Champions League im großen Rahmen FÄLLT AUS

Anzeige
Schon bei der Eurooameisterschaft feierten tausende Fans in der Arena. Foto: Michael Kroells
Oberhausen: König-Pilsener-Arena |

UPDATE: Public Viewing

Das Public Viewing in der Arena Oberhausen wurde abgesagt. Die aktuellen Standorte für die öffentlichen Übertragungen hier in der Übersicht:
Rudelgucken: Public Viewing zum Champions-League-Finale

Alles war für die große Party vorbereitet, jetzt findet das große Rudelgucken in der Arena Oberhausen doch nicht statt: Die UEFA hat den Veranstaltern schriftlich untersagt, das Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München zu übertragen.
Enttäuscht zeigt sich Arena-Geschäftsleiter Johannes Partow: „ Wir bedauern die strengen Vorgaben und die Entscheidung der UEFA. Wir hatten gehofft, ebenso wie Dortmund eine Sondergenehmigung für eine Übertragung zu erhalten. Es tut uns sehr leid für die vielen Fans im Ruhrgebiet - wir hätten gerne eine tolle Fußballparty in der Arena gefeiert.“
Gekaufte Eintrittskarten können an den Arena-Kassen zurückgegeben werden.






Das Traumfinale ist perfekt: Erstmals in der Geschichte stehen sich zwei deutsche Mannschaften im Finale der Champions League gegenüber. Am Samstag, 25. Mai, treten Borussia Dortmund und der FC Bayern im Londoner Wembleystadion gegeneinander an.

Dazu wird eine große Fußball-Party beim Public Viewing Event in der Arena Oberhausen steigen. Wo sonst Weltstars wie Lenny Kravitz, PINK oder KISS auftreten, können bis zu 12.000 Fans live beim heißen Showdown um Europas Fußballkrone mitfiebern. Präsentiert wird dieses Fußball-Happening mit Spannungsgarantie vom Lokalkompass der WVW/ORA (www.lokalkompass.de).
Dass es nicht nur 90 heiße Spielminuten geben wird, dafür sorgen unter anderem Live DJ Uwe Lehr sowie das erfahrene Moderatoren Duo Daniel Farid Belala und Florian Wels. Die Champions League Fan Party beginnt 1,5 Stunden vor Spielbeginn in der Arena. Daneben lädt auch die Promenade mit ihren Gastronomiebetrieben zum Schlemmen und Feiern ein.

Der Eintritt beträgt 5 Euro inklusive einem Freigetränk. Tickets gibt es telefonisch unter Tel: 0208 -82 000 oder direkt an den Kassen der Arena.

0
1 Kommentar
12.050
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 17.05.2013 | 12:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.