Lust auf Abenteuer? Wann die Moerser Kirmes beginnt!

Anzeige
So toll ist die Moerser Kirmes. Archivbild (Foto: Heike Cervellera)
Pures Adrenalin verspricht die Moerser Kirmes, die in diesem Jahr wieder mit mehr als 200 Attraktionen und einer Neuheit lockt. Fahrgeschäfte und Cateringstände sorgen an den fünf Kirmestagen von Freitag bis Dienstag, 2. bis 6. September, für ein abwechslungsreiches Programm.

Am Freitag, 2. September, sticht Bürgermeister Christoph Fleischhauer um 17 Uhr vor dem Riesenrad auf dem Friedrich-Ebert-Platz das Fass an. Und danach kann die große Sause beginnen. Als Weltpremiere angekündigt, wartet die "Turbine", beworben als "schnellstes Karussell Deutschlands", auf Wagemutige.
Mit dabei 7 D Kino, Aqua Velis – Laufgeschäft, Ghost – der Geisterdschungel, Ghost Rider, Musik Express, Sky Rider (Simulator), Piraten-Fluss (Wildwasserbahn) und X-Factor (Schaukel).

Zwischen Autoscooter, Riesenrad und "Hau den Lukas" werden zahlreiche Fahrgeschäfte auch für die jüngsten Besucher angeboten. Livemusik und Show runden das Programm ab. Anschließendes Highlight verspricht wieder das Höhenfeuerwerk am Dienstag, 6. September, gegen 22 Uhr hinter dem Friedrich-Ebert-Platz zu werden. Mehr Infos unter: www.moers.de/de/freizeit/moerser-kirmes
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.