Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Autofahrer nach Unfall auf der A 45 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (14.3.) gegen 5.05 Uhr auf der A 45 bei Meinerzhagen ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Wagen war von der Fahrbahn abgekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 43-Jährige aus Meinerzhagen mit seinem Auto in Richtung Frankfurt unterwegs. Vor der Anschlussstelle Meinerzhagen kam er aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von seinem Fahrstreifen ab. Als der Fahrer nun offenbar gegenlenkte, verlor er die Kontrolle über seinen...

  • Marl
  • 15.03.20
Blaulicht

Auto landet im Dachstuhl einer Scheune

Als der Notruf bei Polizei und Feuerwehr gegen 21.30 Uhr am Donnerstagabend einging, war nicht abzusehen, was die Einsatzkräfte in der Appelhülsener Bauerschaft Hangenau zu sehen bekommen würden. Bei der Feuerwehr war das Stichwort "Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall", bei der Polizei hieß es in der Erstmeldung: "Pkw in Haus" mit dem Zusatz "Pkw hängt in zwei Metern Höhe". Beim Eintreffen der Einsatzkräfte auf der L551 offenbarte sich die Herausforderung dieses Verkehrsunfalls. Ein...

  • Marl
  • 21.02.20
Blaulicht

Marler Autofahrer erfasst beim Rückwärtsfahren Fußgänger

Dienstag, gegen 16.45 Uhr, stand ein 46-jähriger Autofahrer aus Marl auf der Waldstraße, Ecke Rabenhorst in Herten . Als er mit seinem Auto rückwärts fuhr, erfasste er einen 78-jährigen Fußgänger aus Herten, der die Straße überqueren wollte. Der 78-Jährige stürzte und wurde dabei so verletzt, dass er im Krankenhaus stationär behandelt werden musste.

  • Marl
  • 19.02.20
Blaulicht
2 Bilder

Lkw und Autos landeten im Graben auf der A 2, schwierige Befreiung eines eingeklemmten Lkw-Fahrers

Die Richtungsfahrbahn Dortmund der Autobahn 2 bei Oberhausen war  seit Donnerstagmorgen (13.2., 5:09 Uhr) nach einem Unfall zwischen Oberhausen-Königshardt und Dreieck Bottrop voll gesperrt.  Ersten Erkenntnissen zufolge touchierte ein Pkw-Fahrer einen Mulden-Kipper, der daraufhin ins Schlingern geriet. Dieser kippte auf der Fahrbahn um, verlor seine Ladung auf der Fahrbahn und rutschte gemeinsam mit einem Pkw und einem Sprinter in den angrenzenden Graben.Der Fahrer des Sattelzuges wurde in...

  • Marl
  • 13.02.20
Blaulicht

Auto überschlägt sich auf der A 2 , zwei Männer verletzt

Auf der A 2 hat sich am Mittwochabend (5. Februar) ein Auto überschlagen. Dabei wurden zwei Insassen verletzt. Der Wagen eines 49-Jährigen aus Bünde befand sich den ersten Zeugenangaben zufolge gegen 18.15 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A 2 in Richtung Hannover. Zwischen den Anschlussstellen Hamm-Uentrop und Beckum verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dies kam nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit der Betonschutzwand und...

  • Marl
  • 06.02.20
Blaulicht
2 Bilder

Lkw mit Kartoffeln von der Fahrbahn der A 43 abgekommen, Fahrer schwer verletzt

Ein mit Kartoffeln beladener Lkw kippte am Donnerstagmorgen (6.2., 3:41 Uhr) auf der Autobahn 43  im Grünstreifen um. Der rechte Fahrstreifen bei Dülmen in Richtung Münster wurde ab  9 Uhr gesperrt. Reifenplatzer Der Sattelzugfahrer war Richtung Münster unterwegs, kam aufgrund eines Reifenplatzers nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den angrenzenden Grünstreifen. Dort kippte der Auflieger um und verlor die geladene Ware. Der 73-jährige Fahrer wurde teilweise unter Kartoffeln...

  • Marl
  • 06.02.20
Blaulicht

Übermüdeter Autofahrer fährt frontal gegen 40-Tonner

Am Freitagmorgen (31.01., 07: 20 Uhr) fuhr ein 53-jähriger VW-Fahrer auf Bundesstraße 51 frontal in den LKW eines 37-jährigen Sassenbergers und verletzte sich dabei schwer. Der 53-jährige Autofahrer befuhr die Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Warendorf. Er geriet circa 300 Meter nach der Anschlussstelle Wolbecker Straße in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem 40-Tonner zusammen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Münsteraner aufgrund von Übermüdung die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Marl
  • 01.02.20
Blaulicht

Auto prallt vor Baum, 87-jähriger Fahrer schwer verletzt

Ein 87-jähriger Autofahrer wurde am Freitagnachmittag (24.1., 14:25 Uhr) bei einem Unfall an der Ottmarsbocholter Straße bei Münster schwer verletzt. Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin bog vom Hartmannsbrook auf die Ottmarsbocholter Straße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des 87-Jährigen. Der Münsteraner wich dem Wagen aus, fuhr links an der 36-Jährigen vorbei und stieß beim wiedereinscheren mit ihr zusammen. Sein Auto schleuderte nach rechts gegen einen Baum und kam dort zum...

  • Marl
  • 26.01.20
Blaulicht

BMW prallt gegen Lkw auf der A 43, 81-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 43 wurde Montagmorgen (13.1., 10.05 Uhr) ein 81-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Der Dülmener war auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Recklinghausen unterwegs. Zwischen Münster-Süd und Senden wechselte der 81-Jährige auf die rechte Spur. Hier fuhr er, aus bislang ungeklärter Ursache, mit seinem BMW gegen das Heck eines dort fahrenden Lkw. Der Pkw kam ins Schleudern, prallte gegen die linke Betonschrammwand und blieb quer auf der Fahrbahn stehen....

  • Marl
  • 13.01.20
Blaulicht

In der Abfahrt der A 43 zu schnell, 23-Jähriger schwer verletzt

Ein 23-Jähriger verletzte sich am Mittwochmorgen (18.12., 5.40 Uhr) auf der Autobahn 43 schwer, als er in der Anschlußstelle Dülmen mit seinem Ford von der Straße abkam. Der Mann aus Coesfeld war in Richtung Wuppertal unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen war der 23-Jährige in der Abfahrt zu schnell und rutschte in den Grünstreifen. Der Wagen driftete unkontroliert über die Auffahrt zur Autobahn und kam erst an einem Erdwall zum Stehen. Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen schwer verletzt in...

  • Marl
  • 19.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Lebensgefährlich verletzter Vespa-Fahrer, Sozius schwerstverletzt mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht

In Haltern am See kam es am Sonntag gegen 19:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Bergkamen befuhr die Hullerner Str. in Richtung Osten und bog nach links in den Stockwieser Damm ein. Dabei übersah er den entgegenkommenden Vespa-Fahrer. Der 44-jährige Dattelner war mit seinem 12-jährigen Sohn als Sozius mit dem Motorroller in Richtung Stadtmitte unterwegs. Durch den Verkehrsunfall wurde der Vater lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in eine...

  • Marl
  • 05.08.19
Blaulicht
2 Bilder

54-jähriger Marler wurde in Unfall auf der A 2 verwickelt, ein Schwerverletzter

Am Samstag, den 11.05.2019, gegen 20.28 Uhr, befahren ein 21-jähriger Gelsenkirchener und ein 54-jähriger Marler mit ihren Fahrzeugen in genannter Reihenfolge an der Anschlussstelle Essen-Gladbeck den Zubringer zur BAB A2 in Fahrtrichtung Oberhausen. Im Fahrzeug des 21-jährigen befindet sich noch eine 22-jährige Beifahrerin. In Höhe des kombinierten Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifens zwischen den Anschlussstellen Essen-Gladbeck und Gladbeck-Ellinghorst kommt es zu einer seitlichen...

  • Marl
  • 12.05.19
Blaulicht

54-jähriger Autofahrer aus Marl verletzt Fußgänger schwer

Schwerverletzter Fußgänger bei Verkehrsunfall in Buer.  Am Donnerstag, 21.03.2019, hat ein 54-jähriger Autofahrer aus Marl gegen 04:33 Uhr auf der Westfalenstraße beim Rangieren einen 56-jährigen Fußgänger aus Gladbeck hinter seinem Fahrzeug übersehen. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der Fußgänger schwer verletzt worden ist. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Marl
  • 21.03.19
Überregionales
Durch die Höhenrettungsgruppe wurde der Verletzte schonend abgeseilt.
2 Bilder

Höhenretter der Feuerwehr bergen Schwerverletzten Mann nach Arbeitsunfall

Am  Freitag ging gegen 09:30 Uhr ein Notruf in der Feuerwehrleitstelle Gelsenkirchen ein. Die Anruferin berichtete von einem Dachdecker, der aus ca. 10m Höhe herabgestürzt war und nun verletzt auf einem Vordach liegen sollte. Durch die Leitstellendisponenten wurden Einheiten der Wache Buer, der Notarzt und der Rettungswagen vom Bergmannsheil bzw. vom St. Marienhospital sowie die Sondereinheit der Höhenretter aus dem Stadtsüden alarmiert. Die ersteintreffende RTW Besatzung fand den verunfallten...

  • Marl
  • 24.02.18
Überregionales
Verhaftung

Ergebnisse der Ermittlungen der Messerstecherei am Donnerstagabend (14.09.) am Bahnhofsvorplatz in Recklinghausen

Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte nach Auseinandersetzung - Polizei nimmt neun Personen fest.   Am Donnerstagabend (14.09.) gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über eine verletzte Person, die sich zu diesem Zeitpunkt in einer Gaststätte in der Innenstadt befand. Der Verletzte, ein 18-Jähriger ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik, musste auf Grund seiner Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ermittlungen ergaben, dass Ausgangspunkt offensichtlich eine...

  • Marl
  • 15.09.17
Überregionales

Brand in Döner-Grill, der 52-jährige Betreiber wurde schwer verletzt

Aus unbekannten Gründen kam es in Gladbeck am 3.7. um 19:36 Uhr in einem Döner Grill auf der Horster Str. zu einem Friteusenbrand. Über die Kreisleitstelle Recklinghausen wurde der Löschzug der Hauptwache und die beiden Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr Gladbeck Mitte und Brauck alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Brandrauch aus dem Gebäude. Ein Trupp ging sofort unter schweren Atemschutz und Vornahme eines Strahlrohres zum Eigenschutz und ABC Pulverlöscher (12...

  • Marl
  • 04.07.17
Überregionales

Versuchtes Tötungsdelikt auf Karnevalskirmes, Mordkommission eingerichtet

In einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und des Polizeipräsidiums Recklinghausen wurde jetzt mitgeteilt das es bei der Karnevalskirmes zu einer Messerattacke gekommen ist. Am Sonntag, 26.02.2017, kam es gegen 19:40 Uhr am Rande der Karnevalskirmes in Bottrop zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 18-jährigen Bottroper und einer größeren Personengruppe. Im Zuge dessen stach eine bislang unbekannte Person mit einem Messer auf den Geschädigten ein und...

  • Marl
  • 27.02.17
Überregionales
3 Bilder

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person auf der Dorstener Straße in Marl

Am 19.09.2016, 15.35 Uhr, kam es auf der Dorstener Straße in Marl zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Sattelzug. Zur Unfallzeit befuhr ein 21-jähriger Mann aus Greven mit seinem Kleintransporter die Dorstener Straße in westliche Richtung. An der Auffahrt auf die BAB A 52 wollte er nach links auf die BAB-Auffahrt abbiegen. Dabei übersah er den entgegen kommenden Sattelzug eines 38-jährigen aus Leinefelde, der die Dorstener Straße in ostwärtige Richtung befuhr. Bei...

  • Marl
  • 20.09.16
Überregionales

Laster rast in Autos

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montagabend in Marl an der Stadtgrenze zu Dorsten. Ein 31- jähriger Lastwagenfahrer übersah an einer Kreuzung auf der Buerer Straße zwei an der Ampel stehende Autos und rauschte von hinten in die Fahrzeuge. Dabei wurden die beiden wartenden Autos aufeinander geschoben. Der 35-jährige Dorstener Fahrer eines Passats wurde dabei schwer verletzt und musste per Krankenwagen ins Hospital gebracht werden. Ein Insasse des anderen Wagens kam mit dem Schrecken davon...

  • Marl
  • 18.01.11
Überregionales

Auto frontal vor Hauswand

Den unberechenbaren Straßenverhältnisse fallen Autofahrer immer wieder zum Opfer. Wie am Donnerstag, 30. Dezember, als gegen 11.54 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer aus Bottrop auf der Bergbaustraße unterwegs war. Dort verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal gegen eine Hauswand. Der Bottroper wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallstelle musste für eine Stunde gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt rund 10...

  • Marl
  • 30.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.