Meerschweinchen Max & Felix

Anzeige
Das Freigehege
Seit April 2015 haben meine Frau und ich neue Mitbewohner. Es sind zwei ganz knuffelige und liebe Glatthaar-Meerschweinchen. Sie waren 6 Wochen alt, als sie zu uns kamen. Gekauft haben wir sie bei einer fürsorglichen Privatzüchterin. Die Burschen sind frühkastrierte Brüder. Vom Charakter sind sie grundverschieden. Max ist eher der Draufgänger, nach dem Motto: Was kostet die Welt und Felix ist mehr der Vorsichtige. Nach einer Eingewöhnungszeit von 14 Tagen begannen wir, sie an unsere Hände zu gewöhnen, indem wir sie für ein paar Minuten in den Käfig legten. Und siehe da, nach Tagen intensiver Übung fraßen sie schon aus der Hand. Mittlerweile sind sie ganz schön zutraulich und lassen sich problemlos anfassen und streicheln. Es ist eine wahre Freude, ihnen beim Toben im Freigehege zuzuschauen. Das Freigehege haben mein Sohn Stefan und ich, mit Material aus dem Baumarkt, in Eigenleistung hergestellt. Es steht auf 6 Beinen, die 50 cm hoch sind. Somit hat das Gehege für die Meeris eine gut überschaubare Höhe. Sie fühlen sich jedenfalls pudelwohl und haben uns schon ganz schön im Griff. Aber es macht riesigen Spass.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.