Der Mai ist gekommen

Anzeige
Wenn der Wonnemonat Mai nach Monheim kommt, schlagen in der Gänselieselmetropole bekanntlich nicht nur die Bäume, sondern traditionell auch die Pegel der guten Laune aus. Die mit Abstand größte Traditionsveranstaltung auf dem Schützenplatz musste diesmal ja bekanntlich leider in Ermangelung an genügend freiwilligen Helfern ausfallen. Ganz anders auf dem Baumberger Dorfplatz! Dort hatten sich die Kin-Wiever-Gardisten die an Glas und Zapfhahn äußerst talentierte Nachwuchsmannschaft der 109er-Action-Crew als Helfer für den Ausschank gesichert. Und das Angebot wurde von zahlreichen Gästen trotz des etwas trüben Himmels dankend angenommen.
Gefeiert werden konnte aber natürlich auch in der Monheimer Altstadt. Nicht nur bei Marcel Mayer im „Spielmann“ herrschte dabei gute Laune. Der Mai ist gekommen!

Fotos: Michael de Clerque
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.