Schule

Beiträge zum Thema Schule

Politik
Die Sonderbusse vor der Grundschule am Niersenberg. Die Schüler werden damit zum Ersatzunterricht im Diesterwegforum und im Schulzentrum Kamper Dreieck gefahren. Aufgrund des Schimmels sind Alternativen gefragt.

Pendelverkehr an der Grundschule am Niersenberg
Jeder Schultag ein Ausflug

Nach dem Schimmelfund in der Grundschule am Niersenberg läuft der Ersatzunterricht im Diesterwegforum und im Schulzentrum Kamper Dreieck. Die Kinder fahren morgens gut gelaunt mit Bussen zu ihren neuen Unterrichtsorten. Die Stimmung der Eltern beim Abholen der Erst- und Zweitklässler um 12 Uhr an der Bushaltestelle vor der Schule ist trotz Regenwetter gut. „Die Lösung ist nicht optimal, aber sie funktioniert“, gibt sich ein Vater pragmatisch. Für die Kinder sei die Fahrt jedes Mal wie ein...

  • Moers
  • 14.02.20
LK-Gemeinschaft
Foto: Archiv

Polizei zieht erste Bilanz und lobt vorbildliches Verhalten
Haben wir das Orkantief "Sabine" überstanden?

In der vergangenen Nacht zog das Orkantief "Sabine" über den Kreis Wesel. Die bereits im Vorfeld weitläufig verbreiteten Warnmeldungen zeigten Wirkung: Die Bürger verhielten sich vorbildlich! Sie sicherten schon im Vorfeld Gartenmöbel, hielten Fenster und Türen geschlossen und mieden Wälder, Gerüste und Hausfassaden. Auch die Autofahrer stellten sich auf das Orkantief ein. Sie fuhren angepasst und informierten sich vor Fahrtantritt über mögliche Sperrungen. Glücklicherweise blieb die...

  • Moers
  • 10.02.20
LK-Gemeinschaft
Foto: privat

Unwetterwarnung: Einrichtungen müssen selbst entscheiden
Bleiben die Schulen Montag zu?

Wegen der aktuellen Sturmwarnung für Sonntag und Montag, 9. und 10. Februar, weist die Stadt Moers noch einmal auf die Verantwortlichkeiten hin: "Schulen müssen selbst über eine mögliche Schließung bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden. Nur wenn die Sicherheit des Schulgebäudes nicht garantiert werden kann, zum Beispiel bei losen Dachziegeln, kommt es zu einer Sperrung seitens der Stadt. In diesem Fall werden die Leitungen der Schulen in Kenntnis gesetzt. Wenn der Schulweg vor...

  • Moers
  • 07.02.20
Ratgeber

Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen startet am 3. Februar
Um den Schulwechsel frühzeitig kümmern

Das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2020/21 findet von Montag, 3. Februar, bis Mittwoch, 5. Februar, statt. Die Anmeldungen für die Klasse 5 nehmen die jeweiligen Schulsekretariate entgegen. Die Eltern haben von der derzeit besuchten Bildungseinrichtung ein ausführliches Informationsschreiben sowie einen Anmeldeschein mit Anlage erhalten. Aufnahmeanträge von Absolventen der Hauptschule und der Realschule, die ihre Schullaufbahn in der gymnasialen Oberstufe...

  • Moers
  • 31.01.20
LK-Gemeinschaft
Der Darstellen- und Gestaltenkurs der Unesco-Schule lädt die Besucher zum Mitmachen ein. Fotos: privat
7 Bilder

Unesco-Schule lädt zum Tag der offenen Tür ein
Reinschauen lohnt sich

Die Unesco-Schule in Kamp-Lintfort lädt am Donnerstag, 16. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag informiert sie Eltern von Grundschülern der Klasse 4 über das Konzept der Gesamtschule. Nach einem Vortrag über das Schulprogramm können die Erziehungsberechtigten mit dem Schulleitungsteam ihre Fragen besprechen. Treffpunkt ist die Mensa der Gesamtschule um 19.30 Uhr. Kursangebot für OberstufenschülerZum gleichen Zeitpunkt können sich auch zukünftige Oberstufenschüler und deren Eltern...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Schüler der King Edward VI Five Ways School in Birmingham besuchten schon das siebte Mal das Grafschafter Gymnasium in Moers. Zusammen verbrachten die Schüler ein paar spannende Tage und tauschten sich intensiv untereinander aus. 
Fotos: Grafschafter Gymnasium Im Haus der Geschichte
2 Bilder

Schüleraustausch am Grafschafter Gymnasium / Kontakte knüpfen und die Welt sehen
Ein Meilenstein für eine Jugendliche

Die Vorfreude am Grafschafter Gymnasium ist spürbar. Fahnen werden aufgehängt, Programmpunkte zusammengestellt und privat werden Gästezimmer gerichtet: Besuch aus Birmingham steht an! Der Schüleraustausch am Grafschafter Gymnasium mit der King Edward VI Five Ways School in Birmingham fand nun im siebten Jahr statt und hat somit schon eine kleine Tradition. Freundschaft zweier SchulenIns Leben gerufen durch eine ehemalige Vorsitzende der Schulpflegschaft, hat sich die Kooperation und die...

  • Moers
  • 09.01.20
Blaulicht

Unbekannte beschmieren Türen eines Gymnasiums
Vandalismus auf dem Schulgelände

In der Zeit von Sonntagnacht, 5. Januar, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, beschmierten Unbekannte die Türen eines Gymnasiums an der Kopernikusstraße in Moers.Sie sprühten mit blauer Farbe die Schriftzüge "TOK", "ACAB" und "Vandal". Außerdem beschädigten sie das Holz einer Überdachung und traten ein Schiebetürelement aus den Angeln. Polizeibeamte fanden mehrere zerbrochene Bierflaschen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Telefon 02841/1710.

  • Moers
  • 06.01.20
Natur + Garten
ZGM-Betriebsleiter Marc Alexander Horsters, der Moerser Klimaschutzbeauftragte Giovanni Rumolo, ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer und ENNI-Projektleiter Jörn Rademacher (v.l.)

ZGM will mit ENNI in Moers die Energiewende vorantreiben
Schulen fangen die Sonne ein

Umweltthemen beherrschen die aktuelle Diskussion und der regenerativen Energiegewinnung kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Auch am Niederrhein wird die Energiewende für Menschen daher mehr und mehr erlebbar. Hier gilt die ENNI als einer der Treiber. Ganz aktuell kommt das Unternehmen dabei in Moers-Vinn mit dem Bau eines neuen Solarparks für jedermann sichtbar einen weiteren Schritt voran, zudem gehen in Kooperation mit dem Zentralen Gebäudemanagement (ZGM) der Stadt Moers in diesen Tagen...

  • Moers
  • 18.07.19
Sport
Die stellvertretende Bürgermeisterin Ulrike Plitt und der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Manfred Klessa mit den Stadtmeistern.

Sommersportfest der Grundschulen auf Kamp
Munira Safer knackt 1.000-Punkte-Grenze

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Schüler der Jahrgänge 2008 bis 2010 der vier Kamp-Lintforter Grundschulen zum Sommersportfest auf der Sportanlage Kamp. Im 50-Meter-Lauf war Filip van Lück von der Grundschule am Pappelsee mit 7,8 Sekunden der Schnellste der 144 Teilnehmer. Als bester Springer erwies sich Luis Solinas von der Ernst-Reuter-Schule mit sehr guten 3,80 Metern. Den Titel „bester Werfer des Tages“ holte sich Nico Sarski von der Grundschule am Pappelsee mit 35,80 Metern....

  • Kamp-Lintfort
  • 10.07.19
Ratgeber

24 Schulklassen sind rauchfrei geblieben
"Be smart–don’t start"

Wir bleiben „smart“. Das hatten im November vergangenen Jahres 33 Schulklassen aus dem Kreis Wesel versprochen und sich verpflichtet, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Geschafft haben das 24 der Schulklassen, die beim Schülerwettbewerb „Be smart – don’t start“ mitgemacht haben. „Finger weg vom Glimmstängel“ hieß es bis Ende April dieses Jahres für die Teilnehmer des Wettbewerbes, den das Institut für Therapieforschung Nord (IFT) in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg durchführte....

  • Moers
  • 04.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Grafittis an Schule

Zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 8 Uhr, besprühten Unbekannte eine Schule an der Eyller Straße mit schwarzen Grafittis. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 02842 / 934-0.

  • Kamp-Lintfort
  • 27.06.19
Natur + Garten
Mit den Schülern freuten sich Schulleiterin Jasmin Brune und Bürgermeister Frank Tatzel über die Plakette.

Rheinberg summt
Bienenfreundlich: Plakette für Schule

Rheinberg summt – in dieser Initiative setzen sich Bürger aus Rheinberg für ein insektenfreundliches Umfeld ein. In diesem Zusammenhang gewinnen Flächen, die Bürger selbst gestalten können, wie Gärten, Vorgärten, Blühstreifen, Baumscheiben und selbst Balkone, eine enorme Bedeutung für Insekten. Die Stadt Rheinberg versucht, auf vielen ihrer Flächen gute Bedingungen für Insekten zu schaffen, wie zum Beispiel eigene Blühflächen. Plakette für engagierte Gärtner Um gute Beispiele für...

  • Rheinberg
  • 20.05.19
Natur + Garten
Die kleinen, umweltbewussten Drittklässler bei ihrer guten Tat mit Hausmeister Breiter.
2 Bilder

Bienenretter an der GGS Astrid-Lindgren
Rettet die Brummer!

Vor einigen Wochen besuchte Luis Turnsek die Schulleiterin Frau Gualano in ihrem Büro: „Ich möchte eine Blumenwiese pflanzen, die Heimat für Bienen und andere Insekten werden soll. Wo ist dafür ein Platz?“, fragte der selbstbewusste Drittklässler. Frau Gualano war von Luis Idee schnell begeistert und suchte, gemeinsam mit ihm, den Hausmeister auf. Auch hier berichtete Luis atemlos und voller Begeisterung von seiner Idee, den „Scherpenberger Insekten“ neuen Nahrungsraum zu bieten. Herr Breiter,...

  • Moers
  • 11.05.19
Ratgeber

Neue Stromleitungen für die Filder Straße
Komplett gesperrt für vier Wochen

Die Filder Straße ist ein stark frequentierter Schulweg. Viele Kinder radeln und laufen hier morgens zum Gymnasium in den Filder Benden. Deshalb nutzt die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) die Osterferien, um hier mit einer notwendigen Baumaßnahme zu beginnen. Bei geraden Nummern geht nichts mehr Im Rahmen ihrer Erneuerungsstrategie, mit der die ENNI ihre Netze für die Zukunft rüstet, muss sie auf dem rund 160 Meter langen Teilstück zwischen der Wörthstraße und der Dr. Karl-Hirschberg-Straße...

  • Moers
  • 16.04.19
Wirtschaft
Schulleiter Alexander Winzen und Roswitha Weyandt, Regionalleiterin der Sparda Bank West eG, Teaching Assistant überreichten Diplome an die Gymnasiasten, die ihr Schülerbetriebspraktikum im Rahmen des Projekts „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ absolviert haben.

Gymnasiasten unterrichten Grundschüler
Will ich Lehrer werden

Schulleiter Alexander Winzen und Roswitha Weyandt, Regionalleiterin der Sparda­bank West eG, verleihen Teaching-Assistant-Diplome an die Mitwirkenden des Projekts „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ des GFG. Am Georg-Forster-Gymnasium können bereits Schüler der Jahrgangsstufe 10 im Rahmen des Berufsorientierungspraktikums ausprobieren, ob sie für den Lehrerberuf geeignet sind, und an dem Projekt „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ mitwirken. Neben der üblichen...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.03.19
Kultur

„Traumstadt“ gewinnt Deutschen eTwinning Preis 2018
St. Marien-Schule in Moers wird für europäische Kooperationsprojekt geehrt

Der Präsident der Kultusministerkonferenz und Hessische Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz hat am 22. Februar 2019 auf der Bildungsmesse in Köln die Deutschen eTwinning-Preise an zehn Schulen verliehen. Unter den Preisträgern war auch die St. Marien-Schule in Moers. Das Projekt „Unsere gemeinsame Traumstadt – Moers“ hat eine vierte Klasse der St. Marien-Schule im Schuljahr 2017/2018 gemeinsam mit ihrer türkischen Partnerklasse der Akdeniz Hürriyet İlkokulu aus durchgeführt und wurde nun...

  • Moers
  • 05.03.19
Kultur
4 Bilder

Projektpräsentationen der Fachschule für Sozialpädagogik
„Pimp your Shirt“

T-Shirts „pimpen“, Graffitis sprühen, Badesalz herstellen. Vielfältig ging es wieder bei den Projektpräsentationen der Studierenden im zweiten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik zu. Unter dem Motto „Wir versuchen, das Unmögliche möglich zu machen!“ oder „Jede Stärke macht Mut“ präsentierten die angehenden Erzieher auf einem Markt der Möglichkeiten den Studierenden des 1. Ausbildungsjahres, Vertretern der Praxiseinrichtungen und den Lehrkräften ihre Ergebnisse aus der...

  • Moers
  • 03.03.19
Wirtschaft
An der St. Marien-Grundschule ist die Lüftungsinitiative der Stadt Moers gestartet. Alle Beteiligten freuen sich über das sinnvolle Projekt.
2 Bilder

Dicke Luft in Klassenzimmern
Moerser Lüftungsinitiative ist gestartet

Noch besser und konzentrierter können Moerser Schüler künftig lernen. Das Zentrale Gebäudemanagement der Stadt Moers (ZGM) setzt mit Unterstützung der Energieberater des ecoteam NRW eine Lüftungsinitiative um. Damit weisen die Experten auf ein vielfach unterschätztes Problem hin: dicke Luft in Klassenzimmern. Eine der Moerser Bildungseinrichtungen, die bereits an der Initiative teilnimmt, ist die St. Marien-Grundschule. Über CO2-Ampeln, die während der Anfangsphase im Projekt durch die...

  • Moers
  • 02.03.19
Wirtschaft
Die junge Eventfirma der Geschwister-Scholl-Gesamtschule veranstaltet am 26. Februar ab 19 Uhr ein öffentliches Quiz in der Mensa.

GSG-Schüler organisieren Event
Öffentliche Quiz-Veranstaltungen in der Mensa

Ein spannendes und herausforderndes Projekt führen Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule durch: 14 junge Leute der Jahrgangstufe 11 organisieren als „Eventagentur“ an mehreren Terminen öffentliche Quiz-Veranstaltungen in der Mensa. Dabei übernehmen sie alle Aktivitäten, die dabei anfallen: Fragen zusammenstellen, Einkauf/Finanzen, Organisation und Moderation der Abende, Catering, Marketing - und das alles auf freiwilliger Basis außerhalb des regulären Unterrichts. Die Idee dazu hatte...

  • Moers
  • 23.02.19
Reisen + Entdecken
Schulleiter Thomas Urner, Olivia Kühne (stellvertretende Projektleiterin „Make Your School“), Beigeordneter Claus Arndt und Bürgermeister Christoph Fleischhauer (v.l.) freuen sich über die guten Ergebnisse bei „Make Your School“ an der Heinrich-Pattberg-Realschule.

Bundesweites Projekt "Make Your School"
Schüler verbessern durch Technik den Lernalltag

Gebastelt, gelötet und nicht zuletzt programmiert haben mehr als 40 Schüler der 9. Klassen der Moerser Heinrich-Pattberg-Realschule in den letzten Tagen. Und das alles auf freiwilliger Basis. Hintergrund der Aktion ist das bundesweite Projekt „Make Your School“. Ziel ist es dabei, durch Kreativität, Spaß und digitales Wissen den Schulalltag zu verbessern. Acht Prototypen sind entstanden, die verschiedene Herausforderungen lösen könnten. Dazu zählen ein Handy-Tresor für den Unterricht, ein...

  • Moers
  • 16.02.19
Sport
Bürgermeister Frank Tatzel lobte den Einsatz aller Beteiligten, ganz besonders den der Eheleute Friedriszik, und freute sich zusammen mit den Kindern der OGS, Schulleiterin Jasmin Brune, den Sportlehrerinnen Laura Jung und Miriam Stüker, Volksbank-Chef Guido Lohmann und der stellvertretenden Leiterin des Fachbereiches Schule-Sport-Kultur Stefanie Kaleita über die neuen Sportgeräte.

Es brummt im Sportunterricht
Neue Smoveys für die Schule am Bienenhaus

Ab sofort brummt es im Sportunterricht der Grundschule am Bienenhaus in Rheinberg-Millingen, wenn die Kinder mit den neuen Smovey-Ringen trainieren. „Wenn die Kugeln in den geriffelten Ringen in Schwung gebracht werden, erzeugen sie angenehme Vibrationen“, sagen Marianne und Detlev Friedriszik. Smoveys machen Spaß, fördern die Koordination und beugen Haltungs- und Konzentrationsschwächen vor. In einer Schule in Duisburg sorgten das morgendliche Training vor dem Unterricht sogar dafür, dass...

  • Rheinberg
  • 14.02.19
Kultur
Hollywood-Atmosphäre bei der Preisverleihung für die Sieger des Videowettbewerbs der Sparkasse am Niederrhein im Heinrich-Goldberg-Saal. Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti verteilte viel Knete für die Fete. Die Schülerinnen und Schüler des Stiftsgymnasiums und ihr Rektor Franz-Josef Klaßen freuten sich über den Sieg und 1.000 Euro für die Abi-Kasse.
3 Bilder

Siegerehrung beim Videowettbewerb "Knete für die fete"
Starke Botschaft mit 1000 Euro belohnt

Spannend und unterhaltsam wie eine Oscar-Verleihung war die Siegerehrung des fünften Videowettbewerbs „Knete für die Fete“. Die Sparkasse am Niederrhein hatte die jungen Regisseure, Kameraleute und Schauspieler von acht weiterführenden Schulen aus ihrem Geschäftsgebiet zum feierlichen Finale in den Heinrich-Goldberg-Saal in Neukirchen-Vluyn eingeladen. Die Popcorn knabbernden Gäste sahen sich zunächst alle acht Videos auf Großleinwand an. Sparkassenchef Giovanni Malaponti moderierte den...

  • Moers
  • 09.02.19
Ratgeber

Crash Kurs NRW
Schüler lernen was fürs (Über)Leben

Schüler des Georg-Forster-Gymnasiums in Kamp-Lintfort haben am Mittwoch im wahrsten Sinne des Wortes etwas fürs (Über)Leben gelernt. "Crash Kurs NRW" war zu Gast in der Schule. Zum Team gehören Polizisten, Feuerwehrmänner, Notärzte und Seelsorger. Ziel der Aktion ist es, junge Menschen auf die Gefahren von Alkohol, Raserei, Drogen und Handy am Steuer aufmerksam zu machen. Und das auf sehr emotionale Weise. Polizeikommissar Mark Czirwon aus Kamp-Lintfort hat zum Beispiel in seinem Vortrag den...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.01.19
Kultur

Knete für die Fete
Moerser Gymnasien nach Online-Voting auf zwei und drei

Halbzeit bei „Knete für die Fete“. Zwei Wochen lang lief das Online-Voting beim Video-Wettbewerb der Sparkasse am Niederrhein. Jetzt steht das Zwischenergebnis fest. Ganz vorne liegt das Xantener Stiftsgymnasium, dessen Kurzfilm auf Youtube 3.611 Likes bekam. Die Plätze zwei und drei in der Zuschauergunst eroberten sich das Grafschafter-Gymnasium und das Adolfinum aus Moers. Doch noch ist das Rennen lange nicht entschieden, denn die Platzierungen des Online-Votings tragen nur zur Hälfte des...

  • Moers
  • 23.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.