projekte in Gelsenkirchen, die im Zuge der IGA 2027 verwirklicht werden sollen.

Nordsternpark wird „Zukunftsgarten“ - RVR stellt den Park als einen der Hauptstandorte der IGA 2027 vor

Die Metropole Ruhr stellt sich für die Internationale Gartenausstellung (IGA) 2027 auf. Der vorläufige Projektplan weist Gelsenkirchen als einen der Hauptstandorte des Großereignisses aus. Der jetzt vorgelegte Plan zeigt, wie sich die Region in neun Jahren Besuchern aus dem In- und Ausland präsentieren will. Die Kommunen werden dabei ihre Stärken in Stadt- und Landschaftsentwicklung sowie Freiraumgestaltung vorstellen. Erarbeitet wurde der Projektplan vom Regionalverband Ruhr (RVR)...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.18
Kultur
Ausblick auf den Rhein-Herne-Kanal vom Schiffsanlegeplatz Nordsternpark
12 Bilder

Nordsternparkfest - Impressionen Tag 1

Die BUGA in Gelsenkirchen feierte an diesem Wochenende ihren 20. Geburtstag mit einem 2-tägigen Nordsternparkfest. Sonnenschein und warme Temperaturen lockten am Samstag viele Besucher in den Nordsternpark. Es gab viel zu sehen, riechen, schmecken, hören und erleben. Bei der ca 2 stündigen Schiffstour auf dem Rhein-Herne Kanal vom Schiffsanleger Nordsternpark bis zur Marina Bismarck konnte man das schöne Wetter genießen. Für Fotobegeisterte boten sich viele interessante Motive an. Ein...

  • Bottrop
  • 07.05.17
Natur + Garten
9 Bilder

April, April der weiss nicht ......

April, April der weiss nicht was er will. Zwischen Emscher, Rhein-Herne-Kanal und Nordsternpark Blauer Himmel – Hoffnung, Freude; dunkle Wolken – kalte Zonenbereiche, oh wie schattig ist es hier; Sonnenstrahlen – warme Frühlingsgefühle, gute Laune; plötzlich einsetzender Kurzregen – schnelle Suche nach Unterstellmöglichkeiten, Schei….wetter; Fazit: Kein schöner Ostermontag.

  • Herne
  • 17.04.17
  • 7
  • 13
Kultur
FÖRDERTURM 1 UND 2
25 Bilder

ALS RUHRPOTTBLAG IM NORDSTERNPARK Gelsenkirchen :-)

Wer mein Buch gelesen hat: Wie das Leben so schreibt, weiß , das ich ein echtes Ruhrpottkind bin. Heute spürte ich mal wieder das Verlangen..ein wenig in meine Kindheit abzutauchen.. BERGMANNSHÄUSER zu sehen..wo Onkel Emil aus dem Buch lebte..Zechenturm und Kohle, schwere Arbeit..Vollbeschäftigung im Bergbau.Mit Wehmut und Romantik denke ich an jene unbeschwerten und spannenden Tage zurück, die in meinen Kinderaugen perfekt erschienen, und es natürlich nicht waren! DAS IST KLAR! ABER...

  • Essen-Steele
  • 01.04.17
  • 24
  • 22
Kultur
17 Bilder

Der Nordsternpark in Gelsenkirchen

Der Nordsternpark in Gelsenkirchen mit dem Herkules auf dem Turm. Im Jahre 1866 entstand das Kohlebergwerk Nordstern nördlich der Emscher. 1993 schloss die Zeche Nordstern ihre Pforten. Heute befindet sich ein Gewerbe- und Landschaftspark auf dem damaligen Gelände und wird stark von Spaziergängern und Eltern mit ihren Kindern genutzt. Ein Platz zum Verweilen bietet auch der nahe gelegene Rhein - Herne – Kanal.

  • Herne
  • 15.02.17
  • 22
  • 21
Natur + Garten
Der Nordsternpark erhält als einer der sechs großen Ankerpunkte in der Route der Industriekultur und als Teil des europäischen Gartennetzwerkes den Ehrenpreis der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft für herausragend nachhaltige Parkbewirtschaftung - unter anderem für die Qualität seiner Grünflächen, den Gewerbepark und die exzellente Verkehrsanbindung.
2 Bilder

Nordsternpark als Hotspot - Park erhält Preis für herausragende Pflege - OB Baranowski: „Wir können Gartenschau“

Gleich zwei gute Nachrichten rücken den Nordsternpark in den bundesweiten Fokus: Erstens die Entscheidung der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG), die Internationale Gartenausstellung im Jahr 2027 im Ruhrgebiet stattfinden zu lassen und zweitens die Verleihung des Ehrenpreises für herausragend nachhaltige Parkbewirtschaftung. Die DBG zeichnet damit die Entwicklung des Nordsternparks seit dem Ende der Bundesgartenschau 1997 aus. Bisher erhielten die Städte Essen, Köln, Berlin und...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Sandra Falkenauer vom Stadtmarketing und Jörg Colmsee, Objektleiter des Stadtspiegels Gelsenkirchen, präsentieren den Adventskalender nur für Gelsenkirchen, der vom 25. Oktober an käuflich erworben werden kann.

Adventskalender nur für Gelsenkirchen

Der verspätete Hochsommer ist gerade vorbei, endlich können wir uns den Herbstfreuden widmen, die buntes Laub, Kastanien und Kürbisse versprechen, und wir kommen jetzt schon mit dem Adventskalender? Ja, in der Tat, dies ist kein Versehen. Denn zusammen mit den Kooperationspartnern steckt der Stadtspiegel schon mittendrin in den Vorbereitungen der Vorweihnachtszeit und präsentiert in diesem Jahr wieder den Adventskalender nur für Gelsenkirchen. Und warum erzählen wir das jetzt schon? Damit...

  • Gelsenkirchen
  • 09.10.16
  • 1
Ratgeber
Auch die beiden neuen Grillplätze im Nordsternpark sind kostenlos und ohne Voranmeldung nutzbar.

Neue Grillplätze im Nordsternpark - Zwischen Europator und Kinderland

Grillfreunde haben im Nordsternpark ab sofort zwei weitere Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Die Nordsternpark Pflege GmbH hat im südlichen Teil der Parkanlage zwei öffentliche Grillplätze neu angelegt. Diese bieten neben einer feuerfesten Aufstellfläche mehrere Sitzmöglichkeiten sowie einen robusten Aschebehälter. Wie auch der bereits bestehende Grillplatz am Ausgang zur Fischerstraße können sie kostenlos und ohne Voranmeldung genutzt werden. „Die beiden Plätze sind so angelegt, dass...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.