Besuch in Düsseldorfs Schmuckkästchen

Anzeige
Im Süden von Düsseldorf liegt das Schloss Benrath, erbaut Ende des 18.
Jahrhunderts vom Kurfürsten Carl Theodor als Lust- und Jagdschloss. Der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus erkundete bei einer Führung den Mittelbau der dreiflügeligen Anlage. Die Besucher waren beeindruckt von der Schönheit der verschieden gestalteten Empfangs- und Wohnräume. Das Schloss gilt als eines der schönsten Gartenschlösser seiner Epoche. Nach einer Kaffeepause im Schlosscafe spazierten die Seniorinnen und Senioren noch durch die große Parkanlage. Schloss Benrath, ein wahres Schmuckkästchen, das viel aus einer vergangenen Zeit erzählen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.