Kompromisslose Crash-Fahrt durch Marl - Drei Autos und ein Baum standen im Weg

Anzeige
Marl: Brassertstraße |

Eine kompromisslose Crash-Fahrt durch Marl legte am gestrigen Dienstag eine 65-jährige Frau hin. Zuerst schlängelte sich die Autofahrerin die Schachtstraße entlang und rammte dabei gegen 20.55 Uhr drei geparkte Wagen.

Davon ließ sich die Frau allerdings nicht schrecken und gab weiter Gas. Und zwar diesmal auf der Brassertstraße, die sie in Richtung Norden führte - und direkt vor einen Baum.

Der stoppte die Fahrerin aber auch nicht. Dafür riefen Zeugen die Polizei auf den Plan, die den kostspieligen Ausflug der Marlerin in der Einmündung Am Kanal beendeten. Ungefährer Unfallschaden: 30.000 Euro.

Möglicherweise ein wenig Alkohol im Spiel



Da der Verdacht bestand, dass bei der 65-Jährigen ein wenig Alkohol im Spiel war, landete sie auf der Polizeiwache, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Ihr Führerschein wurde - zum Wohle noch heiler Autos - wohl nicht nur vorläufig eingezogen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
107
Zara Karls aus Marl | 12.03.2015 | 06:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.