Jugend verteidigt Tabellenspitze

Anzeige
Marl: Sporthalle Heinrich-Kielhorn-Schule | Die erste Mini-Mannschaft der Badmintonabteilung des VfL Hüls hat sich am Wochenende mit 6:0 zuhause gegen die SG Neukirchen-Vluyn durchgesetzt. Die beiden Doppel von Etienne Wüller/Marvin Schemberg (21:7, 21:10) und Till Krajewski/David Dziuba (21:10, 21:0) konnten jeweils in zwei Sätzen gewonnen werden. Auch in den nachfolgenden Einzelpartien zeigte sich der VfL in einer tadellosen Verfassung. Etienne Wüller (21:9, 21:11) und Marvin Schemberg (21:8, 21:8) ließen ihren Gegnern ebenso wenig Chanen, wie Till Krajewski (21:8, 21:4) und David Dziuba (21:13, 21:14). Damit bleibt die Hülser an der Tabellenspitze. Am nächsten Wochenende geht es zum Auswärtsspiel nach Herten, wo der drittplatzierte 1. BC am Wochenende noch eine 6:0 Niederlage einstecken musste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.