Festliche Musik an Weihnachten

Anzeige
Konzert in St. Clemens. Foto: Carsten Walden
Nachfolgende Lieder und Musikstücke erklingen zu Weihnachten in den katholischen Kirchen:

Pfarrei Herz Jesu
Herz Jesu, Marktstraße 34 (Am Altmarkt)
Heilig Abend: 22 Uhr – Christmette mit Collegium musicum Herz Jesu:
„Noel“ von Jules Massenet, Sopransolo und Instrument, „Noel Chant des religieuses du Uhland“ von Charles Gounod für Soli und Instrumente, „Hodie Christus natus est“ von Samuel Rousseau,Orgelmusik von Johann Sebastian Bach: Vom Himmel hoch, da komm ich her, BWV Anhang 63, 64 ,65
1. Weihnachtstag: 11.30 Uhr – Hochamt: Orgelmusik von Johann Sebastian Bach,
Lobt Gott, ihr Christen allzugleich BWV deest (Emans Nr. 129), In dulci jubilo BWV 729
2. Weihnachtstag: 11.30 Uhr Lateinisches Festhochamt – mit Kirchenchor, Sopransolistin Monika Reinhard, Tenor Dirk Schmitz, Bass Michael Krajnc, Mitglieder der Duisburger Philharmonie, Orgel Laurenz Lankes, Leitung Horst Remmetz:
Messe in G-Dur für Soli, Chor und Orchester von Franz Schubert.
Orgelmusik von Charles Marie Widor: Finale aus der 6. Symphonie op. 42
St. Joseph/Styrum, Martin-Heix-Platz
1. Weihnachtstag: 10 Uhr Festhochamt – mit Kirchenchor:
Kleine Festmesse von Ernst Tittel
St. Antonius Altstaden, Antoniusplatz 1
Heiligabend: 18 Uhr Christmette mit Kirchenchor
St. Peter, Peterplatz 5
Heiligabend: 16 Uhr Familienchristmette mit Jugendschola

Pfarrei St. Marien
St. Marien, Elsa-Brändström-Straße 85
1. Weihnachtstag: 10.30 Uhr Festmesse – mit Kirchenchor St. Marien, Kammerchor „Cantate Domino“ und Mitgliedern der Duisburger Philharmoniker: Nicolaimesse G-Dur von Joseph Haydn für Chor, Streicher, Oboen, Hörner und Orgel,
Leitung Christian Gerharz
St. Katharina, Wilmsstraße 67
Heiligabend: 16.30 Uhr musikalische Einstimmung – Kirchenchor St. Katharina,
17 Uhr Christmette – Kirchenchor: Pastoralmesse G-Dur von A. Diabelli, „Tollite hostias“ von C. Saint-Saens, „Ich steh an deiner Krippe hier“ von J.S. Bach, Leitung Bent Duddek
2. Weihnachtstag: 11 Uhr Festliche Messe – Gospel-Voices St. Katharina: Weihnachtliche Liedsätze aus aller Welt, Leitung Thorsten Pfeiffer
Zu Unserer Lieben Frau, Mülheimer Straße 365
Heiligabend: 22.30 Uhr – Hirtenmusik, 23 Uhr Christmette - festliche Musik für Orgel und Trompete, Ausführende: Axel Groß und Christian Gerharz
2. Weihnachtstag: 10.45 Uhr Festmesse – Kirchenchor Klosterkirche/St. Johannes Evgl.
Sopransolo: Annette Müller, Julia Hagemann, Streicherensemle, Leitung Christian Gerharz
Messe F-Dur Für Soli, Chor und Streicher von J. Haydn, „In dulci jubilo“ von D. Buxtehude

Pfarrei St. Pankratius
St. Pankratius (Propsteikirche), Bottroper Straße 171 - 173
Heiligabend: 18.30 Uhr Christmette – „Weihnachtswiegenlied“ von John Rutter,
„Transeamus“ von J. Schnabel; „Licht in die Welt gekommen“ von J.S. Bach
1. Weihnachtstag: 11.30 Uhr Festhochamt – Missa in C von Wenzel Emanuel Horak,
„Cantique de Jean Racine“ von Gabriel Faure
St. Antonius Klosterhardt, Klosterhardter Straße
Heiligabend: 22 Uhr Christmette – „Jubilate“ von Gerhrd Kronberger, „Transeamus“ von
J. Schnabel; „Licht in die Welt gekommen“ von J.S. Bach
2. Weihnachtstag: 10 Uhr Festmesse – Missa in C von Wenzel Emanuel Horak

Pfarrei St. Clemens
St. Clemens, Propsteikirche, Großer Markt 3
Heiligabend: 17 Uhr Christmette – Orgelimprovisationen: Symphonische Skizzen in F über „In dulci jubilo“, Carillon in G über „Nun freut euch, ihr Christen“, Partita in As über „Heiligste Nacht“
1. Weihnachtstag: 09.45 Uhr Hochamt – Choralschola St. Bernadus: Gregorianischer Choral Proprium: Puer natus est nobis, Orgelimprovisationen im Stil der deutschen Renaissance über gregorianische Themen des Proprium Puer natus est nobis
11.15 Uhr Hochamt: Neues Geistliches Lied

2. Weihnachtstag: 9.45 Uhr Hl. Messe – Orgelimprovisationen Präludium und Fuge in G über „Seid nun fröhlich, jubilieret“, Symphonie in a über „Ich steh an deiner Krippe hie“r,
Philharmonische Skizzen in F über „Zu Bethlehem geboren“
11.15 Uhr Hl. Messe – Neues Geistliches Lied
Herz Jesu, Postweg 60
Heiligabend: 17.30 Uhr musikalische Einstimmung zur Christmette, 18 Uhr Christmette –
Kirchenchor Herz Jesu, Propsteichor St. Clemens, „Ein Kindlein ist uns heut geboren“ von
Jakobus C. non papa, „Es ist ein Ros entsprungen“ von M. Praetorius, „Zu Bethlehem geboren“, „O selige Nacht“ von S. von Neukomm, „Transeamus“ von J. Schnabel
1. Weihnachtstag: 9.45 Hochamt – Good News singt weihnachtliche Gospel
2. Weihnachtstag: 9.45 Hochamt – Kirchenchor Herz Jesu, Propsteichor St. Clemens
Missa beati omnes von V. Rathgeber, „Verbum caro factum est“ von V. Rathgeber,
„Pastores“ von F.X. Brixi
Liebfrauen, Roßbachstraße 41
Heiligabend: 23 Uhr Christmette musikalisch gestaltet von Schülern der Klostermusik- schule
1. Weihnachtstag: 11.15 Uhr Festhochamt – Klosterkantorei Sterkrade und Instrumentalisten, Christkindlmesse von Ignaz Reimann, weihnachtliche Motetten von
D. Buxtehude, J. Schnabel u.a.
St. Josef Schmachtendorf, Hiesfelder Straße 172
1. Weihnachtstag: 11.15 Uhr Festmesse – Kirchenchor St. Josef Schmachtendorf:
Messe in G von J. Callaerts, „Heiligste Nacht“ von J.M. Haydn
2. Weihnachtstag: 11.15 Uhr Festmesse – Halleluja-Chor
St. Barbara Königshardt, Hartmannstraße 83
1.Weihnachtstag: 11.15 Uhr Hochamt mit Kirchenchor St. Barbara: „Macht die Tore weit“ von Hammerschmidt (zur Einstimmung), „Lobgesang zur Weihnacht“ von Albert Kupp, „Wir folgen dem Stern“, „Lasset uns freuen“, „Christ ist geboren“ nach E. Elgar, „Fröhliche Weihnacht“, traditionelle Weihnachtslieder
St. Johann Holten, Bahnstraße 234-236
Heiligabend: 18 Uhr Christmette – mit dem Kirchenchor „Caecilia“ St. Johann Holten: „Hört den Ruf der heil´gen Nacht“ von M. Bühler, „Licht das uns erschien“ von A. Wilson, „Lobt Gott ihr Christen“, „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Als die Welt verloren“ von
M. Bühler, „Transeamus usque“ von J. Schnabel, „Freue dich Erd und Sternenzelt“ von
H. Schroeder
Orgelmusik: Pastorale aus dem Concerto grosso op. 6 No. 8 von A. Corelli (Berarb. E. Tambling), Pastorale per la Notte di Natale, SeiH 242 von J.D. Heinichen (Bearb. E. Tambling), Sinfonia Nr. 10 aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248 von J.S. Bach
(Bearb. E. Tambling), Pastorale per il santissimo natale aus dem Concerto grosso op. 3
No. 12 von F. Manfredini (Bearb. E. Tambling)

1. Weihnachtstag: 9.45 Uhr weihnachtliche Festmesse: weihnachtliche Lieder aus dem neuen Gotteslob und Halleluja, Orgelmusik: Andante, 1. Satz aus der Sonate op. 1 No. 7
von E.F. dall´Abaco (Bearb. E. Tambling), Pastorale aus dem Concerto grosso op. 6 No. 8 von A. Corelli (Berarb. E. Tambling) Wie schön leuchtet der Morgenstern von J.Chr.H. Rink
2. Weihnachtstag: 9.45 Uhr Weihnachtl. Familiengottesdienst – der Projektchor St. Johann singt moderne, weihnachtliche Gesänge und Lieder aus dem Gotteslob und Halleluja, Orgelmusik: „Air“ und „Pifa“ aus dem Messias von G.F. Händel (Bearb. E. Tambling)
Chorsatz Denn es ist uns ein Kind geboren aus dem Messias von G.F. Händel (Bearb.
H. Smart)
St. Theresia vom Kinde Jesu, Mergelkuhle 1
2. Weihnachtstag: 9.45 Uhr Hochamt – Kirchenchor St. Theresia, Streichquartett und Bläser: Pastoralmesse von Anton Diabelli, „Tollite hostias“ von C. Saint-Saens, traditionelle Weihnachtslieder
St. Josef Buschhausen, Lindnerstr. 197
Heiligabend: 16 Uhr Familienmesse – Bernadusband zur Einstimmung: Wir folgen dem Stern, Durch das Dunkel hindurch, außerdem mehrstimmige Weihnachtslieder: Wieder naht der heil´ge Stern, Maria durch ein Dornwald ging, „Lobgesang zur Weihnacht“ von Albert Kupp, Stern über Bethlehem, Engel auf den Feldern singen,
traditionelle Weihnachtslieder wie Stille Nacht, O du Fröhliche
18 Uhr Christmette - Panflöte zur Einstimmung: „Einsamer Hirte“, „Panträume“ von Edward Simonie, Heilige Nacht; Schola Cantorum: „Puer natus est nobis“ gregorianischer Choral, „Macht die Tore weit“ von Hammerschmidt, „Lobgesang zur Weihnacht“ von Albert Kupp, „Himmel freue dich und Erde jauchze“ von Thomas Gabriel Choral aus dem Simeonoratorium, „Fröhliche Weihnacht“, traditionelle Weihnachtslieder
2. Weihnachtstag: 9.45 Uhr Festhochamt – Klosterkantorei Sterkrade und Instrumentalisten, Christkindlmesse von Ignaz Reimann, weihnachtliche Motetten von
D. Buxtehude, J. Schnabel u.a.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Klaus Bednarz aus Oberhausen | 18.12.2015 | 09:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.