Täter klaut Geld aus Kindersparschwein

Anzeige
Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH
100 Euro aus der Spardose der Kinder: Das war die Beute eines unbekannten Täters in Neukirchen-Vluyn.

Am gestrigen Montag war er zwischen 17.30 Uhr und 19.50 über die Terrassentür oder das Küchenfenster ins ein Reihenhaus an der Straße "In schönen Winkel" eingebrochen. Anschließen durchwühlte er sämtliche Schränke im Haus. Als Beute nahm der Täter 100 Euro aus den Kinderspardosen mit, die auf dem Fernsehschrank im Wohnzimmer standen.

Ein Nachbar hatte mit einem verdächtigen Mann kurz vor der Tat  gesprochen: 35 bis 40 Jahre alt, 1.70 Meter groß, dunkel gekleidet, sprach mit deutlichen Akzent.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn,
Telefon 02845 /30920.
0
1 Kommentar
125
Sahra Kleineker aus Moers | 15.02.2018 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.