Engagierte Unternehmen gesucht - Wirtschaft trifft Ehrenamt

Anzeige
(Foto: Foto: privat)

Sich als Unternehmer gesellschaftlich engagieren, sich selbst und den eigenen Mitarbeitern den „Blick über den Tellerrand“ ermöglichen und, ganz nebenbei, gemeinnützigen Einrichtungen bei der Umsetzung ihrer Projekte helfen – all das bietet der RUHRDAX in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal.

Bei der Veranstaltung trifft, im Ruhrfoyer der Mülheimer Stadthalle, „Wirtschaft auf Ehrenamt“. Helfende Hände, Know-How und Sachmittel, das sind die Güter, mit denen vor Ort gehandelt wird. Die Frage nach Geld ist jedoch tabu. Wie das Ergebnis dann aussieht? Eine soziale Einrichtung wird bei einem Renovierungsprojekt unterstützt, ein Fest wird organisiert, ein Flyer oder eine Internetseite werden gestaltet, es wird ein Transporter zur Verfügung gestellt, alte Büromöbel werden an eine gemeinnützige Einrichtung weitergeben – der Phantasie aller Beteiligten sind auf dem RUHRDAX fast keine Grenzen gesetzt.

Mülheims Oberbürgermeister Ulrich Scholten unterstützt die Veranstaltung als Schirmherr. Mülheimer Unternehmer sind in diesem Jahr daher natürlich ganz besonders aufgerufen, sich an der Veranstaltung zu beteiligen und für einen lebhaften Handel zu sorgen.

Gerade für Mittelständler bietet das Veranstaltungsformat die ideale Möglichkeit, sich mit dem Thema „soziales Engagement von Unternehmen“ zu beschäftigen. In entspannter Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen und ein gemeinsames Projekt mit einer gemeinnützigen Einrichtung entwickeln – am Dienstag, 19. April, ist das möglich.

Die Organisatoren freuen sich ganz besonders über weitere Anmeldungen von Unternehmen, aber auch gemeinnützige Einrichtungen können sich noch um eine Teilnahme bewerben.
Anmeldungen können bis Dienstag, 5. April, online unter www.ruhrdax.de vorgenommen werden.
Weitere Informationen bei der Projektleiterin Stephanie Ehlert unter Tel. 970 68 15 oder stephanie.ehlert@cbe-mh.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.