Chemiepark Marl

Beiträge zum Thema Chemiepark Marl

Blaulicht
2 Bilder

Brand bei ALBA im Chemiepark Marl

In der Halle der Leichtverpackungssortierung der ALBA ist es  an einem Förderband zu einem Brand gekommen. Fünf Mitarbeiter haben bei der ersten Brandbekämpfung vor Ort Rauchgase eingeatmet und sind nun vorsorglich im Krankenhaus. Brand Schnell unter KontrolleAm Freitag, 30. Oktober 2020, ist es innerhalb der Halle an einem Förderband in der Leichtverpackungssortierung der ALBA zu einem Brand gekommen. Bei der ersten Brandbekämpfung durch die Mitarbeiter der ALBA haben diese Rauchgase...

  • Marl
  • 01.11.20
Blaulicht
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen
11 Bilder

Werkfeuerwehr des Chemiepark Marl leistet Hilfe bei Gefahrgutunfall

Auf Gelsenkircherner Stadtgebiet kam es am Freitag  im Nachmittagsbereich zu einem Gefahrstoffaustritt aus einem Eisenbahnkesselwagen. Der Gefahrenbereich erstreckte sich auch auf das südliche Gladbecker Stadtgebiet. Die Feuerwehr des Chemieparks in Marl wurde zu Hilfe gerufen. Um 20:20 Uhr am Freitag hatten die Umfüllarbeiten des Gefahrstoffes begonnen. Am Samstag liefen die Abschlussarbeiten an der Einsatzstelle. Das Gefahrgut konnte problemlos umgefüllt werden. Die ganze Nacht hindurch...

  • Marl
  • 18.10.20
Wirtschaft
2 Bilder

Informationsabend zur Ausbildung im Chemiepark Marl

Die Ausbildung des Chemieparks Marl lädt für den 5. November, von 18 bis 20 Uhr, zum Eltern-Berufsinformationsabend ins Informationscentrum am Lipper Weg  in Drewer ein. Es gibt u.a. Infos zum Chemiepark, zu den Berufsbildern oder Bewerbungstipps! Anmeldung per Mail an matching-marl@evonik.com bis zum 29. Oktober. Auszubildende im Chemiepark Marl Der Chemiepark Marl bietet Schülerinnen und Schülern in naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufsfeldern zahlreiche...

  • Marl
  • 16.10.20
Wirtschaft
geplante Ausbaukarte im Chemiepark Marl

Glasfaser-Ausbau im Chemiepark Marl

Der Ausbau eines Glasfasernetzes im Chemiepark in Marl wird geplant. Es sollen hier mehr als 20 Unternehmen von einem Glasfaseranschluss profitieren und mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde an das Internet angeschlossen werden. Solche Hochleistungs-Anschlüsse sind notwendig für Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Sicherung der Arbeitsplätze. Denn in den kommenden fünf Jahren werden sich die im Festnetz transportierten Datenmengen versiebenfachen. DSL reicht dafür nicht mehr aus, die Betriebe...

  • Marl
  • 16.10.20
Wirtschaft
3 Bilder

Bürgerdialog des Chemiepark Marl im Dezember?

2 Mal im Jahr läd der Chemiepark  die Anwohner und alle Interessierten zum Austausch ins Informationscentrum am Lipper Weg ein - und berichten über vergangene Projekte, erreichte Ziele sowie kommende Aufgaben. Auch unter Corona-Bedingungen wollen  sie wieder Rede und Antwort. stehen. Ob und wie es möglich ist zeigt Coronalage.  Die Bürger können wieder Fragen an die Standortleitung von Evonik stellen. Die Anwohner haben sicher wieder Fragen zu ALBA. Wie hat der Chemiepark die Coronakrise...

  • Marl
  • 15.10.20
Ratgeber

Verkaufsshop am Chemiepark Marl in den Ferien nachmittags geschlossen

Der Verkaufsshop der H.I.T.- Juniorenfirma bleibt während der Herbstferien (12. – 23.10.2020) nachmittags geschlossen.In diesem Zeitraum ist der Verkaufsshop nur vormittags in der Zeit von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet. Verwiegungen für den Privatverkauf finden während der Herbstferien nicht statt. In der H.I.T. Juniorenfirma planen, produzieren und verkaufen Auszubildende von Evonik selbstständig eigene Produkte. Der Verkaufsshop befindet sich außerhalb des Chemieparks direkt neben Tor...

  • Marl
  • 12.10.20
Ratgeber
Foto: Stadt Marl

ZBH erneuert Regenwasserkanal am Tor 3 des Chemieparks Marl

Der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl erneuert ab Montag, 12. Oktober, einen Regenwasserkanal auf der Paul-Baumann-Straße am Tor 3 des Chemieparks. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Auch der Geh- und Radweg ist gesperrt. Wie der ZBH mitteilt, wird der Verkehr durch eine Ampel geregelt. Eine Umleitung für Fußgänger und Radfahrer ist ausgeschildert. Die Baumaßnahme wird je nach Wetterlage voraussichtlich drei Wochen dauern. Die Stadt Marl bittet alle...

  • Marl
  • 09.10.20
Wirtschaft
3 Bilder

Suche von Nachwuchskräften im Chemiepark Marl mit Hilfe von digitalen Ausbildungsmessen

Auch ein halbes Jahr nach Beginn der Corona-Maßnahmen in Deutschland sind keine Großveranstaltungen wie Messen oder Berufsinformationsbörsen möglich. Damit Berufsorientierung auch zukünftig stattfinden kann, hat sich Evonik für eine weitere digitale Messe entschieden. Die digitale Ausbildungsmesse findet am Mittwoch, den 30. September, von 14 bis 17 Uhr statt und bietet unter anderem die Möglichkeit, sich direkt und unkompliziert auf die noch offenen Ausbildungsstellen zu...

  • Marl
  • 22.09.20
Wirtschaft
Rheticus Versuchsanlage in Marl. Copyright: Evonik Industries AG
11 Bilder

Rheticus-Versuchsanlage im Chemiepark Marl nutzt Kohlendioxid und Wasser zur Herstellung von Chemikalien

Evonik und Siemens Energy haben am Montag eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Versuchsanlage in Betrieb genommen, die Kohlendioxid und Wasser zur Herstellung von Chemikalien nutzt. Die notwendige Energie liefert Strom aus erneuerbaren Quellen. Die Versuchsanlage steht in Marl im nördlichen Ruhrgebiet und soll mit ihrer innovativen Technologie der künstlichen Photosynthese zum Gelingen der Energiewende beitragen. Sie ist wesentlicher Teil der Forschungsprojekte...

  • Marl
  • 22.09.20
Wirtschaft
Die im Chemiepark Marl ansässigen Unternehmen sind insgesamt der größte Ausbildungsbereich im Kreis Recklinghausen.

Chemiepark Marl begrüßt Auszubildende
198 junge Frauen und Männer starten in 14 verschiedenen Berufen

198 junge Menschen haben zum 1. September ihre Berufsausbildung im Chemiepark Marl sowie an den Evonik-Standorten Herne und Witten gegonnen. Insgesamt bildet das Unternehmen im Chemiepark Marl sowie an den Standorten Herne und Witten in 14 verschiedenen Berufen und dualen Studiengängen aus. Darunter sind die Berufsbilder Chemikant, Chemielaborant, Industriekaufleute, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Kaufleute für Lagerlogistik und Spedition. Die traditionelle Begrüßungsfeier in der...

  • Marl
  • 01.09.20
Wirtschaft
4 Bilder

106 Azubis haben ihre Ausbildung im Chemiepark Marl geschafft

Insgesamt wurden 15 Anlagenmechaniker, 17 Chemielaboranten, 42 Chemikanten, neun Elektroniker für Automatisierungstechnik, zwölf Industriekaufleute, sechs Kaufleute für Büromanagement, drei Fachlageristen, ein Koch und eine Produktionsfachkraft erfolgreich ausgebildet. Mit der Gesamtnote „sehr gut“ beendeten als Anagenmechaniker Klaus Beckmann, Christian Heller, Fabian Kaß, Julian Veit und Paul Hartog die Prüfung, als Chemikant Simon Müller, Jasmin Rothenbusch, Fabian Konopka und Stephan...

  • Marl
  • 13.08.20
Blaulicht

Brand heute Nacht bei Alba im Chemiepark Marl

Brand bei ALBA in der Abfallsortierung mit Rauchentwicklung im Stadtgebiet. Die Werkfeuerwehr hat den Brand  gelöscht. Es besteht keine Gefahr für die Anwohner wurde mitgeteilt. Das teilte der Chemiepark  auf Twitter mit. Lautsprecherwagen warnten die Anwohner der anliegenden Stadtteile. Der Löscheinsatz dauerte längere Zeit. Vermutlich soll wieder das Feuer in der Halle für die Aufbereitung  der Leichtverpackungen entstanden sein. Durch den Brand kam es wieder zu noch stärkeren...

  • Marl
  • 04.08.20
Wirtschaft

Chemiepark Marl: Evonik unter „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“

Evonik ist laut einer "Focus Money"-Studie als Ausbilder Klassenbester in der Kategorie Spezialchemie - auch dank des breit gefächerten Ausbildungsangebotes im Chemiepark Marl. PLATZ 1 IN DER SPEZIALCHEMIE Chemiepark. Um "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe" zu küren, sind die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen im Land untersucht worden. Die Ergebnisse der Studie bescheinigen Evonik nicht nur Platz 1 in der Kategorie Spezialchemie, sind sich auch in einen „Ausbildungsatlas für...

  • Marl
  • 30.07.20
Wirtschaft
3 Bilder

Glykolfabrik im Chemiepark Marl wird 80

Das 80. Jubiläum der Glykolfabrik ist ein historisches Ereignis für den Chemiepark Marl. Die Glykolfabrik ist bereits seit dem Baubeginn der Chemischen Werke Hüls GmbH in Marl im Jahr 1938 fester Bestandteil der Industrieanlage des heutigen Chemieparks. Mit dem Start der Produktion wurde 1940 dann die Basis für eine erfolgreiche Geschichte von Sasol am Standort Marl gelegt. Nun feiert Eigentümer Sasol mit der Anlage den 80. Geburtstag. Aus den ehemals Chemischen Werke Hüls GmbH wurde nach...

  • Marl
  • 05.07.20
Wirtschaft
Modellhafte Darstellung des neuen Gas- und  Dampfturbinenkraftwerks, das Evonik im Chemiepark Marl in ähnlicher Form errichten wird.
2 Bilder

Neues Gas- und Dampfturbinenkraftwerk im Chemiepark Marl

Im Juni haben Evonik und Partner Siemens die Verträge für den Bau eines weiteren  Gas- und Dampfturbinenkraftwerks im Chemiepark Marl unterzeichnet.Mit dem zweitem Kraftwerk schließt Evonik die Erneuerung der Energieinfrastruktur an seinem weltweit größten Standort ab Bau soll noch in diesem Sommer startenDas Kraftwerk wird ein bestehendes Reservegaskraftwerk vor Ort ersetzen und ergänzt so ein ebenfalls neues Kraftwerk, für das die Bauarbeiten bei Evonik in Marl kürzlich begonnen haben. Das...

  • Marl
  • 19.06.20
Wirtschaft

Chemiepark Marl verteilt Desinfektionsmittel aus eigener Produktion

Bereits mehrfach spendete der Chemiepark Marl während der Corona-Krise Desinfektionsmittel aus eigener Produktion, etwa für die Feuerwehr oder Marler Arztpraxen. Nun stellte Evonik erneut 1.500 Liter des immer noch kaum erhältlichen Mittels zur Verfügung. Die Stadt übergab die zur Verfügung gestellten Kanister an 24 Pflegeeinrichtungen, Praxen und Sportbetriebe aus Marl. 24 Marler Einrichtungen nahmen die Spende von Evonik entgegen Trotz schrittweiser Rückkehr aus dem Lockdown, melden immer...

  • Marl
  • 10.06.20
Wirtschaft
2 Bilder

Ausbildungspodcast aus dem Chemiepark Marl

Ein Hörerlebnis mit sechs Reportagen, in denen Ausbilder und Auszubildende spannende Einblicke in die richtige Bewerbung, zu Ausbildungsberufen, der Digitalisierung und einer sicheren Zukunft bei Evonik geben. Der erste Podcast Interessant erzählt von Katharina Heruth, Azubi im ersten Ausbildungsjahr zur Chemikantin und Michael Dopheide, Ausbilder im Chemiepark Marl. Auszubildende im Chemiepark Marl Der Chemiepark Marl bietet Schülerinnen und Schülern in naturwissenschaftlichen,...

  • Marl
  • 10.06.20
Ratgeber
Die Experten im Ausbildungszentrum stehen für Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten im Chemiepark zur Verfügung. Foto: Chemiepark

Chemiepark Marl stellt Ausschreibungen am 1. Juni online
175 Ausbildungsplätze warten auf Bewerber

Im Chemiepark Marl und an den Evonik-Standorten Herne und Witten beginnt bald die Bewerbungsphase für die Ausbildungsplätze 2021. Ab dem 1. Juni sind die Plätze online unter www.evonik.de/ausbildung ausgeschrieben. Von naturwissenschaftlich-technische Berufsbildern wie Chemikant und Anlagenmechanikerin bis zu kaufmännischen Berufe wie Industriekauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Büromanagement ist für viele Interessierte etwas dabei. Der Chemiepark stellt für den Ausbildungsstart im...

  • Marl
  • 24.05.20
Vereine + Ehrenamt
Tafel-Mitarbeiterin Edeltraut Hartelt und Tafel-Vorsitzende Renate Kampe, Engel-Apothekenleiterin Juliane Stark-Kreul, Chemiepark-Standortleiter Dr. Jörg Harren und Dr. Udo Schiemann, Leiter ESHQ im Chemiepark (v.l.) waren bei der Übergabe dabei. Foto: Chemiepark Marl

Chemiepark und Apotheke spenden gemeinsam gegen das Coronavirus
2.500 Euro für Marler Tafel

Die Marler Tafel freut sich über eine großzügige Spende der Engel-Apotheke in Marl. 2.500 Euro kamen bei einer ungewöhnlichen Aktion zusammen. Aufgrund der stark angestiegenen Nachfrage nach Desinfektionsmitteln in Coronazeiten stiegen auch die Preise. Apothekenleiterin Juliane Stark-Kreul wandte sich daraufhin an den benachbarten Chemiepark Marl, um zumindest den Bedarf von lokalen Heilberuflern wie Pflegekräften und Ärzten zu gewährleisten. Dr. Andreas Paaßen, Leitender Werksarzt von...

  • Marl
  • 09.05.20
Wirtschaft
Hocherfreut nahmen kaufmännischer Betriebsleiter sowie Prokurist Guido Bunten, ärztlicher Direktor Dr. Klaus-Peter Riesener, Pflegedirektor Ulrich Jansen, Chefarzt Dr. Christoph König und Geschäftsführer Dr. Andreas Weigand (v. l. n. r.) vom Marler Marien-Hospital die 2.000 Liter Desinfektionsmittel von Evonik Industries im Namen des Klinikverbundes entgegen.

Hilfe in Corona-Zeiten
Evonik spendet 2.000 Liter Desinfektionsmittel an Krankenhäuser des KKRN-Klinikverbundes

Es war ein Anruf auf kurzem Dienstwege: Dr. Christoph König, Chefarzt der Inneren Medizin am Marler Marien-Hospital, stellte den Kontakt zum Chemiepark Marl, einem Standort von Evonik Industries, her. Daraufhin folgte das offizielle Schreiben von KKRN-Geschäftsführer Dr. Andreas Weigand an den Vorstand von Evonik Industries und innerhalb kürzester Zeit wurden 2.000 Liter Desinfektionsmittel in die vier Krankenhäuser des Klinikverbundes geliefert. Der Essener Chemiekonzern produziert wegen...

  • Dorsten
  • 14.04.20
Politik

1.000 Liter Desinfektionsmittel für die Marler Feuerwehr

„Der Markt für Desinfektionsmittel ist so gut wie leer gefegt“, weiß Marls Feuerwehr-Chef Rainald Pöter aus eigener Erfahrung. Da kommt die Spende des Chemieparks von über 1.000 Litern Desinfektionsmitteln gerade recht. Die Paletten mit den Kanistern hat Christian Ronig, Leiter der Feuerwehr und des Werkschutzes im Chemiepark, jetzt in der Feuerwehrhauptwache offiziell an  Rainald Pöter übergeben. „Wir möchten mit unserer Spende praktische Nachbarschaftshilfe für Institutionen und...

  • Marl
  • 11.04.20
Politik
2 Bilder

Der ZBH der Stadt Marl erhält Desinfektionsmittel aus dem Chemiepark

Auch für den ZBH waren die Regale leergefegt: Desinfektionsmittel für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf dem Markt zurzeit nicht zu bekommen. Hilfe für den Betriebshof kam jetzt aus dem Chemiepark. Besondere Hygiene in den Einsatzfahrzeugen Der ZBH gehört mit seinen entsorgenden Aufgaben Stadtentwässerung und Abfallwirtschaft zu den Kernfunktionen der Daseinsvorsorge. In beiden Segmenten kommen die eingesetzten Mitarbeiter mit biologischen Stoffen in Kontakt, die - insbesondere in...

  • Marl
  • 08.04.20
Wirtschaft

Evonik: Chemiepark Marl stellt Händedesinfektionsmittel her

Der Chemiepark freut  sich , dass sie Apotheken, Ärzten und Pflegediensten helfen konnten. Bleiben Sie gesund. #StayAtHome. Tolle Aktion, Starke Unternehmen bündeln ihre Kräfte und helfen. #Evonik ist froh, dabei zu sein. Insgesamt 36 Tonnen hoch reines Wasserstoffperoxid (PERSYNT®) sind auf dem Weg. Daraus werden ca. 800 Tonnen gebrauchsfertiges Händedesinfektionsmittel. #COVIDー19 Die #Coronakrise ist ein Einschnitt und eine Bewährungsprobe für unser Land und für uns alle, sagt VCI-Präsident...

  • Marl
  • 02.04.20
Ratgeber
Foto: Stadt Marl / ZBH.

Baumaßnahme auf der Paul-Baumann-Straße am Chemiepark Marl

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) beginnt ab Montag, 30. März, kurzfristig mit Sanierungsarbeiten auf der Paul-Baumann-Straße. Dadurch ergeben sich bis voraussichtlich Samstag, 4. April, einige Änderungen in der Verkehrsführung. Wie der Betriebshof mitteilt, werden im Zuge der Baumaßnahme zwischen der Rappaportstraße und der Zufahrt zu den Sportanlagen am Badeweiher in Teilabschnitten der Asphaltaufbau erneuert und akute Schadensstellen beseitigt. Um die Sanierungsarbeiten...

  • Marl
  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.