Pat Parelli auf der Equitana

Anzeige
Der bekannte Pferdetrainer Pat Parelli aus den Vereinigten Staaten war am Freitag, 20.03.2015, auf der Weltmesse des Pferdesports, der Equitana, in Essen zu sehen. Vor 2 Jahren hatte er dort noch seine eigene Abendveranstaltung, die sofort ausverkauft war.

In diesem Jahr hat man ihm für 70 Minuten die Halle 6 überlassen, die Hauptarena mit ca. 5.000 Sitzplätzen. Viele davon waren unbesetzt, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass sein Auftritt so gut wie gar nicht angekündigt wurde. Die Parelli-Schülerin Julia war mit ihrem Pferd dabei - und die beiden haben sich wirklich tapfer geschlagen. Pat spricht natürlich nur Englisch und so war es nicht immer einfach seine Anweisungen umzusetzen. Das hinderte Julia allerdings nicht daran, ihren Unmut über den Sand in ihrem Haar zu äußern, als Pat den Gebrauch des Sticks mit Seil an ihr demonstrierte.

An den Reaktionen der Zuschauer konnte man sehr wohl erkennen, dass das internationale Publikum dem Vortrag auf Englisch folgen konnte, so konnte man sich das zeitraubende Übersetzen sparen.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.