Arbeiten an der Herzlia- und Willy-Brandt-Allee in Marl fast abgeschlossen

Anzeige

Die Bauarbeiten an der Herzlia- und der Willy-Brandt-Allee stehen kurz vor dem Abschluss. Nächste Woche kann der Verkehr voraussichtlich wieder wie gewohnt rollen.

Im Zuge der Vorarbeiten haben sich nur teilweise Schäden gezeigt, die durch eine Deckschicht erneuert werden. Nachdem der alte Belag nunmehr komplett abgefräst und der Aufbau für die neue Decke präpariert wurde, vollendeten die Anspritzarbeiten die Vorarbeiten. Der ZBH plant den Asphalteinbau durchzuführen. Bei normalem Verlauf der Asphaltierung kann die Straße ab nächste Woche für den Verkehr wieder freigegeben werden.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.