TSV Heimaterde mit Aktionstag Deutsches Sportabzeichen

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Sportanlage Amundsenweg | Am Samstag, 13. Juni 2015, wird der TSV Heimaterde 1925 Mülheim an der Ruhr e.V. in Kooperation mit dem Mülheimer Sportbund e.V. sowie der Leichtathletikabteilung des TSV Viktoria 1898 Mülheim e.V. und dem MTC Heimaterde e.V. auf der Sportanlage (Sportplatz und -halle) am Amundsenweg einen Aktionstag Deutsches Sportabzeichen veranstalten.

Im Rahmen seines 90-jährigen Vereinsjubiläums möchte der TSV Heimaterde dabei nicht nur Vereinsmitgliedern die Möglichkeit bieten das Sportabzeichen zu erlangen, sondern allen interessierten Mülheimerinnen und Mülheimern. Es soll eine Veranstaltung für die gesamte Familie werden. Jung und Alt werden die Möglichkeit haben, sich sportlich zu betätigen und das Sportabzeichen zu erlangen.

Insbesondere angesprochen werden unter dem Motto „Bewegt ÄLTER werden“ dabei auch „ältere“ Bürgerinnen und Bürger. Das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ des Landessportbundes NRW hat dabei u. a. das Ziel durch Bewegung und Sport möglichst lange ein weitgehend gesundes, selbstständiges und selbstbestimmtes Leben im Alter zu erreichen. Denn körperliche Aktivität und Bewegung sind neben gesunder Ernährung zentrale Faktoren für ein „gesundes Altern“.

Das Sportabzeichen – als Fitnesstest für jedermann – kann in der Zeit zwischen 11:00 – 17:00 Uhr abgelegt werden. Dabei garantieren Cafeteria & Imbiss natürlich auch eine ausreichende Verpflegung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.