Beim traditionellen Jugend-Pfingstturnier der Arminia geht es in Lirich um die IGL-CUPs

Anzeige
Von Freitag bis Montag wird es am Heinrich-Jochem-Platz hoch hergehen. Über 50 Jugendmannschaften werden für pralles Leben auf der heraus geputzten Anlage der DJK Arminia sorgen. Das Turnier hat eine jahrelange gute Tradition und ist bei den teilnehmenden Vereinen sehr beliebt. Jugendleiter Uli Förster „Für die kleinen Fußballer ist es das größte, wenn sie nach ihren Spielen alle zur Siegerehrung über den roten Teppich auf das Siegerpodest schreiten dürfen und ihre Medaillen erhalten“.
Von den Bambinis bis zu den A-Jugendlichen finden Turniere in allen Altersklassen statt. Ein Highlight wird sicherlich das Einlagespiel der Jüngsten, der sogenannten „Pampers-Mannschaften“ von Arminia Lirich und Schwarz-Weiß Alstaden am Pfingstsonntag um 14.00 Uhr sein.
Jugend-Geschäftsführer Markus Danel: „Neben unseren befreundeten Vereinen aus Oberhausen nehmen Mannschaften aus Duisburg, Bottrop, Dortmund, Essen, Dinslaken und Viersen teil und die meisten kommen nicht zum ersten Mal. Unsere Freunde vom ESV Wilhelmshaven kommen schon zum fünften Mal und werden wieder in Lirich übernachten. “

Im Rahmen der Kooperation zwischen der „IGL – Interessengemeinschaft Lirich“ und der DJK Arminia wird wieder um die von der IGL gestifteten Wanderpokale gespielt. Die Arminen freuen sich auch darüber, dass dieses große Turnier vom Beirat des Projekts „Soziale Stadt OB-Lirich“ mit einem Zuschuss gefördert wird.

Zum „Aufwärmen“ findet am Freitag ab 18.00 Uhr ein „Jux-Turnier“ statt, bei dem die Eltern, andere ältere Herrschaften des Vereins und „Liricher Prominenz" gegen den Ball treten werden.

Es muss nicht besonders erwähnt werden, dass an allen Tagen für beste Liricher Verpflegung und Unterhaltung für die Kinder gesorgt ist.

Das Programm:
Samstag ab 10.00 Uhr Bambinis, ab 14.00 Uhr D-Jugend, ab 20.00 A-Jugend; Sonntag ab 10.00 E-Jugend, ab 15.00 Uhr B-Jugend; Montag ab 10.00 Uhr F-Jugend, ab 14.00 C-Jugend
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.