Svenja Holtermann ist das Mülheimer Gesicht des Sommers 2013

Anzeige
Das Mülheimer Gesicht des Sommers 2013: Svenja Holtermann. (Foto: PR-Foto Köhring/KP)

Vier Wochen lang konnten sich Männer und Frauen, Jung und Alt bei unserer Aktion „Gesicht des Sommers 2013“ im Internet in unserer Bürgercommunity www.lokalkompass.de/muelheim bewerben. Eine Jury suchte anschließend zehn Finalistinnen aus und Sie, liebe Leser und User, konnten im Internet über unser Gesicht des Sommers abstimmen. Glückliche und deutliche Gewinnerin ist Svenja Holtermann.



War es die natürliche Aufnahme oder die Sommersprossen, die unsere Leser für die 24-jährige Auszubildende zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel einnahm? Zu ihren Sommersprossen steht die Mülheimerin, die als Hobbys Reisen und Spaß am Leben angibt. Sie freut sich über den Gewinn eines Einkaufsgutscheines von real,- am Heifeskamp in Höhe von 100 Euro sowie über einen Calligraphy Cut mit anschließendem Styling im Wert von 85 Euro im Friseursalon Beyer in der Löhstraße 6.

Auf unsere Aktion aufmerksam wurde die Styrumerin durch ihre Ausbilderin bei Anchofer Stahlhandel, die im vergangeben Jahr an der Aktion in Essen teilgenommen hatte. Das Foto, das Svenja zum Sieg verhalf, entstand im letzten Jahr im Urlaub auf Korfu. Die junge Frau kam gerade aus dem Wasser, da griff ihr Freund zur Kamera und drückte den Auslöser. Heraus kam ein Foto, das echtes Sommerfeeling vermittelt.

Reisen ist ihr großes Hobby

Die 24-jährige liebt diese Jahreszeit, und sie liebt das Reisen. Diese Leidenschaft, die sie mit ihrem Freund teilt, führte sie bereits nach dem Abitur gemeinsam nach Australien, einen Kontinent, den das Paar ein Jahr bereiste. Weitere drei Monate hielten sie sich in Asien auf.

Verlagsweites Finale - Kreuzfahrt zu gewinnen

Deshalb ist unsere Gewinnerin gespannt auf das Finale unserer verlagsweiten Aktion. Wenn alle Geschäftsstellen im Verlag ihre lokalen Gewinner ausgemacht haben, starten wir das große Finale mit allen Erstplatzierten. Der finale Gewinner erhält eine Kreuzfahrt für zwei Personen auf der AIDAblu (Balkonkabine), inklusive Flug. Die Kreuzfahrt dauert zehn Tage und führt den Gewinner ab Mallorca durch das westliche Mittelmeer.

Aber in Mülheim gibt es noch zwei weitere Gewinnerinnen. Inga Gnielinski lieferte sich mit Sandra Rühl ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Stimmen und konnte knapp den zweiten Platz für sich verbuchen. Die 25-jährige Heißenerin freut sich über Freikarten für das Musical „Ich war noch niemals in New York“ im Stage Metronom Theater Oberhausen. Die 21-jährige Sandra Rühl erhält einen Gutschein im Wert von 50 Euro für das Restaurant Wüstenperle in der Wallstraße 2.
0
1 Kommentar
5.159
Manuela Mühlenfeld aus Mülheim an der Ruhr | 19.08.2013 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.