Geschenkt: 9000 Kleidungsstücke - Marler Tafel verteilt von Socken bis Sonnenbrillen an Bedürftige

Anzeige
Auch Sonnenbrillen spendete ein Textilvertrieb für bedürftige Kinder und Jugendliche.

Manche Sachen sind zu schön, um wahr zu sein. Doch sie sind's: Die Marler Tafel kann jetzt an Flüchtlinge und bedürftige Familien Socken, T-Shirts, Pyjamas, Bademäntel, Caps, Unterwäsche, kleine Koffer und Sonnenbrillen verteilen. Alles fabrikneue Kleidung für Kinder- und Jugendliche im Wert von 30.000 Euro.

Möglich macht dies eine Spende der Tex-ass Textilvertriebs GmbH aus Essen, die der Lions Club Marl initiiert hat. Damit die knapp 9000 Einzelteile an Jugendliche und ihre Familien verschenkt werden können, stellte die Stadt Marl einen Lagerraum zur Verfügung. Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer halfen bei der Sortierung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.