Auflauf der Preisträger des 54. Grimme-Preis 2018 vor den Grimme Institut in Marl

Anzeige

Die Autogrammjäger vor dem Grimme-Institut konnten wieder reiche Beute machen: Viele der Preisträger des 54. Grimme-Preis 2018 kamen zum traditionellen Presseempfang am Nachmittag der Preisverleihung.

Ob Maren Kroymann, die einen Grimme-Preis für die Satiresendung „Kroymann“ erhält, das Ryan-Gosling-Double Ludwig Lehner, der gemeinsam mit Joko Winterscheid und Klaas Heufer-Umlauf bei #GoslingGate die Preisverleihung zur Goldenen Kamera sprengte oder die Träger der Besonderen Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, Inge von Bönninghausen, Armin Wolf und Gert Scobel. Sie alle wurden um Autogramme gebeten von ihren Marler Fans.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.