5.Bowlingspieltag der Saison 2016/2017

Anzeige
Die 1.Herrenmannschaft vom BSV Fortuna Oberhausen war am Sonntag in Dinslaken an den Start, dort erreichte man 6 Punkte und 4.530 Pins. Das erste Spiel im neuen Jahr wurde mit 911 zu 866 Pins gegen Delphin Duisburg 1 gewonnen. Auch im 2.Spiel konnten 2 Punkte eingefahren werden und zwar gegen den VBF Oberhausen 1 mit 890 zu 870 Pins. Vor der Pause erreichte man 995 Pins und die reichten für den Sieg gegen ABC Dortmund 2 ( 973 Pins ).
Aber nach der Pause lief gar nichts mehr bei den Fortunen. Man verlor mit 867 zu 1.013 Pins gegen die Assindia Miners 1 und mit nochmals mit 867 zu 892 Pins gegen den BC Bochum.
So liegt man immer noch mit 24 Punkte bei 22.887 Pins auf den fünften Tabellenplatz.
Bester Spieler des Tages beim BSV war Florian Hörmann mit 985 Pins ( höchste Spiel war 224 Pins ). Auch Christoph Kallenberg konnte mit 945 Pins ( höchste Spiel 211 Pins ) überzeugen.

Die 2. vom BSV war in Moers aktiv. Sie erreichten auch 6 Punkte bei 4.045 Pins. Hier die Zahlen im einzelnen. Auch hier gewann man das erste Spiel des Tages, gegen den SB Dinslaken 2 mit 801 zu 750 Pins. Es folgte der Erfolg über die BSG Foseco mit 861 zu 695 Pins. Aber gegen die Euro Bowler aus Borken musste man sich mit 809 zu 920 Pins geschlagen geben. Es folgte noch der Sieg gegen den GSV Oberhausen mit 781 zu 637 Pins und auch die knappe Niederlage gegen SB Dinslaken 1 mit 793 zu 804 Pins.

Mit 30 Punkte und 20.736 Pins liegt man zur Zeit auf den 3. Tabellenplatz. Bester Spieler war Dirk Müller mit 811 Pins.

Der nächste Ligatag ist am 12.02.2017, die 1. muss in Bochum antreten und die 2. Herrenmannschaft startet in Dinslaken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.