Überfall mit Schusswaffe auf Tierbedarfsgeschäft

Anzeige

Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, betrat ein unmaskierter Mann ein Geschäft auf der Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen und bedrohte die 43-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Dann ging er zur Kasse, öffenete sie und entnahm Bargeld. Mit der Beute flüchtete er über den vorgelagerten Parkplatz in Richtung Blitzkuhlenstraße. Täterbeschreibung: etwa 30 bis 40 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einer Jeanshose und einer blau/grauen Jacke, trug vermutlich ein lila Capy.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.