Konzerttausch: Musik-Comedy statt Mozart und Beethoven

Anzeige
Musikalische Comedy präsentiert Stefan Nussbaum im Evangelischen Krankenhaus. (Foto: Walter Schernstein)

Wegen Krankheit muss das für kommenden Sonntag angekündigte Konzert der Musischen Werkstätten mit Wiener Klassikern verschoben werden. Dafür gibt es nun etwas ganz Anderes zu hören: Stefan Nussbaum mit „Nussbaum nach Noten“. Der Termin bleibt: Sonntag, 28. Februar, um 16 Uhr im Foyer der Augenklinik, Wertgasse 30. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Der vielseitige Musiker, Comedian und Improvisationskünstler Stefan Nussbaum ist im Evangelischen Krankenhaus kein Unbekannter. Bei verschiedenen Programmen der Musischen Werkstätten ist er schon aufgetreten. 2006 wurde er mit dem 1. Preis beim Internationalen Straßenkünstler-Wettbewerb „La Strada” ausgezeichnet.

„Nussbaum nach Noten“ ist eine musikalische Show zwischen Revue und Reisefieber. Dabei pfeift Stefan Nussbaum bei seinen musikalischen Kapriolen auf sämtliche instrumentellen Konventionen. Er singt, steppt, zupft, flötet und trötet, und das äußerst charmant, komisch und mitreißend. Die Melodien hüpfen aus Glocken und Gläsern, aus Luftballons und Knopflöchern, und das Publikum amüsiert sich zwischen Walzer und Wiegenliedern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.