Dreierpack am Uhlenhorst

Anzeige

Die Jugendarbeit des HTC Uhlenhorst trägt weiterhin Früchte. Für die an diesem Wochenende stattfindenden Zwischenrunden zur Deutschen Meisterschaft haben sich alle sechs möglichen Uhlenteams qualifiziert.

Dabei haben die Jungen Knaben A, Jugend B und Jugend A Heimrecht. Sie können auf den Heimvorteil am Uhlenhorst bauen und sich für die Endrunde qualifizieren. Die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft findet am 25. und 26. Oktober statt.
Die Mädchen müssen allesamt reisen. Die Mädchen A fahren nach Stuttgart. Die weibliche Jugend B ist beim Mannheimer HC zu Gast und die weibliche Jugend A reist in den Norden zur Anlage des UHC Hamburg.
Gesamter Spielplan des Wochenendes:

Knaben A (Platz 2)

Samstag, 18.10. um 12 Uhr HTCU - TSV Bemerode; 14 Uhr UHC Hamburg - TC Blau-Weiss Berlin; Sonntag, 19.10. um 11 Uhr Spiel um Platz 3 und um 13 Uhr findet das Endspiel statt.

Männliche Jugend B (Platz 1)

Samstag, 18.10. um 10:00 HTCU - HTC Stuttgarter Kickers; 12:00 UHC Hamburg - Nürnberger HTC; Sonntag, 19.10. 10 Uhr Spiel um Platz 3 und um 12 Uhr wird das Finale angepfiffen.

Männliche Jugend A (Platz 1)

Samstag, 18.10. um 14 Uhr HTCU - Harvestehuder THC; um 16 Rüsselheimer RK - DHC Hannover; Sonntag, 19.10. um 14 Spiel um Platz 3 und um 16 Uhr steigt das Endspiel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.