69ers Herren 1 gewinnt erstes Kräftemessen gegen den Aufstiegskonkurrenten TSV Viktoria Mülheim 2 mit 52:38!

Anzeige
1. Kreisliga Herren Sterkrade 69ers - TSV Viktoria Mülheim 2 52-38 (

Die 69ers bleiben auf Erfolgskurs - ein Sieg mit Ausrufezeichen!
TSV Mülheim 2 kam als am stärksten eingeschätzter Gegner der Liga auf nur 38 Punkte und wurde über 35 Minuten komplett kontrolliert vom Tabellenführer TC Sterkade 69ers.
Nur ein schwacher Auftakt ließ die 69ers ein wenig bangen, doch Coach Lüers konnte sein Ass im Ärmel schnell ausspielen: Sebastian Celik kam
von der Bank und brachte den TC als 6. Mann ins Spiel und befasste sich in der Defense fortan mit dem 2-Metter Center der Mülheimer, der zu Beginn schalten und walten konnte iwe es ihm beliebte. Eine weitere Überraschung: Mülheim, das mit 3 guten Dreierschützen ausgestattet ist, traf nichts aus der Distanz
und die Sterkrader konnten defensiv umstellen und ihre geliebte Zonenverteidigung als Presse über das ganze Feld aufziehen. Der Gast kam folglich kaum ins Setplay, die 69ers erzielten Turnover nach Turnover und fanden offensiv nach und nach ins Spiel. Das erste Viertel ging mit 10:14 noch an den TSV 2, der mal eben 8 von 10 Freiwürfen verwandelte.
Der Rest des Spiels aber verlief wie nach Drehbuch für die 69ers. Mit vollem Einsatz und der entsprechenden Körperhaltung baute der Gastgeber Dominanz auf. Der Gegner hingegen gab sich schon in Minute 17 auf, als er mit den eigenen Waffen geschlagen wurde. Mit zwei Dreiern in Folge zog Sterkade mit 7 Punkten weg und schaute nicht mehr zurück. Auch die 21 getroffenen Freiwürfe der Mülheimer reichten nicht um die Partie noch offen zu gestalten.
Wie ausgeglichen das Team um Topscorer Celik (17 Punkte) mittlerweile ist, zeigt die Tatsache, dass trotz Foultrouble (Kindt, Seitz, Quijano mit 5 auf der Bank) kein Bruch ins Spiel kam.
Das Team um Captain Florian Brockhoff feierte den Sieg zurecht ausgelassen, wussten doch alle worum es ging. Sogar der direkte Vergleich scheint nun uneinholbar bei den 69ers zu liegen.

Es spielten:
Nikolai
Celik
Karakaya
Kindt
Sons
Seitz
Ergün
Arslan
Quijano
Brockhoff
Tahiri
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.