Sturm fegte Baum um

Anzeige
Kurz aber heftig war der Sturm, der am Mittwochnachmittag während des Dauerregens über Oberhausen hinwegbrauste. Die Feuerwehr musste zur Freiherr-vom-Stein-Straße, Ecke Grillostraße ausrücken, da dort ein Baum umgestürzt war und vier Autos unter sich begraben hatte. Acht Einsatzkräfte waren damit beschäftigt, den Baum mit Kettensägen in Einzelteile zu zerlegen und die Straße wieder frei zu räumen. Glück im Unglück: Es gab nur Sachschaden, verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.