Das „Kunterbunte Camäleon" in Marl erhält Spendenscheck

Anzeige
(v.l.n.r.) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Kunterbunten Camäleons“ Türkan Yesil, David Alexanyan, Ismail Kas, Nora Muth, Jennifer Giezenaar, Leiterin der C&A Filiale in Marl Nicole Buschmann, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Kunterbunten Camäleons“ Sierag Omeirat, Selin Aydenk, Aleyna Korkmaz und Nergis Koc. (Foto: Marl)

Das „Kunterbunte Camäleon" freut sich über 2000 Euro. Bei der traditionellen Weihnachtsspendenaktion von C&A wählte die Filiale in Marl die Jugendkultureinrichtung aus.

„Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die die Bedürfnisse vor Ort am Besten," so Nicole Buschmann, Leiterin der C&A Filiale in Marl. „Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir die Jugendkultureinrichtung „Kunterbuntes Camäleon" mit unserer Spende unterstützen können und die Hilfe direkt den Menschen in unserer Mitte zugute komm

Geld für Flüchtlingskinder


Jennifer Giezenaar vom „Kunterbunten Camäleon" nahm den Spendenscheck gemeinsam mit vielen weiteren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendkultureinrichtung entgegen. Die Jugendkultureinrichtung, die in Trägerschaft der Evangelischen Schülerinnen- und Schülerarbeit in Westfalen (BK) e.V. steht, will das Geld für Flüchtlingskinder einsetzten.

Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

Auch die Stadt freute sich, dass die Spende in die Arbeit der Jugendeinrichtung fließt. Die Jugendlichen haben dort eine kompetente Anlaufstelle. Die kulturübergreifende Arbeit, die dort für und gemeinsam mit den Jugendlichen geleistet wird, ist für unsere Stadt sehr wertvoll.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.