Brustkrebs ertasten

Anzeige

Jährlich erkranken in Deutschland fast 70.000 Frauen an Brustkrebs. Je früher die Krankheit diagnostiziert wird, desto größer sind die Heilungschancen.

Deshalb bietet die Evangelische Familienbildungsstätte eine kostenlose Veranstaltung an, bei der man mit einfachen Techniken seine Brust selber untersuchen kann.
Chefärztin Dr. Andrea Schmidt und Breast Care Nurse Beate Menne vom BrustZentrum im Evangelischen Krankenhaus zeigen anhand von Modellen die Methode des Abtastens.

Termin der Veranstaltung ist Dienstag, 16. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter Tel. 3003-333, www.evfamilienbildung.de oder info@evfamilienbildung.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.