1.FC Mülheim stellt sich in der Jugendabteilung neu auf

Anzeige
Der 1.FC Mülheim hat einen neuen Jugendleiter. (Foto: Foto: privat)

An der Spitze der Jugendabteilung des 1.FC Mülheim steht seit dem 20. Februar Boris Walitza. Mit ihm konnte ein in der Jugendarbeit erfahrener Mann für das Amt des Jugendleiters gewonnen werden.

Neu im Team ist auch Orkan Asanov, für den das Amt des sportlichen Leiters neu eingerichtet wurde. Zu seinen Aufgaben zählt, dass sich die Jugendabteilung des 1.FC Mülheim sportlich weiter entwickelt und dass er neue Spieler und Trainer für den Verein gewinnt.
Für ein persönliches Probetraining steht Orkan Asanov für jeden interessierten Spieler an den entsprechenden Trainingstagen zur Verfügung. Alle Trainingszeiten sind unter 1fc-muelheim.de nachzulesen. Telefonisch können Interessierte Orkan Asanov unter 0174-7842 755 kontaktieren.
In ihren Ämtern sind Detlef Weides (Kaufmännischer Geschäftsführer) und Rolf van
den Akker (Kassierer) bestätigt worden. Stellvertretender Kassierer ist Sascha Dau. Als stellvertretender Geschäftsführer wurde Mike Schemmink gewählt. Weitere Mitglieder der Jugendabteilung sind: Erol Akyüz, Ömer Özmen, Baris Akyüz, Isni Rahmani, Serkan Polat, Ervid Osmanovic, Aleks Moor, Michaela Dau, Nadine Perbix, Rene Stoppt, Stefan Muhra und Katharina Weides.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.