Dieter Biegert läuft auf Platz 3

Anzeige
Die Siegerehrung in der M70.
Beim 13. Golddorf-Lauf in Winnekendonk war auch Dieter Biegert vom VfL Bergheide beim 10 km Lauf dabei. Leider war das Wetter nicht goldig und der Rasen des Stadions durch den vorangegangenen Starkregen völlig durchgeweicht. Daher mussten es die Läufer beim Start um 16:30 Uhr im Stadion erst einmal vorsichtig angehen lassen. Danach aber führte die Strecke durch blühende Kirschalleen, die Donken, entlang der Niers und dann wieder durch das schöne Städtchen. Da die Runde 2,5 km lang war, musste man die Strecke viermal durchlaufen. Die Zuschauer hatten Tische, Stühle und Getränke rausgestellt und ganze Hausgemeinschaften waren mit Tröten und Rasseln vertreten. Mit jeder Runde wurde die Anfeuerung lauter und die Laolowellen gaben den Läufern noch zusätzliche Motivation. Dieter Biegert lief seinen Rhythmus und nahm auf den letzten 100m im Stadion den Speed raus, um nicht doch noch auf die Nase zu fallen. Mit glatten 52:00 Minuten erreichte er trotz starker Konkurrenz Platz 3 in seiner Altersklasse M70.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.