Erfolge der RSV Blau-Gelb Fahrer beim NRW-Cup 2013

Anzeige

Mountainbiker im Sauerland am Start

Am Sonntag den 1. September 2013 fand der vorletzte Lauf zum MTB-NRW-Cup 2013 in der sauerländischen Ortschaft Schmallenberg-Grafschaft. Bei kühlen 10°C am Morgen und trockenen Bodenverhältnissen haben 4 Sportler des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. die Strecke pannen- und sturzfrei bewältigt. Dabei galt es 3,9 km mit 140 hm je Runde zu absolvieren. Die Streckenführung verlangte an jeder Stelle in den Abfahrten der Wiesen- bzw. Wurzeltrails volle Konzentration und den Anstiegen alle Kräfte ab.
Den Anfang machte Peter Roch in der U19 FUN-Klasse. Im 88min-Rennen erreichte er nach 5 Runden als 4. das Ziel und konnte somit den 4. Platz in der Gesamtwertung festigen.
Im anschließenden Hauptrennen der Lizenzklassen bestritten Florian Happ und Nick Wichmann ihre Rennen. Während Florian als 15. der U23-Klasse das Ziel erreichte fuhr Nick in der U19-Klasse in die TOP 10. Auch sie konnten ihre Gesamtplatzierungen festigen.
Im letzten Rennen des Tages startete noch der Nachwuchsfahrer Theo Altfelix. Nach einem 5. Platz im Trial Wettkampf erreichte er in der U11-Klasse auf der etwas verkürzten Runde einen tollen 6. Platz.
Alle Sportler freuen sich jetzt auf die in 3 Wochen in Remscheid stattfindenden Finalläufe. Dabei soll nach Möglichkeit noch die eine oder andere Gesamtplatzierung verbessert werden.

Weitere Infos finden Sie im Netz unter RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.