Herren 2 gewinnt 69ers-Duell

Anzeige
1.Kreisliga Herren Sterkrade 69ers 2 – Sterkrade 69ers 44-42 (21-21)



Zum letzten Heimspiel der Saison kam es zum Vereinsduell der Zweiten gegen die Erste Herren. Mit einem Blitzstart begann die Erste das Spiel und führte nach 5 Minuten 9-0. Eine Auszeit um Herren 2-Coach Marek Lüers mußte her, um ein Debakel zu verhindern. Einige Veränderungen in Angriff und Verteidigung und bis zum Viertelende entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Mit einem knappen 12-13 Rückstand startete die 2. Herren das 2. Viertel und auch hier verschlief die Zweite den Beginn, ein 0-6 Run der Ersten brachte eine 12-19 Führung. Nach einer weiteren Auszeit von Coach Lüers folgte ein 9-2 Lauf und zur Pause der 21-21 Ausgleich.

Nach der Pause blieb das Spiel verbissen und bis zum Spielstand von 30-30 ausgeglichen. Ein weiterer Lauf der 1. Herren brachte eine 30-35 Führung der Herren 1.

Im letzten Viertel erwischte die 2. Herren den besseren Start und durch einen 12-0 bis zur 37 Minute auch eine komfortable 42-35 Führung, die aber fast noch verspielt wurde. Nach 2 Punkten von Herren 1- Aufbau Christian Kindler einem Dreier von 1. Herren-Center Gilbert Feldhoff, führte die 2. Herren nur noch mit 42-40, aber 2 verwandelte Freiwürfe von Patrick Nikolai Sekunden vor Ende, erlöste die 2. Herren. Zwar erzielte Meik Hegemann noch 2 Punkte, aber änderte nichts am Sieg der Herren 2 gegen die Herren 1 der 69ers.

Mit dem Sieg erobert sich die Herren 2 Platz 2 in der 1. Kreisliga zurück und versucht am Freitag um 20:30 Uhr beim bereits feststehenden Aufsteiger TuS 84/10 Essen, diesen zu verteidigen und eine gute Saison auf Platz 2 zu beenden.



Es spielten und trafen:



69ers 2

Quijano 5

Karakaya 3

Kindt 10

Tahiri

Sons 2

Brockhoff

Hünting 4

Stauf 5

Arslan 2

Neumann 11

Nikolai 2



69ers 1

Kindler 6

Aschenbruck 4

Engel 6

Funck

Hegemann 8

Escalante 2

Ivanusic

Pittard 4

Feldhoff 12
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.