Arbeitssieg der 69ers U15!

Anzeige

Sterkrade 69ers : Vfl Astrostars Bochum 49:35


Die 69ers siegten beim Heimspiel gegen die Vfl Astrostars Bochum mit 49:35. Trotz des Sieges war es kein schön anzusehendes Spiel.

Das Sterkrader Team startete relativ gut in die Partie und lag bis zur Halbzeit mit meistens 10 bis 15 Punkten in Führung. Kathi schied leider früh verletzt aus. Es schien bei den Sterkraderinnen der Korb einfach wie zugenagelt. Eine sehr schlechte Korbausbeute bestimmte leider das Sterkrader Spiel. Zudem wirkten alle Aktionen sehr krampfhaft.

Die 69ers konnten dadurch keine weiteren starken Akzente setzen und hatten im Spielverlauf ihren eigenen Spielfluss dem des Gegners angepasst. Diese Problematik fand im 3. Viertel ihren Höhepunkt. Die Bochumer Mädchen holten immer weiter auf. Während bei den 69ers immer noch kein Ball in den Korb wollte, lag das Team aus Bochum gegen Ende des dritten Viertels nur noch mit 2 Punkten zurück.

Jedoch konnte sich das Team von Coach Bloch wieder fangen und erarbeitete sich dennoch einen deutlichen Sieg.

Ein herzlicher Dank geht an alle Eltern, weitere Bekannte und Freunde, die das Sterkrader Team tatkräftig unterstützt und mitgefiebert haben.

Gespielt haben:
Sophie 12(2/2), Mäggi 7 (1/4), Tete 6, Albina, Jana 10, Leo 4(0/2), Luise, Kathi, Ezgi 4, Pia 6 (4/6), Julia

(Autor: Tete)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.