Nach dem Lauf ist vor der Party!

Anzeige
Layout: Karsten Schubert (Foto: Heike Cervellera)

Beim großen Wochen-Magazin-Event „Mensch gegen Maschine“ treten zahlreiche Läufer gegeneinander an. Aber auch für all diejenigen, die sich lieber sportlich auf dem Tanzparkett betätigen wollen, ist vorgesorgt.

Noch eine knappe Woche bis es im PM Park in Moers heißt: Mensch gegen Maschine. Das Wochen-Magazin-Laufteam gegen die älteste Mofagang Deutschlands, die Kobras.

Das allein verspricht schon eine Sensation zu werden und es wurden schon einige Wetten abgegeben, welches Team am Ende vorne liegen wird. Um aber noch mehr Geld für den guten Zweck zusammen zu bekommen, hat sich das Organisationstrio um Karsten Schubert, Wochen-Magazin-Läufer, André Winnen, Wochen-Magazin-Objektleiter und Dirk Ternes, Oberkobra, etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Neben den diversen Spendenläufen, für den sich nach wie vor Interessierte unter redaktion@wochenmagazin-moers.de anmelden können, wird es eine große After-Run-Party geben.

Egal ob Läufer oder nicht, jeder ist zu der Party im Anschluss an die Veranstaltung eingeladen. Ab 21 Uhr geht es im PM Park rund: Acht Euro kostet der Eintritt, der komplett der Aktion „Bewegen hilft“ gespendet wird. Ein DJ wird mit Hits aus den letzten Jahrzehnten für eine super Partystimmung sorgen.

Wer also gerne Geld für die Aktion spenden möchte, aber sich lieber anstatt auf dem Asphalt auf der Tanzfläche bewegt, ist herzlich eingeladen. Neben der After-Run-Party und den diversen Läufen, wird an dem Abend zudem unser „Gesicht des Sommers“ gekürt. Bis Donnerstag, 10. September, können Sie noch auf unserem Internet-Portal www.lokalkompass.de/577209 ganz einfach mit einem Klick für ihren Favoriten abstimmen. Die Top-Drei-Kandidaten werden dann im Rahmen eines Laufes um den Sieg „kämpfen“.

Lohnende Preisgelder


Und es wird sich definitiv lohnen: Neben Preisgeldern in Höhe von 300, 200 und 100 Euro, die von der Sparkasse am Niederrhein gesponsort wurden und einer Fahrt mit dem ENNI-Heißluftballon im Wert von 160 Euro, gibt es für jeden der drei Gewinner Friseurgutscheine vom Friseursalon „Hairdefinition“ in Moers, inklusive Behandlung mit der Weltneuheit „Olaplex“.

Für alle, die also am Freitag, 18. September, bis jetzt noch ein freies Loch in ihrem Terminkalender haben und gerne mal wieder richtig abtanzen wollen, heißt es, den Termin mit rotem Stift dick im Kalender eintragen. Wir sehen uns dann auf der Tanzfläche!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
33.901
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 10.09.2015 | 12:10  
30.788
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 10.09.2015 | 17:55  
33.901
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 18.09.2015 | 09:43  
1.120
Sarah Dickel aus Moers | 18.09.2015 | 11:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.